AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Problem mit Scannen über delphitwain

Problem mit Scannen über delphitwain

Ein Thema von Natcree · begonnen am 27. Okt 2014 · letzter Beitrag vom 3. Dez 2014
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.358 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#21

AW: Problem mit Scannen über delphitwain

  Alt 3. Dez 2014, 11:21
Wann wird die Methode denn eigentlich aufgerufen?
Vom Namen her ist es das überschriebene TObject.DoDestroy (da drin, im Inherited, wird dann OnDestroy aufgerufen und die Instanz freigegeben)

Wenn nicht, dann schäm dich.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#22

AW: Problem mit Scannen über delphitwain

  Alt 3. Dez 2014, 12:59
Bei Twain muss man aufpassen, die DLL ist ziemlich blöd, und wenn der Wrapper die stringete 'schließen/beenden/deaktivieren' (oder wie war die Reihenfolge) nicht implizit (und freundlicherweise) im eigenen Destroy implementiert hat, muss man das selbst machen.

Mach also alle 'öffnen/aktivieren/enablen/' Aktionen in umgekehrter Reihenfolge wieder rückgängig.
Im schlimmsten Fall verbessert sich die Lage nicht (aber es sieht wenigstens sauberer aus).
Mit ein wenig Glück funktioniert es dann aber.

PS: Das mit dem Debuggen ist so eine Sache (außer für Fortgeschrittene natürlich), wenn der Fehler -wie unschwer zu erkennen- außerhalb der VCL bzw. des schönen Exceptionhandlings auftritt. Ich jedenfalls bin nicht in der Lage, eine Fremd-DLL so einfach zu debuggen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.358 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#23

AW: Problem mit Scannen über delphitwain

  Alt 3. Dez 2014, 13:06
Im Zweifelsfall sucht man eben nicht den Fehler in der (Fremd)Komponente, sondern sucht nach dem letzten eigenem Code und schaut dort, ob man was falsch gemacht hat, bzw. wendet sich dann an den jeweiligen Support "wenn ich das aufrufe, dann ..." .
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#24

AW: Problem mit Scannen über delphitwain

  Alt 3. Dez 2014, 15:32
Support ist bei Frickelkomponenten von Torry etc. so eine Sache (Falls das Twain-Teil so eine DLL ist).
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz