AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

StringList.Count

Ein Thema von Frage95 · begonnen am 8. Nov 2013 · letzter Beitrag vom 8. Nov 2013
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Frage95
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

StringList.Count

  Alt 8. Nov 2013, 08:42
Delphi-Quellcode:
procedure TfrmMainForm.ListBoxShow;
var
   EdVariable: string;
   LbCount,i : integer;
   Liste : TStringList;

begin
   Liste := TStringList.Create;
   EdVariable := frmMainForm.EdNickname.Text;
   LbCount := Liste.Count;
   if LbCount <= 0 then begin
      i := 0;
   end;
   if EdVariable <> 'then begin
      i := Liste.Count;
      i := i+1;
      Liste.Add(frmMainForm.EdNickname.Text + ' ' + '[' + InttoStr(i)+ ']');
      Memo1.Text := Liste.Text;
Ich möchte mit dieser Prozedur Nicknames in die Stringlist speichern und diese im Memo wieder ausgeben.

Soweit funktioniert alles nur dass sich der Count meiner Stringlist nicht ändert er ist stetig 0.
Und deshalb überschreibt er auch alle Nicknames. Weis jemand wie dieses Problem zu lösen ist ?
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.804 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: StringList.Count

  Alt 8. Nov 2013, 08:45
Du erzeugst ja immer eine neue Liste.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.314 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#3

AW: StringList.Count

  Alt 8. Nov 2013, 08:46
Du legst die Liste immer wieder neu an, deshalb ist der Count erst einmal 0. Erst durch das Add wird er auf 1 erhöht. Von daher sind die Abfragen auf Count <= 0 überflüssig, da das immer zutrifft.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Frage95
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

AW: StringList.Count

  Alt 8. Nov 2013, 08:49
Delphi-Quellcode:
procedure TfrmMainForm.ListBoxShow;
var
   EdVariable: string;
   LbCount,i : integer;

begin
   EdVariable := frmMainForm.EdNickname.Text;
   LbCount := Memo1.Lines.Count;
   if LbCount <= 0 then begin
      i := 0;
   end;
   if EdVariable <> 'then begin
      i := Memo1.Lines.Count;
      i := i+1;
      Memo1.Text := (frmMainForm.EdNickname.Text + ' ' + '[' + InttoStr(i)+ ']');
ich hab das jetzt so gemacht da memo.lines ja vom Typ Tstringlist ist muss ich ja keine neue anlegen habe aber immernoch das gleiche problem
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.314 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

AW: StringList.Count

  Alt 8. Nov 2013, 08:50
Nun änderst Du Memo1.Text und damit auch Count.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von baumina
baumina

Registriert seit: 5. Mai 2008
Ort: Oberschwaben
1.275 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#6

AW: StringList.Count

  Alt 8. Nov 2013, 08:52
statt Memo1.Text solltest du Memo1.Lines.Add verwenden, ansonsten überschreibst du jedesmal den kompletten Text.
Hinter dir gehts abwärts und vor dir steil bergauf ! (Wolfgang Ambros)
  Mit Zitat antworten Zitat
Frage95
(Gast)

n/a Beiträge
 
#7

AW: StringList.Count

  Alt 8. Nov 2013, 08:52
Delphi-Quellcode:
procedure TfrmMainForm.ListBoxShow;
var
   EdVariable: string;
   LbCount,i : integer;

begin
   EdVariable := frmMainForm.EdNickname.Text;
   LbCount := Memo1.Lines.Count;
   if LbCount <= 0 then begin
      i := 0;
   end;
   if EdVariable <> 'then begin
      i := Memo1.Lines.Count;
      i := i+1;
      Memo1.Lines.Add(frmMainForm.EdNickname.Text + ' ' + '[' + InttoStr(i)+ ']');
Okay habs hinbekommen trotzdem Danke
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von baumina
baumina

Registriert seit: 5. Mai 2008
Ort: Oberschwaben
1.275 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#8

AW: StringList.Count

  Alt 8. Nov 2013, 08:56
Noch ein Hinweis:

Du solltest innerhalb einer procedure, die zu deinem Formular gehört das "frmMainForm." (bei z.B. frmMainForm.EdNickname.Text) weglassen.
Hinter dir gehts abwärts und vor dir steil bergauf ! (Wolfgang Ambros)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.314 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#9

AW: StringList.Count

  Alt 8. Nov 2013, 08:58
Müsste
Delphi-Quellcode:
if EdNickname.Text <> 'then
  Memo1.Lines.Add(EdNickname.Text + ' ' + '[' + InttoStr(Memo1.Lines.Count + 1) + ']');
nicht dasselbe tun?
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Frage95
(Gast)

n/a Beiträge
 
#10

AW: StringList.Count

  Alt 8. Nov 2013, 09:10
Ja es tut das selbe hab es gerade geändert danke,
aber ich habe noch eine Frage zum Index.

Wie kann ich den Index auslesen aus dem Memo

bei der Listbox war es ja

ListBox1.Items[frmMainForm.ListBox1.ItemIndex];

und wie ist es dann beim Memo ?
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf