AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Benutzt ihr die "Embarcadero-Partnerprodukte"?

Benutzt ihr die "Embarcadero-Partnerprodukte"?

Ein Thema von Der schöne Günther · begonnen am 19. Sep 2014 · letzter Beitrag vom 26. Sep 2014
Antwort Antwort
Seite 2 von 4     12 34   
dummzeuch

Registriert seit: 11. Aug 2012
Ort: Essen
469 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#11

AW: Benutzt ihr die "Embarcadero-Partnerprodukte"?

  Alt 20. Sep 2014, 10:53
Dieser ganze Käse nervt. Das wird immer gleich deinstalliert. Meistens werden die eh wieder eingestellt und eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Kein Verlass fürs Geschäft.
Was soll der blöde Kommentar? Schon mal gelesen um was es überhaupt geht?
Scheinbar nicht. Es geht hier nicht um Techniken die Emba/Borland selbst entwickelt hat (wie diverse Webtechniken oder CLX/VCL.NET). Es geht um Produkte anderer Hersteller die halt in dieser Version in einer abgespeckten Version kostenlos dabei sind. Bei solchen AddOns ist es eigentlich schon seit Delphi 1 klar das es sein kann das diese mit der nächsten Version nicht mehr mitgeliefert werden und man sie dann halt direkt bein Hersteller kaufen muss.
Genau das sagt er doch: Da sie absehbar in der naechsten Delphi-Version nicht mehr dabei sind, deinstalliert er sie gleich wieder und nutzt sie nicht. Ich mache das genauso. Man kann sie sich ggf. ansehen, muss aber einkalkulieren, dass man sie zusaetzlich kaufen muss. Das ist mit dem aktuellen Castalia-Angebot genauso.

twm
Thomas Mueller
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.971 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#12

AW: Benutzt ihr die "Embarcadero-Partnerprodukte"?

  Alt 20. Sep 2014, 11:14
Wobei es mir schwerfällt abzuschätzen, was möglicherweise nur kurz dabei ist und was sich etabliert. Was wenn morgen auf einmal kein TeeChart mehr dabei wäre?
  Mit Zitat antworten Zitat
fred.ahrens

Registriert seit: 11. Aug 2007
Ort: Beelitz
29 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

AW: Benutzt ihr die "Embarcadero-Partnerprodukte"?

  Alt 20. Sep 2014, 11:31
Die Idee mit den Partnerprodukten finde ich eigentlich sehr gut - selbst dann, wenn es sich um teilweise eingeschränkte "Special Editions" handelt. Von den verfügbaren Extras haben wir inzwischen einige Tools in der Vollversion lizenziert und sind sehr zufrieden damit. Ich würde es aber bevorzugen, wenn die Partnerprodukte ausschließlich über die Partner-DVD (gibt's die noch?) bzw. über den EDN-Download verfügbar wären.

Mich stört es, dass diese Tools im Delphi-Setup enthalten sind und auch noch für die Installation vorausgewählt sind. Extras sollten im Setup auch als solche behandelt werden.

Leider hat es sich in der Vergangenheit auch bewährt, eben nicht alle verfügbaren Extras mit zu installieren (nach dem Motto: "habe ich bezahlt also wird's auch installiert."). Wie oft hatten wir Stabilitätsprobleme in der IDE nach einer Vollinstallation inkl. aller Extras - und oft war die Quelle der Probleme eines der zusätzlich installierten Tools - oft zum Teil Tools, die wir nicht einmal wissentlich genutzt haben.

Mir fehlt auch eine klare Kennzeichnung, welches der Extras nun eine Vollversion ist und welches speziell für den Vertrieb als Partnerprodukt eingeschränkt wurde.
Fred Ahrens (ZeeBORN GmbH)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.478 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#14

AW: Benutzt ihr die "Embarcadero-Partnerprodukte"?

  Alt 20. Sep 2014, 11:32
Genau das sagt er doch:
Ein "Meistens werden die eh wieder eingestellt" ist für mich eher auf das die Lösung (wie VCL.NET oder ECO) wieder eingestellt werden.
Tools wie AQTime gabs davor und gibts auch danach noch. Und eine neues Profiling-Tool wird ja auch nicht als "neue Sau" durch das Dorf getrieben.
Und verlass ist sehr wohl (fürs Geschäft). Mann kann es auf € und Cent bestimmen wenn man das Tool xyz das aktuell dabei ist jetzt einsetzt und es in der nächsten Version nicht mehr dabei wäre.

Man kann sie sich ggf. ansehen, muss aber einkalkulieren, dass man sie zusaetzlich kaufen muss.
Genau. Dies "Sau" ist ein Angebot das aktuell kostenlos zu nutzen obwohl es normalerweise (vor dieser Version, mit nächster Version?) Kosten verursacht.
Man sollt es also nicht als "ist dabei dann nutzen wir es auch wenn wir alternativen hätten".
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.390 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#15

AW: Benutzt ihr die "Embarcadero-Partnerprodukte"?

  Alt 22. Sep 2014, 11:26
Mich stört es, dass diese Tools im Delphi-Setup enthalten sind und auch noch für die Installation vorausgewählt sind. Extras sollten im Setup auch als solche behandelt werden.
Unter D7 gab es mal einen netten kleinen Editor für Icons, muß wohl ein zusätzliches Tool gewesen sein, da er bei den Folgeversionen nicht mehr dabei ist, vielleicht ist er auch in die god-architect Version gerutscht. Sei's drum, seither mach ich um alle (beigelegten) Tools einen möglichst großen Bogen, damit ich nicht unnötig Zeit verschwende um mich irgendwo einzuarbeiten, was nach einem halben Jahr sowieso wieder obsolet ist. Da nehm ich lieber Tools die bewußt ausgesucht sind.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.478 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#16

AW: Benutzt ihr die "Embarcadero-Partnerprodukte"?

  Alt 22. Sep 2014, 12:28
Unter D7 gab es mal einen netten kleinen Editor für Icons, muß wohl ein zusätzliches Tool gewesen sein, da er bei den Folgeversionen nicht mehr dabei ist, vielleicht ist er auch in die god-architect Version gerutscht. Sei's drum, seither mach ich um alle (beigelegten) Tools einen möglichst großen Bogen, damit ich nicht unnötig Zeit verschwende um mich irgendwo einzuarbeiten, was nach einem halben Jahr sowieso wieder obsolet ist. Da nehm ich lieber Tools die bewußt ausgesucht sind.
Du meinst doch nicht diesen schecklichen, hoffnungslos veralteten Bildeditor?
Der konnte doch eh nur sehr kleine Icons mit wenig Farben. Diese war ein "BDE für Bilder". Um den ist es nicht schade. Hätte man vermutlich eh komplett neu entwickeln müssen wenn er in 2014 noch was taugen soll.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.390 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#17

AW: Benutzt ihr die "Embarcadero-Partnerprodukte"?

  Alt 22. Sep 2014, 20:24
Doch den meinte ich. Gut was die graphische Oberfläche angeht, bin ich sehr bescheiden, aber mit dem Teil konnte man mit wenigen Klicks ein Icon basteln. Bisher hab ich keine Mal/Grafik-Software gesehen, die das genauso einfach kann. Ich hab allerdings auch nicht sehr intensiv gesucht.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.478 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#18

AW: Benutzt ihr die "Embarcadero-Partnerprodukte"?

  Alt 22. Sep 2014, 23:07
Doch den meinte ich. Gut was die graphische Oberfläche angeht, bin ich sehr bescheiden, aber mit dem Teil konnte man mit wenigen Klicks ein Icon basteln.
Bei einem Icon das nur maximal 16 (oder waren es 256) Farben (zusammen mit der geringen Auflösung) erstellen kann, verzichte ich auf die Einfachheit der Bedienoberfläche. Solche einfachen/schlechten Icons hinterlassen keinen professionellen Eintrag - OK, Bei der Metro-Oberfläche ist das ja fast wieder Modern.

Also ich komme mit IconSushi und Paint.net sehr gut zurecht.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
DSCHUCH

Registriert seit: 6. Jun 2007
Ort: Dresden
182 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#19

AW: Benutzt ihr die "Embarcadero-Partnerprodukte"?

  Alt 22. Sep 2014, 23:16
Also, wir stehen sogar kurz davor die Enterprise Version bei uns rauszuwerfen. Warum: wir nutzen eigentlich alle genannten Produkte, also wir kaufen die Vollversionen von:

AQTime (sehr gut, verstehe ich nicht wieso man hier sagt... mal damit beschäfigen, wirklich super bis auf die Zeile herunter Performance zu debuggen)
DocuInside
Derzeit prüfen wir ModelMaker
FireDAC nutzen wir nicht, dafür DevArt.
FastReport (Vollversion)

Von allen Drittherstellern bekommen wir Bugfixes und Updates, auch für unsere bestehende IDE. Einzig DataSnap hält uns noch auf Enterprise, aber das schmeißen wir vermutlich noch vor IDE Wechsel raus. Dafür prüfen wir gerade RemObject, RTC sowie ob wir es selbst implementieren. Warum: auch klar: keine Bugfixes ohne IDE Wechsel. Letzlich haben wir einen Zyklus von ca. 4-5 Jahren auf einer IDE, dann sind ausreichende neue Funktionen, die einen Wechsel rechtfertigen.

Von daher: alle Partnerprodukte sind eigentlich sehr gut, wobei mir hier klar ist, dass das ein ordentlicher Hackkampf um Lizenzkosten sein dürfte, weswegen dieses rein, raus entsteht.

Geändert von DSCHUCH (22. Sep 2014 um 23:20 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.572 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#20

AW: Benutzt ihr die "Embarcadero-Partnerprodukte"?

  Alt 23. Sep 2014, 07:00
AQTime (sehr gut, verstehe ich nicht wieso man hier sagt... mal damit beschäfigen, wirklich super bis auf die Zeile herunter Performance zu debuggen)
Das AQTime IDE Plugin ist Grütze und sorgt für einige IDE Instabilität, deshalb meckern die meisten dagegen.
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf