AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

NFC Reader: Beep steuern

Ein Thema von Nersgatt · begonnen am 10. Nov 2014 · letzter Beitrag vom 11. Nov 2014
Antwort Antwort
Benutzerbild von Nersgatt
Nersgatt

Registriert seit: 12. Sep 2008
Ort: Emlichheim
693 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#1

NFC Reader: Beep steuern

  Alt 10. Nov 2014, 17:09
Moin,

ich befassen mich gerade mit einem NFC Reader, den ich mit den Funktionen aus der Winscard.dll anspreche. Das funktioniert auch gut.
Der Reader kann auch piepsen. Zumindest tut er das, wenn man einen Tag auflegt. Weiß jemand, ob man diesen Beep auch über die API selbst auslösen kann? Und vielleicht sogar den "standardmäßigen" Beep ausschalten?

Danke!
Jens
Jens
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
40.090 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

AW: NFC Reader: Beep steuern

  Alt 10. Nov 2014, 23:56
Wie wäre es, wenn du in die Dokumentation eines NFC-Reads guckst

oder uns zumindestens nennst was das für ein Modell/Hersteller ist?



Wie fast alle Geräte werden die alle unterschiedlich angesteuert.
Drum läuft ein Androidprogramm nicht in einem Eifon, obwohl das Beides Handys sind.


Ob du das direkt über die WinAPI hinbekommst, kommt drauf an wie gut es dokumentiert ist und ob man die nötigen ControlCodes (z.B. für MSDN-Library durchsuchenSCardControl) verrät.
Viele Hersteller bieten eigenen APIs (Treiber, DLLs, ActiveX-Componenten usw.) an, wo man das bestimmt machen kann, falls das Gerät diese Funktion auch anbietet.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (11. Nov 2014 um 00:37 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Nersgatt
Nersgatt

Registriert seit: 12. Sep 2008
Ort: Emlichheim
693 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#3

AW: NFC Reader: Beep steuern

  Alt 11. Nov 2014, 06:25
Da ich für den Reader keinerlei SDK oder Treiber brauchte, um den Tags die Informationen zu entlocken, die ich wollte, bin ich davon ausgegangen, dass das der Zugriff über die WinAPI Winscard.dll soweit standardisiert ist, dass es da keine Unterschiede gibt.
Das Gerät ist ein ACR122U-A9.

Mittlerweile habe ich auch eine Doku gefunden, die recht vielversprechend aussieht: http://www.acs.com.hk/en/products/3/...sb-nfc-reader/
Von daher werde ich mich da erst mal durchwühlen.

Wie wäre es, wenn du in die Dokumentation eines NFC-Reads guckst

oder uns zumindestens nennst was das für ein Modell/Hersteller ist?



Wie fast alle Geräte werden die alle unterschiedlich angesteuert.
Drum läuft ein Androidprogramm nicht in einem Eifon, obwohl das Beides Handys sind.
Ich empfinde diesen Tonfall übrigens als nicht angemessen.
Jens
  Mit Zitat antworten Zitat
Pet04

Registriert seit: 26. Sep 2007
86 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#4

AW: NFC Reader: Beep steuern

  Alt 11. Nov 2014, 06:39
Hiermit sollte es funktionieren

Buzzer off
FF 00 52 00 00

Buzzer on
FF 00 52 FF 00
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf