AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Cross-Platform-Entwicklung iOS XE6: Push Notifications - Schwerer Debugger-Fehler

XE6: Push Notifications - Schwerer Debugger-Fehler

Ein Thema von Crocotronic · begonnen am 25. Apr 2014 · letzter Beitrag vom 27. Mai 2014
Antwort Antwort
Crocotronic

Registriert seit: 9. Mai 2013
258 Beiträge
 
#1

XE6: Push Notifications - Schwerer Debugger-Fehler

  Alt 25. Apr 2014, 00:50
Hallo zusammen,
ich wollte meine App gerade Push-Notification-Fähig machen, bekomme das aber aufgrund meiner Architektur nicht gebacken
Hier erstmak der Aufbau meines Projekts:
Quelltext:
Delphi-Quellcode:
var Controller: Interfaces.Controller.GUI.IAppController;
begin
  Controller:= TAppController.Create;

  {$IFDEF IOS}
  TF_MainIOS.OnCreateGUI:= procedure(const AGUI: IAppGUI)
   begin
    Controller.RegisterGUI(AGUI);
   end;
  {$ENDIF}

  {$IFDEF ANDROID}
  TF_MainAnd.OnCreateGUI:= procedure(const AGUI: IAppGUI)
   begin
    Controller.RegisterGUI(AGUI);
   end;
  {$ENDIF}

  {$IFDEF MSWINDOWS}
  TF_MainFMX.OnCreateGUI:= procedure(const AGUI: IAppGUI)
   begin
    Controller.RegisterGUI(AGUI);
   end;
  {$ENDIF}

  Application.Initialize;
  {$IFDEF IOS}
  Application.CreateForm(TF_MainiOS, F_MainiOS);
  {$ENDIF}
  {$IFDEF ANDROID}
  Application.CreateForm(TF_MainAnd, F_MainAnd);
  {$ENDIF}
  {$IFDEF MSWINDOWS}
  Application.CreateForm(TF_MainFMX, F_MainFMX);
  {$ENDIF}
  Application.Run;
Formular:
Delphi-Quellcode:
type
  TF_MainFMX = class(TForm)
  private
   {...} 
   type
     TOnCreateGUI = reference to procedure(const AGUI: IAppGUI);
   class var
     FOnCreateGUI: TOnCreateGUI;
  public
    class property OnCreateGUI: TOnCreateGUI read FOnCreateGUI write FOnCreateGUI;
  end;

procedure TF_MainFMX.FormCreate(Sender: TObject);
begin
 if Assigned(FOnCreateGUI) then
  FOnCreateGUI(Self);
 {...}
end;
(Siehe auch hier)
So, jetzt beendet Delphi das Debugging noch bevor die App überhaupt aufgerufen wurde (Schwerer Debugger-Fehler: Gerät antwortet nicht mehr).
Starte ich die App dann im Nachhinein, bleibt nur der Splash Screen eine Weile sichtbar und stürzt dann ab.
Die ganze Push-Notification-Sache funktioniert gekapselt in einem Testprojekt (abgeguckt von Sarina)

Vermutlich stimmt hier was am Ablauf nicht so ganz, weshalb wahrscheinlich noch etwas an der Architektur gefeilt werden muss.
Irgendwelche Ideen?

Viele Grüße
Croco
  Mit Zitat antworten Zitat
moe120

Registriert seit: 1. Okt 2012
Ort: Radeberg
34 Beiträge
 
Delphi XE6 Enterprise
 
#2

AW: XE6: Push Notifications - Schwerer Debugger-Fehler

  Alt 27. Mai 2014, 08:46
dass die App beim nicht-debugging Start abschmiert hab ich auch ständig, probier mal während des Splash-Screens (bei mir so nach 5-10 Sekunden) die Home Taste zu drücken. Bei mir geht die App dann in den Hintergrund, dann kommt sie automatisch wieder vor und läuft.

Keine Ahnung was Embarcadero da gemacht hat, die 15 Sekunden für den App-Start bis zum Crash sind noch vor der ersten Zeile im OnCreate.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf