AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi XE5 ist da

Ein Thema von Uwe Raabe · begonnen am 11. Sep 2013 · letzter Beitrag vom 23. Okt 2013
Antwort Antwort
Seite 3 von 5     123 45   
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.292 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#21

AW: Delphi XE5 ist da

  Alt 11. Sep 2013, 17:36
Wozu willst Du upgraden? Willst Du was mit Android machen? Das geht doch mit der Starter-Edition IMHO gar nicht.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Alt 11. Sep 2013, 18:03     Erstellt von Smut
Dieser Beitrag wurde von TBx gelöscht. - Grund: Verdacht auf SPAM und den damit verbundenen verschwenderischen Umgang von wertvollen Bits und Bytes
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.153 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#22

AW: Delphi XE5 ist da

  Alt 11. Sep 2013, 18:09
Starter gehört verboten, dass brauch kein Mensch!
Woher weißt denn du das?
Jemand der nur privat programmiert, kommt damit bestimmt zurecht.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
ringli

Registriert seit: 7. Okt 2004
456 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#23

AW: Delphi XE5 ist da

  Alt 11. Sep 2013, 18:45
Nein, mit Android will ich nichts machen. Aber ich denke mal ein paar Bugfixes für Win32 werden sicherlich in XE5 auch enthalten sein die vermutlich nicht mehr über Updates für XE4 nachgebessert werden.

Ich werde nach noch nicht einmal 4 Wochen sicherlich nicht nochmal den vollen Kaufpreis für ein Upgrade ausgeben, daher meine Frage.

Was den (Un-)Sinn der Starter-Version angeht: Ich programmiere tatsächlich nur privat und benötigte keine Datenbanken etc. Daher reicht die Starter-Version für meine Zwecke völlig aus. Einzig der fehlende 64bit-Support geht mir gegen den Strich. Aber dafür werde ich sicherlich nicht noch zusätzlich mehrerer hundert Euro ausgeben.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.292 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#24

AW: Delphi XE5 ist da

  Alt 11. Sep 2013, 19:35
Schau doch mal selber im qc nach, ob Fixes enthalten sind die Dich interessieren.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.266 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#25

AW: Delphi XE5 ist da

  Alt 11. Sep 2013, 19:49
Ich glaube nicht, dass dir XE5 Starter wirklich viele Vorteile gegenüber der von XE4 bringen würde...
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.292 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#26

AW: Delphi XE5 ist da

  Alt 12. Sep 2013, 07:29
Hier ist übrigens die Fix List, wen's interessiert. Lustig ist, dass dort auch schon XE5 Fehler als behoben angeführt werden.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.466 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#27

AW: Delphi XE5 ist da

  Alt 12. Sep 2013, 08:12
TStringHelper ist wohl ziemlich fehlerhaft (gewesen?) Sollte man die also in XE4 nicht mehr verwenden?
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.292 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#28

AW: Delphi XE5 ist da

  Alt 12. Sep 2013, 08:16
Nur unter OSX, und nur wenn die Sprache <> Englisch war Sowie ein paar andere Kleinigkeiten...
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all

Geändert von Union (12. Sep 2013 um 08:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe
Online

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.967 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#29

AW: Delphi XE5 ist da

  Alt 12. Sep 2013, 08:22
Hier ist übrigens die Fix List, wen's interessiert. Lustig ist, dass dort auch schon XE5 Fehler als behoben angeführt werden.
Das sind halt Fehler, die in der Beta entdeckt wurden. Ist doch schön, daß auch die aufgeführt werden. Dann weiß man wenigstens, das es jetzt geht
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.969 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#30

AW: Delphi XE5 ist da

  Alt 12. Sep 2013, 08:28
TStringHelper ist wohl ziemlich fehlerhaft (gewesen?) Sollte man die also in XE4 nicht mehr verwenden?
Habe ich mich auch gerade gewundert. Die entsprechenden QC-Reports habe ich mir jetzt nicht angeschaut, aber bisher hatte ich keine Probleme, zumindest sind mir keine aufgefallen. Komisch...
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf