AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Neuer FixInsight ist da!

Ein Thema von Insider2004 · begonnen am 10. Feb 2015 · letzter Beitrag vom 24. Apr 2016
Antwort Antwort
Seite 1 von 7  1 23     Letzte » 
Insider2004
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

Neuer FixInsight ist da!

  Alt 10. Feb 2015, 23:11
http://sourceoddity.com/fixinsight/
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.209 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: Neuer FixInsight ist da!

  Alt 11. Feb 2015, 03:10
Was man aber nicht installieren kann, wenn man schon ein Package installiert hat, das eine Unit MSXML2_TLB enthält. Schade aber auch...
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
14.618 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Neuer FixInsight ist da!

  Alt 11. Feb 2015, 07:12
Ein Link allein ist wenig hilfreich - nicht jeder kann wissen, was "Fixinsight" ist.
Es handelt sich dabei um einen Parser, der den Projekt-Quellcode analysiert und mögliche Defekte aufzeigt. Beispiele für mögliche Problemstellung werden hier gelistet: http://sourceoddity.com/fixinsight/doc.html.
Vom Prinzip her grundsätzlich gut, ich würde dem Projekt noch etwas Zeit geben, zu reifen.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.109 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#4

AW: Neuer FixInsight ist da!

  Alt 11. Feb 2015, 08:54
Sieht ganz brauchbar aus.
Ich ziehe gerade eine Delphi 2007 Anwendung, die noch zu Turbo Pascal Zeiten begonnen wurde, auf XE7 hoch.
Da wurde wirklich alles falsch gemacht, was man falsch machen kann!
Das Tool zeigt mir sehr komfortabel all die Schwachstellen auf.

Danke für den Tipp!
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.917 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#5

AW: Neuer FixInsight ist da!

  Alt 11. Feb 2015, 09:17
Wäre ich jetzt ein Pessimist würde ich sagen "Toll, wieder etwas das eine IDE eigentlich können sollte und ich für jeden Arbeitsplatz zusätzlich nachkaufen muss". Aber ich bin natürlich Optimist in jeder Lebenslage und freue mich

Wenn das Compiler-Output-Fenster nicht so ein steinzeitliches Textausgabefenster wäre könnte das Ding noch viel mehr Potential ausspielen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Insider2004
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6

AW: Neuer FixInsight ist da!

  Alt 11. Feb 2015, 09:28
Die Funktion von FixInsight wäre eigentlich eine Aufgabe des Delphi Compilers. Das hätte man schon vor 10 Jahren einbauen können. Aber EMBA ist mal wieder Lichtjahre hinter der Entwicklung zurück. Vermutlich kaufen die das Tool dann in 4 Jahren auf.
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.292 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#7

AW: Neuer FixInsight ist da!

  Alt 11. Feb 2015, 09:31
Die Funktion von FixInsight wäre eigentlich eine Aufgabe des Delphi Compilers.
[OT] wenn wäre es Aufgabe des Parsers [/OT]
Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Insider2004
(Gast)

n/a Beiträge
 
#8

AW: Neuer FixInsight ist da!

  Alt 11. Feb 2015, 09:36
Die Funktion von FixInsight wäre eigentlich eine Aufgabe des Delphi Compilers.
[OT] wenn wäre es Aufgabe des Parsers [/OT]
Grüße
Klaus

Der Delphi-Compiler besteht aus einem Parser.

P.S. http://de.selfhtml.org/html/allgemei...szeichnung.htm
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.455 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#9

AW: Neuer FixInsight ist da!

  Alt 11. Feb 2015, 09:47
Der Delphi-Compiler besteht aus einem Parser.

P.S. http://de.selfhtml.org/html/allgemei...szeichnung.htm
Glaube nicht das im Delphi-Compiler ein HTML-Parser eingebaut ist.
Und so alt wie der 32-Bit Compiler ist, ist es fraglich ob er sowas wie einen eigentständigen Parser hat oder alles irgenwie in einer 2 Mio. Zeilen umfassenden main-funktion liegt.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.455 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#10

AW: Neuer FixInsight ist da!

  Alt 11. Feb 2015, 09:48
Wenn das Compiler-Output-Fenster nicht so ein steinzeitliches Textausgabefenster wäre könnte das Ding noch viel mehr Potential ausspielen.
Und was soll hier besser sein? Alle modernen IDEs haben so ein steinzeitliches Fenster mit der maximalen Funktion an die entsprechende Quellcodezeile zu springen.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf