AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Wie viel RAM ist genug?

Ein Thema von Popov · begonnen am 5. Sep 2014 · letzter Beitrag vom 7. Sep 2014
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

Wie viel RAM ist genug?

  Alt 5. Sep 2014, 10:53
Ich will mir nun das Innenleben eines neuen PCs zusammenstellen und hab nun gemerkt, dass ich zu dem Thema ein wenig den Bezug verloren habe. Früher kannte ich mich da besser aus.

Was ich mich nun frage ist, wie viel RAM ein moderner PC haben sollte. Darauf laufen wird mindestens Windows 7 64, später vielleicht Nachfolger. Typischerweise nutze ich einen PC vier bis fünf Jahre. So lange sollte die Hardware mitziehen.

Klein wenig verunsichert bezüglich des RAMs bin ich wegen meines aktuellen XP PCs. Jahrelang klappte alles wie am Schnürchen. PC Games wurden gespielt, wenn sie aber zu langsam waren, dann wurden sie nicht weiter gespielt. Games waren nicht das Entscheidungskriterium. Wichtig waren die Programme.

Aber nun gehört es zur Alltäglichkeit, dass der RAM voll ist. Es geht zwar zurzeit um XP, somit ist die Grenze bei etwa 3,2 GB, die sind aber heute schneller voll als früher. Ein mal Forefox und Chrom gestartet, paar Seiten besucht, schon sind paar Gigabytes weg. Bei anderen Programmen ist es nicht so krass, aber Browser scheinen gigantische Speicherfresser zu sein.

Das ich dem Ganzen mindesten 8 GB spendieren werde ist klar. Die Frage ist ob 16 nicht besser wären. Wenn ich bereits heute mit zwei Browsern und paar geöffneten Seiten schnell die 4 GB erreiche, dann ist da bis 8 Gig noch etwas Platz, aber wie lange?

Die Frage ist also: reichen 8 Gig heute und in nahen Zukunft aus, oder sollten gleich 16 Gig genommen werden. Ich will keine 80 oder mehr Euro ausgeben wenn es nicht sein muss.
  Mit Zitat antworten Zitat
Photoner

Registriert seit: 6. Dez 2012
Ort: Nürnberg
103 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#2

AW: Wie viel RAM ist genug?

  Alt 5. Sep 2014, 10:59
Nimm die 16 GB wenn du den Rechner lange verwenden willst. 8 GB gilt ja heute schon vielfach als Mindestanforderung bei Programmen.

Edit: es kostet auch keine 80€ mehr sondern eher 40€. Das lohnt sich in 4-5 Jahren allemal
Chris

Geändert von Photoner ( 5. Sep 2014 um 11:01 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe
Online

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.714 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Wie viel RAM ist genug?

  Alt 5. Sep 2014, 11:01
Wenn du mehrere VMs (gleichzeitig) laufen lassen willst, dann ist mehr RAM immer von Vorteil. Da ich fast ständig eine Handvoll davon offen habe, von denen ein paar auch schon selbst mal mit 8GB RAM konfiguriert sind, bin ich mit meinen 32GB ganz zufrieden. Das muss aber natürlich nicht für jeden Anwendungsfall gelten.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Headbucket

Registriert seit: 12. Dez 2013
Ort: Dresden
172 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

AW: Wie viel RAM ist genug?

  Alt 5. Sep 2014, 11:03
Ich habe meinen PC nun auch schon seit ca. 3 Jahren und hatte damals direkt 8 GB reingepackt. Bis heute bin ich damit stets sehr gut ausgekommen.
Es ist natürlich schwierig die Entwicklung abzuschätzen.

Wenn ich jedoch meinen PC mal aufrüste, werde ich auf jeden Fall 16 GB reinstecken. 5 Jahre ist eine extrem lange Zeit für einen PC und so empfehle ich auch dir direkt 16 GB ins Visier zu nehmen. Es spricht ja auch nicht dagegen, wenn du erstmal nur 8 GB kaufst und in 2 Jahren nochmal 8. Du solltest aber natürlich nun nicht 4x2GB Riegel kaufen - sonst wird das in 2 Jahren etwas schwierig.

Ich wage mal die Behauptung, dass du in 5 Jahren mit 8 GB große Einbußen in Kauf nehmen musst - das wird also nicht reichen. Im Moment sehe ich jedoch noch keinen Zwang, wenn du einen reinen Office- bzw. Spiele-PC willst. Wenn du Videoschnitt usw. planst sieht das schon wieder anders aus.

Grüße
Headbucket
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.880 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#5

AW: Wie viel RAM ist genug?

  Alt 5. Sep 2014, 11:03
32GB, großer Gott

Ich habe vor ein paar Monaten spaßeshalber mal von 8 auf 2 GB gedowngradet und nur minimalste Unterschiede bemerkt. Allerdings bin ich jetzt auch niemand der VMs wirklich nutzt...


Ich bin kein PC-Profi, aber wo ist den das Problem in ein paar Jahren noch einen Riegel reinzustecken wenn man meint, dass es nicht mehr reicht?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#6

AW: Wie viel RAM ist genug?

  Alt 5. Sep 2014, 11:06
Es kommt zwar darauf an was und wieviel man machen will.

4 GB sollten es Mindestens sein, besser 8/16. (ein vorinstalliertes und gebrandetes Windows 8.1, mit den Programmen/Apps des Herstellers, belegte beim letzten Blick direkt nach dem Start gleich mal 4,5 GB )

Für Consumer sind IMHO aber 8-16 GB bestimmt ausreichend.

Einige Programme könnten mehr RAM gut gebrauchen (Grafik, Video usw.)
Datenbanken und die gecachten Tabellen freuen sich auch (je nach Menge der Daten)
Und wenn man viel mit Daeien arbeitet, dann lebt es sich mit mehr FileCache auch schöner.

Für VMs sollten es auch mindestens 8 GB sein. Bei nur 4 GB wird es echt eng und man darf dann schonmal das eine oder andere Programm beenden.


Würde es so sagen:
Schlepptop ab 8 GB und "großer" HeimPC ab 16 (mit VMs und anderen RAM-Frssern ab 32).

PS: Es gibt auch ganz schnuckelige 256 GB-RAM-Riegel ... bei 2-4 davon kann man sich die SSD sparen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 5. Sep 2014 um 11:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#7

AW: Wie viel RAM ist genug?

  Alt 5. Sep 2014, 11:10
Ich will keine 80 oder mehr Euro ausgeben wenn es nicht sein muss.
Solche Aussagen liebe ich. Alles muss immer günstig sein, aber dann nach ein paar Monaten schreien, das eine Anwendung zuviel Systemresourcen frist und damit nicht mehr auf dem Rechner läuft. Einfach unverständlich für mich.

Stelle Dir doch mal die Frage, was Du überhaupt mit dem Rechner machst. Du schreibst etwas von Spiele spielen und Anwendungen. Schaue doch mal nach, was die Anwendungen und Spiele in der aktuellen Version für Systemvoraussetzungen haben. Als zweiten Punkt würde ich die Hardware vielleicht so auswählen, dass ich jederzeit noch RAM nachrüsten kann. Ich habe es immer so gehalten, dass ich entsprechende Hardware gekauft habe, womit ich mit einem minimalen Aufwand diese Hardware jederzeit verbessern konnte. Sei es der RAM, die Grafikkarte oder die CPU. Lege lieber jetzt ein paar Euro mehr auf den Tisch und habe dann weniger Ausgaben, wenn Du Hardware aufrüsten willst.
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.880 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#8

AW: Wie viel RAM ist genug?

  Alt 5. Sep 2014, 11:11
4 GB sollten es Mindestens sein, besser 8. (ein vorinstalliertes und gebrandetes Windows 8.1, mit den Programmen/Apps des Herstellers, belegte beim letzten Blick direkt nach dem Start gleich mal 4,5 GB )
Auf der anderen Seite sind die Mindestanforderungen für Win8.1.1 mittlerweile auf 1GB RAM gesunken.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#9

AW: Wie viel RAM ist genug?

  Alt 5. Sep 2014, 11:29
Ja, Minimum.

Also ohne viele Zusatzprogramme, ohne FileCache und mit Anwendungen, die ständig ausgelagert werden.


Bei Netbooks (Windows Starter) hatte MS ja auch den Maximalspeicher von 1 auf 2 GB erhöht.
Und nur das "Metro" (RT/ARM) vom Win8 braucht auch weniger, als zusammen mit einem "vollwertigem" Windows.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von TRomano
TRomano

Registriert seit: 24. Nov 2004
Ort: Bochum
186 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#10

AW: Wie viel RAM ist genug?

  Alt 5. Sep 2014, 11:42
Für einen Entwickler-Rechner mit ein oder mehr VM´s, so zwei, drei verschiedenen Datenbank-Servern im Hintergrund sollten es schon mindestens 16 GB sein. Wenn man dann noch die DB-Server in ihrem Speicherbedarf etwas zügelt, dann sollte es für einige Zeit reichen. Aber was ist in fünf Jahren ? Eine ewig lange Zeit in der IT und damit schwer vorher zu sagen ...
Thomas Forget
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf