AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Stringliste bereinigen , Entferne #$D#$A

Ein Thema von bernhard_LA · begonnen am 15. Jan 2015 · letzter Beitrag vom 15. Jan 2015
Antwort Antwort
bernhard_LA

Registriert seit: 8. Jun 2009
Ort: Bayern
1.128 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#1

Stringliste bereinigen , Entferne #$D#$A

  Alt 15. Jan 2015, 07:57
ich bekomme aus einer XML Datei eine Liste mit Strings, im Debugger wird die Liste im folgendem Format angezeigt

MystringList.Commatext -> '''550'#$D#$A' '', '''770'#$D#$A' ''
Welche Zeichen verbregen sich hinter #$D#$A' , die würde ich gerne entfernen und dann mit IntToStr(..) die Zahl auslesen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Nersgatt
Nersgatt

Registriert seit: 12. Sep 2008
Ort: Emlichheim
693 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#2

AW: Stringliste bereinigen , Entferne #$D#$A

  Alt 15. Jan 2015, 07:59
Ist nur eine andere Darstellung für #13#10, also ein Zeilenumbruch + Carrige Return.
Jens
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.519 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#3

AW: Stringliste bereinigen , Entferne #$D#$A

  Alt 15. Jan 2015, 08:05
Warum muß man denn unbedingt eine XML manuell zerlegen und keine XML-Lib dafür verwenden, oder sieht das nur zufällig so aus?
Man könnte sich aber auch fragen, warum jemand in diese Liste Komma, Leerzeichen und Zeilenumbrüche einfügt. (drei Mal hält besser)

Genauso, wie beim HTML, werden beim XML ebenfalls die Zeilenumbrüche meistens ignoriert/entfernt/umgewandelt.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests

Geändert von himitsu (15. Jan 2015 um 08:09 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#4

AW: Stringliste bereinigen , Entferne #$D#$A

  Alt 15. Jan 2015, 08:17
'''550'#$D#$A' '', '''770'#$D#$A' '' ergibt irgedwie keinen Sinn, da hast du wohl etwas beim Kopieren hier ins Forum unterschlagen.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
6.135 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#5

AW: Stringliste bereinigen , Entferne #$D#$A

  Alt 15. Jan 2015, 08:42
Ich verstehe zwar nicht wie XML da jetzt mit hineinspielt, aber mich nervt diese komische String-Maskierung im Debugger auch.
Ich gehe dann im Debugger hin und
  • speichere mir den Inhalt in eine Datei: System.Classes.TStringStream.Create(myWeirdString).SaveToFile('x:\myFile.txt');
  • oder kopiere es in die Zwischenablage: Vcl.Clipbrd.Clipboard().AsText := stringConst; . Weil wenn man es aus dem Debugger so herauskopiert hat man ja auch den ganzen unleserlichen Wust daranhängen.


Falls es dir darum ging.
  Mit Zitat antworten Zitat
bernhard_LA

Registriert seit: 8. Jun 2009
Ort: Bayern
1.128 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#6

AW: Stringliste bereinigen , Entferne #$D#$A

  Alt 15. Jan 2015, 08:51
Problem gelöst, die Zeichen direkt aus dem String entfernt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.519 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#7

AW: Stringliste bereinigen , Entferne #$D#$A

  Alt 15. Jan 2015, 09:26
Ich verstehe zwar nicht wie XML da jetzt mit hineinspielt,
Zitat:
ich bekomme aus einer XML Datei eine Liste mit Strings

aber mich nervt diese komische String-Maskierung im Debugger auch.
Wieso komisch? Man brauchte eine Lösung auch undarstellbare Zeichen darzustellen und da entschied man sich für den Weg, es so darzustellen, wie es aussehen würde, wenn es eine Stringkonstante wäre.

Aber ja, es wäre nett, wenn die "Kopiere Inhalt"-Funktion den Inhalt und nicht die Darstellung kopieren würde.
Oder man stellt dort zwei Menüpunkte zur Verfügung. (Inhalt und Konstante/Darstellung)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
6.135 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#8

AW: Stringliste bereinigen , Entferne #$D#$A

  Alt 15. Jan 2015, 09:41
Richtig. Ich sage ja nicht dass es Quatsch ist dass er es kann, aber in 90% der Fälle macht mir die nicht abschaltbare Anzeige der Sonderzeichen das Leben nur schwerer.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.659 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#9

AW: Stringliste bereinigen , Entferne #$D#$A

  Alt 15. Jan 2015, 11:04
Interessant, ich halte die Darstellung zwar auch nicht für soo gelungen, aber immer noch besser, als würden nicht darstellbare Zeichen verschluckt.
Die Anforderungen sind da wohl unterschiedlich.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.519 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#10

AW: Stringliste bereinigen , Entferne #$D#$A

  Alt 15. Jan 2015, 13:27
Das ist nicht das Problem, denn dank Unicode kann man dem problemlos entgegenwirken.

Man muß nur, vor der Anzeige, die "unsichtbaren" Steuerzeichen konvertieren,
z.B. in http://www.unicode.org/charts/PDF/U2400.pdf
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests

Geändert von himitsu (15. Jan 2015 um 13:29 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz