AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TWebbrowser

Ein Thema von youuu · begonnen am 24. Mai 2014 · letzter Beitrag vom 26. Mai 2014
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
youuu

Registriert seit: 2. Sep 2008
Ort: Kleve
822 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#1

TWebbrowser

  Alt 24. Mai 2014, 11:58
Hi ich hab ein Problem mit dem TWebbrowser und zwar sagt Delphi laut Registry das die Version "9.11.9600.17041" verwendet wird.
Wenn ich aber den "echten" IR starte, steht dort die Version "11.0.96.00.17107"

Wie kann das sein und wie kann ich Delphi die richtige Version mitgeben?


Hauptgrund ist dieser hier

"
Internet Explorer verfügt über eine Kompatibilitätsansicht (auch Kompatibilitätsmodus genannt), die Auswirkungen darauf hat, wie manche Websites angezeigt werden. Ist die Kompatibilitätsansicht für google.com aktiviert, kann es bei einigen Google-Produkten zu Anzeigefehlern kommen, zum Beispiel bei Gmail, Google+ oder Google Maps. Wir empfehlen daher, google.com aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen.
"

Laut original IE ist die Kompatibilitätsansicht deaktiviert, allerdings im TWebbrowser erhalte ich genau diesen Fehler, als wenn dieser die Kompatibilitätsansicht verwendet.
Steven

Geändert von youuu (24. Mai 2014 um 12:17 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.434 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: TWebbrowser

  Alt 24. Mai 2014, 13:28
TWebBrowser ist ein Warper um das WebBrowser ActiveX-Control und nicht um den standalone Browser.
Meht Features bieten andere embedded Browser Komponenetn wie z.B. chromium embedded oder TGeckoBrowser/Gecko SDK for Delphi
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
youuu

Registriert seit: 2. Sep 2008
Ort: Kleve
822 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#3

AW: TWebbrowser

  Alt 24. Mai 2014, 13:50
Das bedeutet das ich das Problem mit dem TWebbrowser nicht beheben kann, sondern chromium embedded installieren sollte?
Steven
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.268 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#4

AW: TWebbrowser

  Alt 24. Mai 2014, 13:55
Delphi XE6 benutzt eine aktuellere Version des Controls. Vorher kann man zwar irgendwelche Registryeinstellungen setzen, aber erstens funktioniert das weniger gut und zweitens müsste man es global auf dem Zielrechner machen. Das wiederum kann dann mit anderen Programmen Probleme machen.

Wenn du auf aktuelle Features angewiesen bist, ist Chromium embedded derzeit die sinnvollste Variante. Mit dem Gecko Control habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
youuu

Registriert seit: 2. Sep 2008
Ort: Kleve
822 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#5

AW: TWebbrowser

  Alt 24. Mai 2014, 14:13
XE6 habe ich leider nicht.
Dann werde ich es mal mit Chromium embedded probieren.
Steven
  Mit Zitat antworten Zitat
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.038 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#6

AW: TWebbrowser

  Alt 24. Mai 2014, 16:51
Vom Chromium bin ich persönlich enttäuscht, es stürzt gerne unkontrolliert ab und Du hast viele Features (SSO etc.) nicht; allerdings hält sich der IE nicht 100% an die CSS Normen, damit kann ich aber leben. Der EmbeddedWB läuft m.A. am besten, musst Du aber letztendlich selbst entscheiden.

EmbeddedWB kapselt den IE, allerdings musst Du dem Embedded-Control sagen, welche IE Version er emulieren soll. Das definierst Du in der Registry:

; 10000 = Version 10
; 9000 = Version 9
; 8000 = Version 8
; 0 = Aktuell installierte
HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_BROWSER_EMULA TION

Siehe http://msdn.microsoft.com/en-us/libr...(v=vs.85).aspx
  Mit Zitat antworten Zitat
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.038 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#7

AW: TWebbrowser

  Alt 24. Mai 2014, 16:53
Delphi XE6 benutzt eine aktuellere Version des Controls. Vorher kann man zwar irgendwelche Registryeinstellungen setzen, aber erstens funktioniert das weniger gut und zweitens müsste man es global auf dem Zielrechner machen. Das wiederum kann dann mit anderen Programmen Probleme machen.
Das funktioniert bei mir auf einigen hundert Client-PC's einwandfrei. Allerdings musst Du den Namen der EXE angeben. Wenn der natürlich doppelt vorhanden ist, dann könnte es ein Problem sein.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#8

AW: TWebbrowser

  Alt 24. Mai 2014, 19:44
EmbeddedWB kapselt den IE, allerdings musst Du dem Embedded-Control sagen, welche IE Version er emulieren soll.
Wobei das dann doch für alle Programme gilt, welche dieses verwenden.

Angefangen bei der OH, über das HelpInsight und sonstige Programme.
Man sollte dann also auch beachten, daß dann eventuell irgendwo etwas nicht mehr richtig laufen kann.


Zitat:
allerdings hält sich der IE nicht 100% an die CSS Normen
Je nach Quelle der Daten (z.B. Intranet) wird CSS und JavaScript beim IE auch gerne mal teilweise deaktiviert.
Das ist beim Chromium nicht so.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.038 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#9

AW: TWebbrowser

  Alt 24. Mai 2014, 21:01
Nein es gilt (natürlich) nicht für alle, siehe MSDN. Du musst schon die EXE angeben, die es betrifft, anders macht es doch keinen Sinn.

Code:
HKEY_LOCAL_MACHINE (or HKEY_CURRENT_USER)
   SOFTWARE
      Microsoft
         Internet Explorer
            Main
               FeatureControl
                  FEATURE_BEHAVIORS
                     contoso.exe = (DWORD) 00000000
Statt contoso.exe musst Du halt Deine EXE angeben, dahinter als DWord die IE Version, die emuliert werden soll:

10000 = Version 10
9000 = Version 9
8000 = Version 8
0 = Aktuell installierte

Wie in einem anderen Thread geschrieben habe ich 2 Tage mit Chromium rumgeeirt und es letztendlich (leider!) gelassen. Zu unberechenbar, zumindest im Moment.

Geändert von greenmile (24. Mai 2014 um 21:03 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#10

AW: TWebbrowser

  Alt 24. Mai 2014, 21:17
Ahhh ok, hätte dann besser mal ins MSDN reingucken sollen.

Na dann isses ja OK.


Was ist denn der Standardwert?
Bei mir gibt's da keine Einträge und wenn 0 = aktuelle Version heißt, dann würde ich jetzt vermuten daß ich es durch einen Eintrag nicht höher einstellen kann.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf