AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi startet nicht mehr

Ein Thema von Delbor · begonnen am 29. Okt 2014 · letzter Beitrag vom 31. Okt 2014
Antwort Antwort
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
1.045 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

Delphi startet nicht mehr

  Alt 29. Okt 2014, 16:53
Betriebssystem: Win 8.1
Hi zusammen

Vor gefühlten "ewigen Zeiten" (ca. Anfang September) hab ich mir Win8.0/Win8.1 Pro installiert. Die darauf folgenden Zeiten waren sehr abenteuerlich - Kapersky füllte meine C-Partition in gut einer Woche, bis fast nichts mehr ging (von 35 auf 490GB).
Da der einen recht guten Ruf geniesst und ich mir nicht sicher bin, dass er der Schuldige war, hab ich ihn ein zweites Mal installiert, und diesmal blieben die Belegungsgrössen normal - ich wunderte mich aber nach knapp einer Woche, dass ich nicht einmal mehr Spammails erhielt.
Also hab ich Kapersky wieder ins Nirwana geschickt und augenblicklich alle vermissten Mails erhalten.

Grundsätzlich läuft alles recht gut - das einzige Problem ist: ich kann Delphi nicht mehr starten.

Um mein Datenbankprojekt weiter entwickeln zu können, installierte ich die neueste MySQL-Version (5.6.20, ?). Das einrichten der ODBC-Verbindung klappte einwandfrei. Ich startete also Delphi ein erstes Mal nach der Neuinstallation. TSQLConnection fand den DB-Treiber nicht.
Also Delphi geschlossen, in der Annahme, dass der Treiber für mein DelphiXE4 zu neu ist. Älteres MySQL installiert.
Seither startet mein Delphi nicht mehr.
Auch deinstallieren ist nicht möglich. Die Fehlermeldung: Falsche Seriennnummer.
Die einzige Möglichkeit, den Install-Dialog und die Fehlermeldung wegzukriegen, ist der TaskManager.

In der jetzt benutzten Windows-Firewall sind 2 Regeln definiert, die eingehennde Nachrichten zulassen (TPC & UDP), nicht aber ausgehende.
Lokale Gruppenrichtlinien, die Delphi sperren, gibt es keine.

Da Windows einem bei der Installation vorgaukelt, man benötige ein Microsoft-Konto, hab ich so ein Ding(Die Option, ohne dieses Konto zu installieren, befindet sich fast unsichtbar am unteren Bildschirmrand).

Was könnte ich noch tun, bzw. hat jemand ähnliche Probleme gehabt?

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cookie22
cookie22

Registriert seit: 28. Jun 2006
Ort: Düsseldorf
936 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#2

AW: Delphi startet nicht mehr

  Alt 29. Okt 2014, 17:49
...Die darauf folgenden Zeiten waren sehr abenteuerlich - Kapersky füllte meine C-Partition in gut einer Woche, bis fast nichts mehr ging (von 35 auf 490GB).
Kapersky? Was ist das? Oder meinst du Kaspersky?
Gruß
Cookie
  Mit Zitat antworten Zitat
creed steiger

Registriert seit: 2. Dez 2009
116 Beiträge
 
#3

AW: Delphi startet nicht mehr

  Alt 29. Okt 2014, 18:06
Leicht OT:

Die Probleme mit Kaspersky habe wir in der Firma auch, incl. ein Kern permanent voll ausgelastet und ähnliche Späße.
Das Ding hat sich in den letzten Versionen zu einem Monster entwickelt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.880 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: Delphi startet nicht mehr

  Alt 29. Okt 2014, 20:12
Hast du auch eine W8,1-kompatible Version installiert
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
1.045 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: Delphi startet nicht mehr

  Alt 29. Okt 2014, 20:42
Hi Bernhard Geyer

Zitat:
Hast du auch eine W8,1-kompatible Version installiert
Von Kaspersky? Den hab ich mir extra für das neue OS gekauft - da Windows 8.1 selbst nicht mehr druckfrisch ist, hab ich da nicht so darauf geachtet. Aber wenn ich mir die DVD ansehe: da ist das Win8-Logo drauf.

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mikhal
mikhal

Registriert seit: 11. Sep 2003
Ort: Linz am Rhein
784 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#6

AW: Delphi startet nicht mehr

  Alt 30. Okt 2014, 15:08
Kann es sein, das der Kaspersky (wie auch der G-Data) einige DLL, die bei Delphi mit installiert werden mal eben in die Quarantäne geschoben hat, oder weil er sie nicht desinfizieren kann sogar einfach gelöscht hat? MIDAS.DLL ist so ein Kandidat...

Grüße
Mikhal
Michael Kraemer
Computer erleichtern die Arbeit...
...und die Erde ist eine Scheibe!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.880 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: Delphi startet nicht mehr

  Alt 30. Okt 2014, 15:17
Von Kaspersky? Den hab ich mir extra für das neue OS gekauft - da Windows 8.1 selbst nicht mehr druckfrisch ist, hab ich da nicht so darauf geachtet. Aber wenn ich mir die DVD ansehe: da ist das Win8-Logo drauf.
Win8 <> Win8.1
wir mussten z.B. auch einige Zeit warten von Win8 auf Win8.1 zu wechseln da Kaspersky einige Zeit keine Win8.1-Kompatible Version hatte.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
1.045 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: Delphi startet nicht mehr

  Alt 31. Okt 2014, 12:24
Hi zusammen

Danke für eure Antworten!

@Mikhal
Zumindest die MIDAS.DLL ist sogar viermal Vorhanden.

Versuche, Windows 8.1 Neu zu installieren, sind fehlgeschlagen - die 'Auffrisch' - Option, mit der man offensichtlich Win 8.1 aus sich selbst heraus neu installieren kann, lief zwar durch, doch am Schluss wurde sie abgebrochen und alles wieder zurückgesetzt. Die Ursache wird wohl mein CD/DVD-Laufwerk sein - nach der ersten Installation hat es 3 Tage gedauert, bis die eingelegte DVD erkannt wurde.

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf