AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

StringGrid DragMode Color

Ein Thema von PaddyVII · begonnen am 27. Jan 2015 · letzter Beitrag vom 28. Jan 2015
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#11

AW: StringGrid DragMode Color

  Alt 28. Jan 2015, 09:21
Ich meinte das mit Recall..das versteh ich vom prinzip her schoon, vom code her nicht ganz...seii n bisschen nachsichtig mit mir, bin noch nicht soo lang am Programmieren mit delphi, bin erst im ersten ausbilungsjahr...
Verstehst du wie so eine Edit-Komponente oder StringGrid-Komponente intern funktioniert?
Wenn Nein, warum verwendest du diese dann?

Du verwendest diese, weil du das Gefühl hast, die macht das was du möchtest, egal wie sie dies macht. Du verlässt dich darauf, dass die zugesicherten Eigenschaften auch gebracht werden.

Genau so arbeitet man mit dem TBrushRecall oder mit der der (in der Handhabung) vereinfachten Form über TRecallFactory .

Die Unit in die uses aufnehmen und in jeder Methode, wo du an dem Brush rumwurschtelst rufst du als Erstes ein (passend zu deinem Code) TRecallFactory.Construct( stringgrid.Canvas.Brush ); auf. Nun kannst du dich darauf verlassen, dass dieser Brush beim Verlassen der Methode wieder genau so ist, wie der beim Betreten der Methode war. Du räumst also hinter dir auf und verlässt den Ort so, wie du ihn vorgefunden hast.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von PaddyVII
PaddyVII

Registriert seit: 20. Nov 2014
Ort: Pforzheim
75 Beiträge
 
Delphi XE6 Enterprise
 
#12

AW: StringGrid DragMode Color

  Alt 28. Jan 2015, 09:30
Okay, danke das klingt schon einleuchtender....d.h mit dem TBrushRecall stellt es (nachdem ich die grid verlassen habe) den Ursprungszustand der Grid wieder her, als ich sie betreten habe...Kann ich das soo verstehn??
"Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."
Dan Rather
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.709 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#13

AW: StringGrid DragMode Color

  Alt 28. Jan 2015, 09:54
Du verlässt ja nicht das Grid, sondern es geht nur um die OnPaint/OnDraw oder wie auch immer das heißt Methode.

@Sir Rufo: Ich hab das immer wie in meinem ersten Post geschrieben gemacht, weil ich das so öfters in Beispielen auch hier in der DP gesehen habe und das TBrushRecall nicht kannte. Aber jetzt wo ich das kenne werde ich das sicher öfters nutzen, denn wenn man mehr als nur die Farbe ändern will muss man sich ja auch mehr merken. Wunderbarerweise habe ich das auch in meinem D6 gefunden.
Nur diese TRecallFactory hab ich nicht in D6 gesehen. Ab welche Delphiversion gibt es denn die bereits fertig? Oder muss man die generell, wie in deinem Beispiel selber bauen?
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#14

AW: StringGrid DragMode Color

  Alt 28. Jan 2015, 10:17
Okay, danke das klingt schon einleuchtender....d.h mit dem TBrushRecall stellt es (nachdem ich die grid verlassen habe) den Ursprungszustand der Grid wieder her, als ich sie betreten habe...Kann ich das soo verstehn??
Da wir mit dem Recall ja nicht das Grid ansprechen, sondern vom Grid, den Canvas und davon den Brush, wird genau dieser (Brush) wieder auf den Zustand gebracht, wie er beim Recall Aufruf war.

@Jumpy

Die RecallFactory habe ich selber gebaut um dieses Backup/Restore mit genau einer Zeile hinzubekommen. Und wie du siehst benutze ich dafür die Generics, die es mWn bei Delphi 6 noch nicht gibt

Ergo, wird das so nix, da musst du dir etwas ähnliches bauen, was aber kein Problem sein sollte.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von PaddyVII
PaddyVII

Registriert seit: 20. Nov 2014
Ort: Pforzheim
75 Beiträge
 
Delphi XE6 Enterprise
 
#15

AW: StringGrid DragMode Color

  Alt 28. Jan 2015, 10:46
Was ich grade bemerkt hab...

es geht auch

stringGrid.repaint damit ruft es die Zeichenroutine automatisch wieder auf
"Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."
Dan Rather
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.709 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#16

AW: StringGrid DragMode Color

  Alt 28. Jan 2015, 11:41
Das bekämpft mMn das Symptom aber nicht die Ursache. Oder ist es umgekehrt?
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von PaddyVII
PaddyVII

Registriert seit: 20. Nov 2014
Ort: Pforzheim
75 Beiträge
 
Delphi XE6 Enterprise
 
#17

AW: StringGrid DragMode Color

  Alt 28. Jan 2015, 12:05
najaa, es ruft immerhin die draw Methode auf von demher, denkich, wenn man da den richtigen code stehn hat, dann ist das schon realativ nützlich...
"Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."
Dan Rather
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf