AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Multidimensional assoziatives array

Ein Thema von FAM · begonnen am 12. Feb 2015 · letzter Beitrag vom 12. Feb 2015
Antwort Antwort
FAM

Registriert seit: 22. Dez 2014
47 Beiträge
 
Delphi XE Enterprise
 
#1

Multidimensional assoziatives array

  Alt 12. Feb 2015, 09:45
Delphi-Version: 5
Hallo Zusammen,

wie implementiert man in Delphi folgendes:

Delphi-Quellcode:

// Level 0
Arr[0, 'Foo', 'Bar1'] := 'Lorem Ipsum';
Arr[0, 'Foo', 'Bar2'] := 'Lorem Ipsum';
Arr[0, 'Foo', 'Bar3'] := 'Lorem Ipsum';

Arr[0, 'Foo1', 'Bar1'] := 'Lorem Ipsum';
Arr[0, 'Foo2', 'Bar2'] := 'Lorem Ipsum';
Arr[0, 'Foo3', 'Bar3'] := 'Lorem Ipsum';

// Level 1
Arr[1, 'Foo', 'Bar1'] := 'Lorem Ipsum';
Arr[1, 'Foo', 'Bar2'] := 'Lorem Ipsum';
Arr[1, 'Foo', 'Bar3'] := 'Lorem Ipsum';

Arr[1, 'Foo1', 'Bar1'] := 'Lorem Ipsum';
Arr[1, 'Foo2', 'Bar2'] := 'Lorem Ipsum';
Arr[1, 'Foo3', 'Bar3'] := 'Lorem Ipsum';
Hatte schon versucht mit verschatelten TStringList zu arbeiten, funzt aber nicht.

Geändert von FAM (12. Feb 2015 um 10:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
FAM

Registriert seit: 22. Dez 2014
47 Beiträge
 
Delphi XE Enterprise
 
#2

AW: Multidimensional assoziatives array

  Alt 12. Feb 2015, 10:39
Ok habs,

Delphi-Quellcode:

var

  TempStringList: TStringList;
  TempArr: TDictionary<string, TStringList>;
  Arr: array of TDictionary<string, TStringList>;

...

  tempStringList := TStringList.Create;
  tempStringList.Add('Bar1=Lorem Ipsum');

  tempArr := TDictionary<string, TStringList>.Create;
  tempArr.Add('Foo', tempStringList);

  Arr[0] := tempArr;

  ShowMessage(Arr[0]['Foo'].Values['Bar1']); //Output: Lorem Ipsum
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.967 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

AW: Multidimensional assoziatives array

  Alt 12. Feb 2015, 11:42
Als Array-Property?
Delphi-Quellcode:
function Getter(idx1: Integer; idx2, idx3: string): string;
procedure Setter(idx1: Integer; idx2, idx3: string; value: string);
property TheArray[idx1: Integer; idx2, idx3: string]: string read Getter write Setter; default;
Und das nun in eine Klasse oder Record (seit 2006).

Default, damit man Arr[...] und nicht nur Arr.TheArray[...] schreiben kann.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (12. Feb 2015 um 11:46 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

AW: Multidimensional assoziatives array

  Alt 12. Feb 2015, 14:44
Und umsetzen mit einer einfachen String-Dictionary, wobei Du die drei Indices einfach mit einem Sonderzeichen deiner Wahl aneinanderklatscht.

MyAssoc['A','B','C'] <==> myDictionary('A|B|C')
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf