AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi CRDBGrid Spalte mit einem Edit vergeleichen

CRDBGrid Spalte mit einem Edit vergeleichen

Ein Thema von Alterauge · begonnen am 24. Nov 2013 · letzter Beitrag vom 25. Nov 2013
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Alterauge

Registriert seit: 4. Mär 2011
306 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#1

CRDBGrid Spalte mit einem Edit vergeleichen

  Alt 24. Nov 2013, 15:59
Datenbank: MySQL • Version: 5.5 • Zugriff über: MyConnection
Hallo,

möchte hier zwei Inhalte vergleichen! Ist der Inhalt gleich = then begin!

Was ist hier falsch?

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.ZeitauftragTimer(Sender: TObject);
var
s : string;
begin
 if Edit1.Text = Grid.Locate('Zeitauftrag',s, [loCaseInsensitive]) then begin

 end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
vagtler

Registriert seit: 9. Jul 2010
Ort: Köln
667 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#2

AW: CRDBGrid Spalte mit einem Edit vergeleichen

  Alt 24. Nov 2013, 16:02
1. Die Typen.
2. Ein Grid, das eine Locate-Methode besitzt?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.421 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#3

AW: CRDBGrid Spalte mit einem Edit vergeleichen

  Alt 24. Nov 2013, 16:09
1.
Der Vergleich mit = ist schon möglich ... es kommt nur darauf an, was man vergleichen will.
Locate gibt bestimmt einen Boolean zurück und somit kann man das Ergebnis auch nur mit einem anderen Boolean vergleichen.

Ich hab aber auch garnicht verstanden was du überhaupt vergleichen willst, bzw. was eigentlich passieren soll.

2.
Nja, wenn nicht, dann gibt es bestimmt im verbundenen DataSet ein Locate.

3.
Wo füllst du eigentlich die Variable s ?
Also den Vergleichswert, welchen Locate suchen soll.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Alterauge

Registriert seit: 4. Mär 2011
306 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#4

AW: CRDBGrid Spalte mit einem Edit vergeleichen

  Alt 24. Nov 2013, 16:28
Hallo,

wollte (Datum/Uhrzeit) vergleichen.

In der Datenbank ist eine Spalte mit (Datum/Uhrzeit) abgelegt. Beispiel 201311241853
Im Edit1 läuft die aktuelle Zeit und das aktuelle Datum. Format: 201311241726

Wenn dieser Wert dann = ist, möchte ich was ausführen (then begin)!
  Mit Zitat antworten Zitat
stifflersmom

Registriert seit: 8. Dez 2005
Ort: 24994 Holt
339 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#5

AW: CRDBGrid Spalte mit einem Edit vergeleichen

  Alt 24. Nov 2013, 16:47
Moin,

Du musst schon den Wert des Feldes Deiner Tabelle aus Deiner Datenbank mit Deinem edit vergleichen.
Also etwa so:
Delphi-Quellcode:
If Tabellenname.FieldByName('spaltenname').AsString = Edit1.Text Then
 Begin
 ...
 End;
Und tschüß
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.421 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#6

AW: CRDBGrid Spalte mit einem Edit vergeleichen

  Alt 24. Nov 2013, 16:48
Dann gehört dein Datum aber in das s und du bekommst True zurück, wenn etwas gefunden wurde. (aber bei mehreren Vorkommen, wird nur zufällig auf Eines davon gesprungen)

Und was ist, wenn dein Programm mal für eine Sekunde hängt?
Dann würde der Eintrag "übersehen".

> nach dem suchen, was jetzt oder in der näheren Vergangenheit gepasst hätte
> merken was verarbeitet wurde und das bei der nächsten Suche ignorieren

> bzw. die Zeit merken, wenn die Funktion zuletzt abgearbeitet wurde (am Anfang der Funktion)
> alles suchen, was zwischen jetzt und der gemerkten Zeit liegt
> wenn fertig, dann die gemerkte Zeit durch den Startzeitpunkt ersetzen
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Alterauge

Registriert seit: 4. Mär 2011
306 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#7

AW: CRDBGrid Spalte mit einem Edit vergeleichen

  Alt 24. Nov 2013, 17:28
Hallo Himitsu,

da hast Du wohl recht!
Wie könnte ich es noch lösen?
  Mit Zitat antworten Zitat
vagtler

Registriert seit: 9. Jul 2010
Ort: Köln
667 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#8

AW: CRDBGrid Spalte mit einem Edit vergeleichen

  Alt 24. Nov 2013, 17:48
In dem Du z.B. per SELECT-Statement schaust, ob in der Tabelle ein (bestimmter) Datensatz existiert, dessen Datums-/Zeitfeld in der Vergangenheit liegt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Perlsau
(Gast)

n/a Beiträge
 
#9

AW: CRDBGrid Spalte mit einem Edit vergeleichen

  Alt 24. Nov 2013, 22:03
Hallo Himitsu,

da hast Du wohl recht!
Wie könnte ich es noch lösen?
Gehe ich recht in der Annahme, daß es um einen Alarm geht: Du hast in deiner Datenbank Alarmzeiten gespeichert und möchtest nun reagieren, wenn eine dieser Alarmfälle eintritt?

In diesem Fall würde ich das so machen:

1. Lese aus deiner DB die nächste Alarmzeit aus und speichere sie in einer globalen Variablen AlarmZeit : TDateTime.
2. In deiner Timer-Ereignisbehandlung, wo du vermutlich auch die Anzeige von Datum und Uhrzeit in deinem Edit vornimmst, prüfst du, ob die aktuelle Uhrzeit mit der Alarmzeit übereinstimmt:
Delphi-Quellcode:
Procedure TForm1.Timer1Timer(Sender: TObject);
begin
  if Now = AlarmZeit then
  begin
    SpielMirEinLied;
    ShowMessage('ALARM!!!');
  end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.389 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#10

AW: CRDBGrid Spalte mit einem Edit vergeleichen

  Alt 25. Nov 2013, 07:37
Das wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit aber nicht funktionieren, da der Vergleich in exakt der richtigen Millisekunde stattfinden müsste. Ich würde daher eher auf DateUtils.SecondsBetween o.ä. zurückgreifen.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf