AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Memo Nummerierung

Ein Thema von Foxi1896 · begonnen am 9. Jul 2013 · letzter Beitrag vom 9. Jul 2013
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Foxi1896

Registriert seit: 5. Jun 2013
54 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#1

Memo Nummerierung

  Alt 9. Jul 2013, 10:42
Hey, kleine Frage.
Möchte immer wenn ich auf MenuItem4Click klicke neue Zeile dazufügen mit Laufender Nummerieung.

[DP]procedure TForm1.MenuItem4Click(Sender: TObject);

var i : Integer;

begin

Memo1.Lines.Add(
IntToStr(i+1) + chr(9) + Edit9.Text + chr(9) + Edit10.Text
+ chr(9) + chr(9) + Edit12.Text ) ;

end; [/DP]
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.845 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Memo Nummerierung

  Alt 9. Jul 2013, 10:44
Das wird mit einer lokalen Variablen aber nichts werden, da diese nach Abarbeitung der Methode ungültig ist. Du kannst nun entweder eine globale Variable oder ein privates Feld nehmen oder evtl. einfach auf die Zeilenanzahl des Memos zugreifen, das bleibt Dir überlassen.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.389 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#3

AW: Memo Nummerierung

  Alt 9. Jul 2013, 10:54
Da i nicht initialisiert ist geht das wohl nicht, also was genau willst Du erreichen, worauf bezieht sich die Zeilennummer?
z.B. könnte es so gehen:

Delphi-Quellcode:
i:=Memo1.lines.count-1;
Memo1.Lines.Add(IntToStr(i+1) + chr(9) + Edit9.Text + chr(9) + Edit10.Text
                              + chr(9) + chr(9) + Edit12.Text ) ;
Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Foxi1896

Registriert seit: 5. Jun 2013
54 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#4

AW: Memo Nummerierung

  Alt 9. Jul 2013, 11:03
Ah so ähnlich hatte ich es auch schon mal.
Ein Fehler ist da jetzt noch ... Habe am Anfang überschrieften und Infos drinen ... und so fängt die Nummerierung bei 10 an. (könnte zwar -10 hinschreiben aber das wäre nicht so schön bei Änderungen)


@DeddyH:
globale Variable: inwiefern muss ich das machen?
privates Feld : ka wie das geht.
die Zeilenanzahl des Memos zugreifen: Ist ja jetzt bei dem vom p80286 der Fall. Nur halt das es jetzt bei 1 beginnen soll.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.389 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#5

AW: Memo Nummerierung

  Alt 9. Jul 2013, 11:07
Unter umständen erkennt man (das Programm) wo die eigentlichen Daten beginnen, dann nimmst Diese Zeilennummer und ziehst sie von .Count ab?

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Foxi1896

Registriert seit: 5. Jun 2013
54 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#6

AW: Memo Nummerierung

  Alt 9. Jul 2013, 11:11
so hab ich es jetzt gemacht ... aber geht es das er das von selber macht? bzw immer von 1 Anfängt? Und nicht nach der Zeile geht in der er sich befindet?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.389 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#7

AW: Memo Nummerierung

  Alt 9. Jul 2013, 11:18
so hab ich es jetzt gemacht ... aber geht es das er das von selber macht? bzw immer von 1 Anfängt? Und nicht nach der Zeile geht in der er sich befindet?
Das verstehe ich nicht! könntest Du das vielleicht noch einmal erklären?
Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Foxi1896

Registriert seit: 5. Jun 2013
54 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#8

AW: Memo Nummerierung

  Alt 9. Jul 2013, 11:22
Delphi-Quellcode:
i:=Memo1.lines.count-11; //Hier jetzt Manuel 11 reingeschrieben
Memo1.Lines.Add(IntToStr(i+1) + chr(9) + Edit9.Text + chr(9) + Edit10.Text
                              + chr(9) + chr(9) + Edit12.Text ) ;
Aber geht das auch so das er selber weiß ab welcher Zeile es Anfängt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.389 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#9

AW: Memo Nummerierung

  Alt 9. Jul 2013, 11:27
Angenommen in Deinem Memo steht folgendes:

Überschrift 1
jetzt kommt
ganz viel Text
bis derr Speicher überläuft
und nun folgen Daten
:::
1)daten
2)daten


dann könntest Du folgendes machen:
Delphi-Quellcode:
....
i:=-1;
repeat inc(i,1) until i>Memo1.Lines.count-1 or pos(':::',Memo1.Lines[i])>0;
...
So als Idee....

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Foxi1896

Registriert seit: 5. Jun 2013
54 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#10

AW: Memo Nummerierung

  Alt 9. Jul 2013, 11:33
Ja, genau das meine ich nur das er mir jetzt den Fehler schreibt: "boolean" expected "longint"
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf