AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein GUI-Design mit VCL / FireMonkey / Common Controls Delphi [XE5]: ChecklistBox mit Mehrfachauswahl sicher abfragen

[XE5]: ChecklistBox mit Mehrfachauswahl sicher abfragen

Ein Thema von Kralle · begonnen am 1. Feb 2014 · letzter Beitrag vom 1. Feb 2014
Antwort Antwort
Kralle

Registriert seit: 31. Okt 2004
Ort: Bremerhaven
349 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#1

[XE5]: ChecklistBox mit Mehrfachauswahl sicher abfragen

  Alt 1. Feb 2014, 06:58
Moin,

mittels
Delphi-Quellcode:
procedure TFrameTechDaten.chklst_TechDatenClick(Sender: TObject);
begin
 if chklst_TechDaten.Selected[10] = True then
   lbledt_Wirkungsgrad.Enabled:=True
 else
   lbledt_Wirkungsgrad.Enabled:=False;

end;
lässt sich leider nicht sicher abfragen ob der Eintrag wirklich checked ist oder nicht.
Der Grund steht in der OH:
Zitat:
Ein Eintrag gilt als ausgewählt, wenn der Benutzer ihn markiert. Wenn Sie die Eigenschaft MultiSelect auf true setzen, können mehrere Einträge des Listenfeldes ausgewählt werden. In diesem Fall wird der von Selected angegebene Eintrag aktiviert, wenn das Listenfeld den Fokus erhält.
Folge: Auch wenn der Eintrag checked ist, bleibt das Edit nicht anwählbar, bis der Focus wieder auf dem checked Item liegt.

Wie frage ich also sicher den Status eines Items ab?

Gruß Heiko
OS: Windows 8.1 Professional (FileSystem: NTFS),
Lazarus: 1.6 (Freepascal 3.0.0), Delphi XE7 Pro SP1 +(Mobilpack & FireDAC)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#2

AW: [XE5]: ChecklistBox mit Mehrfachauswahl sicher abfragen

  Alt 1. Feb 2014, 07:56
Irgendwie nicht so schwierig, gell?

Delphi-Referenz durchsuchenTCheckListBox.Checked vs. Delphi-Referenz durchsuchenTCheckListBox.Selected

BTW das hier
Delphi-Quellcode:
procedure TFrameTechDaten.chklst_TechDatenClick(Sender: TObject);
begin
 if chklst_TechDaten.Selected[10] = True then
   lbledt_Wirkungsgrad.Enabled:=True
 else
   lbledt_Wirkungsgrad.Enabled:=False;
end;
geht ja einfacher und insgesamt lesbarer so
Delphi-Quellcode:
procedure TFrameTechDaten.chklst_TechDatenClick(Sender: TObject);
begin
 lbledt_Wirkungsgrad.Enabled := chklst_TechDaten.Selected[10];
end;
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)

Geändert von Sir Rufo ( 1. Feb 2014 um 08:06 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Kralle

Registriert seit: 31. Okt 2004
Ort: Bremerhaven
349 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#3

AW: [XE5]: ChecklistBox mit Mehrfachauswahl sicher abfragen

  Alt 1. Feb 2014, 08:19
Guten Morgen Sir Rufo,

Aua, ich glaube es war heute Morgen zu früh.
geht ja einfacher und insgesamt lesbarer so
Delphi-Quellcode:
procedure TFrameTechDaten.chklst_TechDatenClick(Sender: TObject);
begin
 lbledt_Wirkungsgrad.Enabled := chklst_TechDaten.Selected[10];
end;
Stimmt sieht übersichtlicher aus.

Gruß Heiko
OS: Windows 8.1 Professional (FileSystem: NTFS),
Lazarus: 1.6 (Freepascal 3.0.0), Delphi XE7 Pro SP1 +(Mobilpack & FireDAC)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf