AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Überprüfen ob das Programm aus einem Archiv ausgeführt wird

Überprüfen ob das Programm aus einem Archiv ausgeführt wird

Ein Thema von Darlo · begonnen am 18. Apr 2013 · letzter Beitrag vom 18. Apr 2013
Antwort Antwort
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.196 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#1

Überprüfen ob das Programm aus einem Archiv ausgeführt wird

  Alt 18. Apr 2013, 12:37
Delphi-Version: XE2
Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit zu prüfen ob ein Programm aus einer ZIP-Datei ohne vorher entpackt zu werden ausgeführt wird?
WinRar kann ja in den Archive schreiben, ansonsten hätte ich einfach auf Schreibrecht geprüft.

Gruß
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#2

AW: Überprüfen ob das Programm aus einem Archiv ausgeführt wird

  Alt 18. Apr 2013, 12:42
Vielleicht kannst Du damit was anfangen?

Caption := paramstr(0);
Miniaturansicht angehängter Grafiken
zip.png  
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.196 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#3

AW: Überprüfen ob das Programm aus einem Archiv ausgeführt wird

  Alt 18. Apr 2013, 12:45
Vielleicht kannst Du damit was anfangen?

Caption := paramstr(0);
Danke, wusste zwar, dass unter TEMP ein Verzeichnis angelegt wird, bin nur nicht auf die Idee gekommen den Programmpfad zu prüfen!
Nochmal danke.

Gruß
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
9.418 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

AW: Überprüfen ob das Programm aus einem Archiv ausgeführt wird

  Alt 18. Apr 2013, 13:01
Da man das Verzeichnis auch ändern kann, ist das kein sicherer Indikator.
Man könnte zusätzlich noch den Elternprozess auf bekannte Packer prüfen. Da man dort auch Dateien starten kann, die nicht aus einem Archiv kommen, und der Elternprozess schon weg sein kann, ist aber das auch nicht sicher.

Ich frage mich allerdings auch wozu das dienen soll. Wenn dann notwendige Dateien fehlen, merkt man das doch ohnehin und wenn nicht, sollte es doch egal sein.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!

Geändert von jaenicke (18. Apr 2013 um 13:04 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.196 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#5

AW: Überprüfen ob das Programm aus einem Archiv ausgeführt wird

  Alt 18. Apr 2013, 13:12
Damit wird nicht jeden Tag das selbe am Telefon beantworten müssen
Ausserdem wird wohl bei jedem Aufruf aus dem Archiv ein neuer Tempodner erstellt und somit augenscheinlich Einstellunden die im Programmordner gespeichert werden nicht übernommen.
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Kalakmul
Kalakmul

Registriert seit: 11. Apr 2008
27 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#6

AW: Überprüfen ob das Programm aus einem Archiv ausgeführt wird

  Alt 18. Apr 2013, 13:58
@jaenicke

Die Frage von Darlo interessiert mich auch. Könntest Du das mit dem Elternprozess noch ein wenig genauer erklären? Kenne mich damit überhaupt nicht aus.

Nur, wenn es nicht zu viel Mühe macht! Danke!
Wer fragt, ist ein Narr für 5 Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr ein Leben lang.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
9.418 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#7

AW: Überprüfen ob das Programm aus einem Archiv ausgeführt wird

  Alt 18. Apr 2013, 19:33
Ausserdem wird wohl bei jedem Aufruf aus dem Archiv ein neuer Tempodner erstellt und somit augenscheinlich Einstellunden die im Programmordner gespeichert werden nicht übernommen.
Das ist richtig. Aber es ist auch für keine gute Idee Einstellungen in das eigene Verzeichnis zu speichern. Abgesehen davon, dass da meistens ohnehin keine Schreibrechte vorhanden sind, passiert dann eben so etwas.
Das sehe ich eher als Programmier- denn als Bedienfehler...

Die Frage von Darlo interessiert mich auch. Könntest Du das mit dem Elternprozess noch ein wenig genauer erklären? Kenne mich damit überhaupt nicht aus.
Das geht via WMI recht einfach. Dort ist der Elternprozess in der Prozessliste als ParentProcessId dabei.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz