AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TListbox füllen und abfragen

Ein Thema von khh · begonnen am 10. Apr 2015 · letzter Beitrag vom 22. Apr 2015
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
khh

Registriert seit: 18. Apr 2008
Ort: Südbaden
1.903 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#1

TListbox füllen und abfragen

  Alt 10. Apr 2015, 09:53
Delphi-Version: 5
Hallo zusammen, ich habe eine Listbox die ich in einer Schleife per :

Listbox1.Items.Add (ZQuery1.FieldByName('gesamtname').AsString); befülle

dieser gesamtname setzt sich aus nachfolgender Query zusammen.

select vorname || ', ' || name as gesamtname from mitarbeiter;

Kann ich da jetzt noch die user_id aus der DB (unsichtbar) hinterlegen und auf diese bei der Auswahl eines Namens in der Listbox zugreifen?

Danke für eure Hilfe
Karl-Heinz
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.517 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: TListbox füllen und abfragen

  Alt 10. Apr 2015, 09:55
Verwende AddObject, dann kannst Du dort die ID hinterlegen
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
khh

Registriert seit: 18. Apr 2008
Ort: Südbaden
1.903 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#3

AW: TListbox füllen und abfragen

  Alt 10. Apr 2015, 09:57
ich danke dir

Gruss KHH
Karl-Heinz
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#4

AW: TListbox füllen und abfragen

  Alt 10. Apr 2015, 10:16
Der richtige Weg geht eigentlich etwas anders.

Aus der Query erstellt man sich ein DatenObject. Dieses DatenObject ab in eine ObjectList. Von der ObjectList füllt man dann die ListBox. Den anzuzeigenden Text nimmt man sich aus der (überschriebenen) Methode TObject.ToString
Delphi-Quellcode:
procedure FillStrings( AStrings : TStrings; ADataList : TObjectList );
var
  LIdx : Integer;
begin
  AStrings.BeginUpdate;
  try
    AStrings.Clear;
    for LIdx := 0 to ADataList.Count - 1 do
    begin
      AStrings.AddObject( ADataList[LIdx].ToString, ADataList[LIdx] );
    end;
  finally
    AStrings.EndUpdate;
  end;
end;
Über das ausgewählte Item von so einem Listen-Control bekomme ich nun die Referenz, den Referenz-Typ und damit alle anderen zugehörigen Informationen.

Dadurch wird es egal, was für Objekte ich mit dem Listen-Control verknüpfen möchte - eben auch gemischt wie z.B. Personen, Firmen. Über den Referenz-Typ bekomme ich das heraus und kann damit verbundene Aktionen einleiten.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
khh

Registriert seit: 18. Apr 2008
Ort: Südbaden
1.903 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#5

AW: TListbox füllen und abfragen

  Alt 11. Apr 2015, 18:04
alsoo
ich habe mir jetzt ein Objekt mit den entsprechenden Setter und Getter erstellt:
dann die Werte, beispielhaft, zugewiesen
MyMitarbeiter:= TMitarbeiter.create();
MyMitarbeiter.SetName('Meier');

und der Objektlist übergeben:
MyMitarbeiterList.Add(MyMitarbeiter);

wie komme ich jetzt an die einzelnen Werte, um sie in meineListbox zu schreiben?

oder hab ich das Ganze falsch verstanden ?

ich danke euch , gruss kH
Karl-Heinz

Geändert von khh (11. Apr 2015 um 18:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#6

AW: TListbox füllen und abfragen

  Alt 11. Apr 2015, 18:15
Ob das in FPC schon so implementiert ist kann ich nicht adhoc sagen (müsste ich jetzt nachschauen ... kannst du ja auch machen ) in Delphi gibt es die virtuelle Methode Delphi-Referenz durchsuchenTObject.ToString. Diese wird einfach überschrieben.
Delphi-Quellcode:
TPerson = class
private
  FFirstname : string;
  FLastname : string;
public
  function ToString : string; override;
  property Firstname : string read FFirstname write FFirstname;
  property Lastname : string read FLastname write FLastname;
end;

function TPerson.ToString : string;
begin
  Result := FLastname + ', ' + FFirstname;
end;
Das macht man dann für jede Klasse, die man in so ein Listencontrol reinklatschen möchte.

Und nun ganz einfach damit das Control füllen:
Delphi-Quellcode:
procedure FillStrings( AStrings : TStrings; ADataList : TObjectList );
var
  LIdx : Integer;
begin
  AStrings.BeginUpdate;
  try
    AStrings.Clear;
    for LIdx := 0 to ADataList.Count - 1 do
    begin
      AStrings.AddObject(
        ADataList[LIdx].ToString, // da wird das jetzt benutzt
        ADataList[LIdx] );
    end;
  finally
    AStrings.EndUpdate;
  end;
end;
Die Methode ToString ist eben für so eine String-Repräsentation von einer Instanz vorgesehen um diese z.B. in so einem einfachen List-Control (ListBox, ComboBox, etc.) anzuzeigen.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)

Geändert von Sir Rufo (11. Apr 2015 um 18:17 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
khh

Registriert seit: 18. Apr 2008
Ort: Südbaden
1.903 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#7

AW: TListbox füllen und abfragen

  Alt 12. Apr 2015, 08:33
ich danke dir
Karl-Heinz
  Mit Zitat antworten Zitat
khh

Registriert seit: 18. Apr 2008
Ort: Südbaden
1.903 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#8

AW: TListbox füllen und abfragen

  Alt 13. Apr 2015, 17:03
ähm, ich kapiere immer noch nicht ganz

in deinem Beispiel existiert die function "ToString" in der Klasse TPerson.
Beim Füllen des Controlls benutzt du diese Funktion aus der ObjectListe.
Steh ich jetzt soo aufm Schlauch ?

Gruss KH
Karl-Heinz
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.517 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#9

AW: TListbox füllen und abfragen

  Alt 13. Apr 2015, 17:08
Für solche Zwecke wurde diese Methode in TObject eingeführt, standardmässig wird nur der Klassennamen ausgegeben. Wenn Du aber Deine Klassen so anpasst, dass hier was sinnvolles zurückgegeben wird, kannst du das für Deine Zwecke verwenden.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
khh

Registriert seit: 18. Apr 2008
Ort: Südbaden
1.903 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#10

AW: TListbox füllen und abfragen

  Alt 13. Apr 2015, 17:16
ok, ich danke dir
Karl-Heinz
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf