AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Windows MessageBeep unterdrücken

Ein Thema von PaddyVII · begonnen am 2. Apr 2015 · letzter Beitrag vom 2. Apr 2015
Antwort Antwort
Benutzerbild von PaddyVII
PaddyVII

Registriert seit: 20. Nov 2014
Ort: Pforzheim
75 Beiträge
 
Delphi XE6 Enterprise
 
#1

Windows MessageBeep unterdrücken

  Alt 2. Apr 2015, 11:16
Delphi-Version: 5
Heyy Delphianer,

ich weiß, ihr habt das Thema langsam satt, brauch aber trotzdem mal eure Hilfe! habe jetzt dann bald halb DP und Google danach abgesucht, aber keine der Lösungen passt:

alsoo ich hab ein Stringgrid bei dem wird per shortcut von alt + '+' eine spalte hinzugefügt- okay!

nur jedes mal wenn das passiert, kommt ein Ton, den ich gerne unterdrücken würde - und wie gesagt ich hab jetzt alles ausprobiert: Key = #0 setzten in sämtlichen Ereignissen der Form und der Stringgrid aber Windows peept einfach vor sich hin... das Problem ist, dass in Key alt gar nicht aufgeführt ist, und mit VK komm ich da auch nicht weiter...

Bitte um Unterstützung


lg


PaddyVII
"Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."
Dan Rather
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
35.040 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Windows MessageBeep unterdrücken

  Alt 2. Apr 2015, 12:09
Der Beep kommt nicht von deinem WM_KEYDOWN, sondern vom Nachfolgendem MSDN-Library durchsuchenWM_SYSCHAR.

Wie wäre es alternativ mit Strg + "+" (die schnellste und einfachste Lösung )
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#3

AW: Windows MessageBeep unterdrücken

  Alt 2. Apr 2015, 12:21
Der einfachste und auch vorgesehene Weg ist das Verwenden einer Delphi-Referenz durchsuchenTActionList und einer dort angelegten Delphi-Referenz durchsuchenTAction, wo man unter Delphi-Referenz durchsuchenTAction.SecondaryShortCuts einfach ganz simpel den Eintrag 'Alt++' hinzufügt.

Über Delphi-Referenz durchsuchenTAction.OnExecute steuert man, was ausgeführt werden soll und mit Delphi-Referenz durchsuchenTAction.OnUpdate kontrolliert man, ob das aktuelle ausgeführt werden kann soll.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von PaddyVII
PaddyVII

Registriert seit: 20. Nov 2014
Ort: Pforzheim
75 Beiträge
 
Delphi XE6 Enterprise
 
#4

AW: Windows MessageBeep unterdrücken

  Alt 2. Apr 2015, 13:33
tjaa, strg + '+' ist leider auch schon vergeben....


jaa dann schau ich mir das ganze mit der actionlist mal an, danke dafür
"Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."
Dan Rather
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.929 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Windows MessageBeep unterdrücken

  Alt 2. Apr 2015, 18:22
Sowas?

Delphi-Quellcode:
  SystemParametersInfo(SPI_SETBEEP, 0, nil, SPIF_SENDWININICHANGE); // Disable beep
  SystemParametersInfo(SPI_SETBEEP, 1, nil, SPIF_SENDWININICHANGE); // Enable beep
Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von uligerhardt
uligerhardt

Registriert seit: 19. Aug 2004
Ort: Hof/Saale
1.672 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#6

AW: Windows MessageBeep unterdrücken

  Alt 2. Apr 2015, 19:02
Sowas?

Delphi-Quellcode:
  SystemParametersInfo(SPI_SETBEEP, 0, nil, SPIF_SENDWININICHANGE); // Disable beep
  SystemParametersInfo(SPI_SETBEEP, 1, nil, SPIF_SENDWININICHANGE); // Enable beep
Mavarik
Don't use global state to manage a local problem
Uli Gerhardt
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf