AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Delphi FastMM IXMLDocument und memory leaks

FastMM IXMLDocument und memory leaks

Ein Thema von michele_tedesco · begonnen am 15. Aug 2014 · letzter Beitrag vom 15. Aug 2014
Antwort Antwort
michele_tedesco

Registriert seit: 19. Mär 2014
50 Beiträge
 
#1

FastMM IXMLDocument und memory leaks

  Alt 15. Aug 2014, 13:58
Hallo Zusammen

Ich habe seit gestern FastMM an eine legacy Delphi7 Applikation hinzugefügt, um diese bei der Portierung nach XE5 auch auf memory leaks zu prüfen.
Beim umschreiben eines XML Exports habe ich brav das IXMLDocument Interface verwendet, um ein sauberes memory management zu haben.

Jedoch erhalte ich Zahlreiche leak-Meldungen von FastMM. Ein Log-File ist im Anahng (Musste das File ein wenig abspecken )

Könnt ihr mir sagen, welchen Teil ich nicht verstanden habe beim gebrauchen eines interfaces? Ich bin davon ausgegangen, dass dann die Objekte sauber disposed werden.

Hier eine Beispiel-Methode, zur Erzeugung eines neuen Child-node:

Delphi-Quellcode:
type TXMLdoc = class (TObject)
  public
    XMLdoc : IXMLdocument;
    RootNode : IXMLnode;
    ActualNode : IXMLnode;

...
implementation
...
procedure TXMLdoc.WriteString (aName : STRING;
                               aValue : STRING);
begin
  try
    ActualNode.AddChild(aName).Text := aValue;
  except
    ON E:Exception do RaiseError(E.Message);
  end;
end;
...
Angehängte Dateien
Dateityp: txt MemoryManager_Log.txt (24,1 KB, 11x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.803 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: FastMM IXMLDocument und memory leaks

  Alt 15. Aug 2014, 14:12
Zeige uns mal die Stelle, wo du deine Klasse TXMLdoc freigibst.
  Mit Zitat antworten Zitat
michele_tedesco

Registriert seit: 19. Mär 2014
50 Beiträge
 
#3

AW: FastMM IXMLDocument und memory leaks

  Alt 15. Aug 2014, 16:01
Sorry für die falsche Error-Frage.
Vor lautem Debuggen habe ich nicht gesehen, dass ich meine Helper-Klasse nicht freigegeben habe

Problem und memory leaks haben sich gelöst.
  Mit Zitat antworten Zitat
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

AW: FastMM IXMLDocument und memory leaks

  Alt 15. Aug 2014, 16:16
Manchmal hat man nur ein blödes Leck aber MB-weise logfiles von FastMM. Fang einfach immer oben an. Dann dampft sich die Datei sehr schnell auf ein paar kb (VCL leaks)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf