AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi Internetzugang für Clients im Netzwerk steuern

Internetzugang für Clients im Netzwerk steuern

Ein Thema von beanbear6 · begonnen am 13. Jun 2014 · letzter Beitrag vom 16. Jun 2014
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Dalai
Dalai

Registriert seit: 9. Apr 2006
1.411 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#11

AW: Internetzugang für Clients im Netzwerk steuern

  Alt 15. Jun 2014, 16:57
Warum setzt keiner an der einen zentralen Stelle an, die den Internetzugang zur Verfügung stellt: dem Router? Dazu wäre es natürlich wichtig zu wissen, was für ein Router zum Einsatz kommt, und was der so alles (nicht) kann. Auf den Client anzusetzen, ist IMO der falsche Weg und daher halte ich eine Lösung in Delphi für unnötigen Aufwand. Squid selbst ist übrigens auch nicht zwingend eine Lösung, weil der sich nur um HTTP und FTP kümmert, alle anderen Protokolle (IIRC auch verschlüsselte Sachen wie FTPS und HTTPS) fallen unter den Tisch - und davon gibt es ja einige.

MfG Dalai

Geändert von Dalai (15. Jun 2014 um 17:21 Uhr) Grund: Typo
  Mit Zitat antworten Zitat
hathor
(Gast)

n/a Beiträge
 
#12

AW: Internetzugang für Clients im Netzwerk steuern

  Alt 15. Jun 2014, 19:02
1. Muss es nicht immer einen Router geben
2. Hat man nicht immer Zugriff auf den Router (Locked)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Dalai
Dalai

Registriert seit: 9. Apr 2006
1.411 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#13

AW: Internetzugang für Clients im Netzwerk steuern

  Alt 15. Jun 2014, 19:34
1. Muss es nicht immer einen Router geben
Da es hier um Clients geht, muss irgendein System den Router geben. Es wird wohl kaum jeder Rechner eine eigene Einwahl machen (dann mit jeweils eigenen Zugangsdaten).

Zitat:
2. Hat man nicht immer Zugriff auf den Router (Locked)
Dann wird man kaum das gesteckte Ziel erreichen. Klar, man kann rumfrickeln und auf jedem Client mit Skripten den Gateway mopsen bzw. wieder eintragen, aber wie heißt es so schön: "Kann man machen , muss man aber nicht" .

MfG Dalai
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#14

AW: Internetzugang für Clients im Netzwerk steuern

  Alt 15. Jun 2014, 21:24
Den Internetzugang über Proxyserver zu leiten und dort zu analysieren / zu sperren, scheint mir am sinnvollsten.
Es sollte nicht nur ein HTTP-Proxy (wie Squid) sein, ein SOCKS-Proxy wäre an der Stelle sinnvoller.

Natürlich sollte man dann die Clients per Firewall (-> Router) oder anderweitig daran hindern, ohne Proxy ins Internet zu kommen.
Ich würde nicht voraussetzen, dass der Router eine gute Rechteverwaltung besitzt ... professionelles Netzwerkzeugs sind schließlich teuer.
  Mit Zitat antworten Zitat
generic

Registriert seit: 24. Mär 2004
Ort: bei Hannover
2.223 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#15

AW: Internetzugang für Clients im Netzwerk steuern

  Alt 16. Jun 2014, 11:16
Proxy halte ich für umständlich und er limitiert auf die Protokolle welche er verstehen kann.

Warum nicht einfach vom Router die Firewall nutzen und IP's/MAC's von Datenverkehr ausschließen?
Das geht selbst mit einer Fritzbox. Mit einer Linux-Firewall vielleicht etwas leichter, da man sich dort auch ggf. eine API drauf setzen kann, welche Remote ansprechbar wird.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.529 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#16

AW: Internetzugang für Clients im Netzwerk steuern

  Alt 16. Jun 2014, 11:22
Zitat:
Proxy halte ich für umständlich und er limitiert auf die Protokolle welche er verstehen kann.
Das reicht meistens auch aus. Zusätzliche Protokolle kann man ja gezielt Freigeben.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf