AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Findcomponent mit Variablen

Ein Thema von superjojo · begonnen am 28. Jan 2014 · letzter Beitrag vom 28. Jan 2014
Antwort Antwort
superjojo

Registriert seit: 10. Jan 2014
16 Beiträge
 
#1

Findcomponent mit Variablen

  Alt 28. Jan 2014, 19:50
Hallo

Ich bastele an einem Spiel.
Dort soll es eine Abfrage geben für alle objekte mit dem Namen "PlattformX" (X steht für die jeweilige Nummer, Alle Plattformen sind Timages).
Ich hatte dies so gelöst.
Delphi-Quellcode:
for i:= 0 to anzahl_plattformen do
Hilfsvariable:=Timage(FindComponent('plattform' + IntToStr(i))) ;
Das hat auch super Funktioniert, wenn ich in Delphi ein Image auf die Form geschoben habe und es "Plattform0" genannt habe und die Anzahl auf "0" gesetzt habe.

Damit das Level bauen aber schneller läuft habe ich nun einen Editor (ebenfalls in Delphi) programmiert, der einen Quelltext erzeugt, welcher dann nur noch in ein neues Delphi projekt eingefügt werden muss und alle Objekte erstellen sich automatisch im OnCreate.

Das Problem:
seit ich mit Images arbeite die wärend der Laufzeit mit plattform0:=Timage.create(self); erzeugt werden, bricht das Programm beim FindComponent immer ab.

Funktioniert FindComponent() für Variablen (oder wärend der Laufzeit erstellte Objekte) nicht? Und wenn ja wie kann man dann sonst Variable p1 bis p100 mit einer zeile ansprechen?

--------------------------------------------------
Ich hoffe ich habe es verständlich genug erklärt, sonst gerne rückfragen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.310 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

AW: Findcomponent mit Variablen

  Alt 28. Jan 2014, 19:54
FindComponent würde wohl funktionieren, wenn Du den Images noch Namen spendierst. Aber wieso packst Du die Dinger nicht einfach in eine TComponentList, da kannst Du sie doch prima verwalten?
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
superjojo

Registriert seit: 10. Jan 2014
16 Beiträge
 
#3

AW: Findcomponent mit Variablen

  Alt 28. Jan 2014, 21:54
Du meinst also noch ein
Plattform1.name:=plattform1; hinzufügen?

Ps: vielen dank für die antwort unddas man das ganze sinvoller aufbauen kann glaube ich gerne. Ist mir jetzt aber gerade zu aufwendig alles umzustruckturieren
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf