AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte RGB Color Picker

RGB Color Picker

Ein Thema von markus5766h · begonnen am 8. Okt 2013 · letzter Beitrag vom 9. Okt 2013
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h
Registriert seit: 5. Mär 2009
Hallo,

habe diesen --> http://delphi.about.com/library/weekly/aa012704a.htm
Color-Picker etwas angepasst :

Ausgabe der Farbwerte in :

HTML
RGB-LongInt
DELPHI
C++
JAVA
CMY
CMYK

ebenso wird die Komplementärfarbe angezeigt.

Einträge in die Registrierdatenbank werden nicht mehr vorgenommen.

- - -> Komma entfernt (X-Position)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
screenshot_rgbcolorpicker.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: rar RGBPick.rar (188,5 KB, 84x aufgerufen)

Geändert von markus5766h ( 9. Okt 2013 um 13:13 Uhr)
 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2
  Alt 8. Okt 2013, 17:08
Die Komplementärfarbe würde ich nicht extra in das Fenster machen (das ist ja so schon voll genug).
Stattdessen einfach einen Button, der oben die Farbwerte austauscht, gegen dessen Komplementärfarbe.
Da ist dann auch das "Problem" weg, wo das Lyout so verschoben aussieht. (die Texte der Farbe und der Komplementärfarbe)

Bei 1*1 ist das Vorschaubitmap (da oben links) wie eingefroren.

Was macht denn "Farbe vom Desktop erfassen"?

Ach ja, bei der X-Position ist wohl ein Komma zuviel.

Geändert von himitsu ( 8. Okt 2013 um 17:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi 7 Enterprise
 
#3
  Alt 8. Okt 2013, 21:35
@himitsu

Das "Einfrieren" kann ich bei mir nicht nachvollziehen - den Effekt hätte
ich eher bei 5 * 5 Pixel vermutet, bei einer Größe von 1 Pixel kann ich nichts
feststellen.

Der Button "Farbe vom Desktop erfassen" übernimmt die Farbwerte vom kopierten
Bereich des Desktops - sonst gibt's nur eine vergrößerte Darstellung des erfassten Bereiches, die Farbwertausgabe wird nicht aktualisiert.

Das Komma nehm' ich noch raus - danke.

. . . über eine Layoutänderung denk' ich noch nach
Markus H.

Geändert von markus5766h ( 8. Okt 2013 um 21:41 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#4
  Alt 9. Okt 2013, 08:12
An den Programmiersprachen an sich hätte ich die RGB-Tripel jetzt nicht festgemacht. Würde es nicht reichen, R, G und B jeweils als Hex anzugeben?

Bzw wenn schon hätte ich es als markierbares Textfeld realisiert, sodass der Benutzer es sich gleich nehmen und in die Zwischenablage kopieren kann
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

 
Delphi 2007 Enterprise
 
#5
  Alt 9. Okt 2013, 08:40
Das war auch mein erster Gedanke
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi 7 Enterprise
 
#6
  Alt 9. Okt 2013, 08:47
. . .
Bzw wenn schon hätte ich es als markierbares Textfeld realisiert, sodass der Benutzer es sich gleich nehmen und in die Zwischenablage kopieren kann
o.k. Textfelder kommen heute noch
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#7
  Alt 9. Okt 2013, 09:23
o.k. Textfelder kommen heute noch
Wollte ich auch erst sagen, aber die waren doch schon drin.

Nja, zumindestens sowas wie ein SelectAll im OnEnter könnte nicht schaden.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi 7 Enterprise
 
#8
  Alt 9. Okt 2013, 10:20
Hallo,

die Kopierfunktion ist eingefügt.
Der Copy-Button reagiert auf Mouse-Bewegungen über den Editierfeldern.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
screenshot_rgbcolorpicker_2.jpg  
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi 7 Enterprise
 
#9
  Alt 9. Okt 2013, 10:23
o.k. Textfelder kommen heute noch
. . . Wollte ich auch erst sagen, aber die waren doch schon drin.
ja, waren TEdits, allerdings auf Grund der fehlenden Border nicht sofort ersichtlich.
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#10
  Alt 9. Okt 2013, 10:38
ja, waren TEdits, allerdings auf Grund der fehlenden Border nicht sofort ersichtlich.
Wobei das ja nichts Schlechtes ist. (solange man auch den passenden Text-Cursor belässt)

Siehe die Dateieigenschaffstdialoge vom Explorer und in anderen Dialogen vom Windows.


Mir persönlich waren, bei sowas, die Border einfach zu häßlich, bzw. zuviel.
Was ich da maximal noch gemacht hab, war die Hintergrundfarbe etwas aufzuhelen. (oder notfalls die Schriftfarbe etwas zu ändern)
Aber bei sowas sollte man besser die "tatsächliche" Hintergrundfarbe vom Windows abfragen und diese aufhellen/abdunkeln (jenachdem wie hell der Hintergrund schon ist), da sich die Benutzer ja auch ein anderes Layout eingestellt haben könnten.

Nach Möglichkeit versuche ich halt lieber minimalistische und harmonische Layouts hinzubekommen.
z.B. kann man den Text auch beim Doppelklick ins Edit kopieren, was man womöglich im Hint oder im Kontektmenü erwähnt. Und Tastaturfetischisten und Rechtsklicker haben weiterhin ihr Kontextmenü.

Geändert von himitsu ( 9. Okt 2013 um 10:41 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf