AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

[Erledigt]Hässlicher Effekt beim Scrollen

Ein Thema von Woodman · begonnen am 21. Mai 2015 · letzter Beitrag vom 23. Mai 2015
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von Woodman
Woodman

Registriert seit: 17. Mär 2007
74 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1

[Erledigt]Hässlicher Effekt beim Scrollen

  Alt 21. Mai 2015, 16:31
Hallo Wissende,
für einen digitalen "Lichtkasten" (zum sortieren digitaler Fotos) benutze ich als "Lichtkasten" eine TScrollbox. Darauf platziere ich meine "Dias" in Form eine eigenen Komponente TDiarahmen, basierend auf TPanel.
Die "Dias" kann ich nun mit der Maus frei platzieren und damit eine Reihenfolge für einen Vortrag/Vorführung festlegen.
Soweit - sogut. Das funktioniert auch alles perfekt bis auf das Scrollen.
"Seitenweises" scrollen funktioniert gut. Auch auf die Scrollpfeile ^v funktionieren gut aber wehe, wenn ich den Srollbalken direkt betätige, dann kommt es zu folgendem Effekt:
leuchtpult-scrolleffekt1.jpg
oder auch
leuchtpult-scrolleffekt2.jpg oder leuchtpult-scrolleffekt3.jpg

Dieser Effekt trat auch schon unter Turbo-Delphi auf. Die betreffenden Komponenten sind auf "DoubleBuffered=True" gesetzt.

Kennt jemand einen Trick, wie ich ein sauberes Scrollen hinbekomme?
Keep
Horst
Delphi 10.1 Berlin Starter unter Windows 10 - 1803

Geändert von Woodman (22. Mai 2015 um 12:03 Uhr) Grund: Erledigt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von baumina
baumina

Registriert seit: 5. Mai 2008
Ort: Oberschwaben
1.275 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: Hässlicher Effekt beim Scrollen

  Alt 21. Mai 2015, 16:45
Hast du mal mit der Property "Tracking" von VertScrollBar und HorzScrollBar rumgespielt?
Hinter dir gehts abwärts und vor dir steil bergauf ! (Wolfgang Ambros)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli
Online

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.235 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Hässlicher Effekt beim Scrollen

  Alt 21. Mai 2015, 16:55
Eine mögliche Notlösung, falls Du nichts besseres findest:

Wenn Du Dich in den Scroll-Event einklinken kannst, dann könntest Du Invalidate für die Scrollbox aufrufen.
Dann wird sie baldmöglichst nochmal neu gezeichnet.

Evtl. musst Du Invalidate dann auch nochmal für die Diarahmen aufrufen.

Wenn das auch nicht klappt, wäre eine Option, einen Teimer zu starten und etwas verzögert Invalidate aufzurufen.

Es kann aber immer sein, dass sich das Programm auf unterschiedlichen Systemen oder bei unterschiedlichen Systemeinstellungen etwas unterschiedlich verhält.
Wenn Du also das Problem bei Dir behebst, kann es immer noch sein, dass die Lösung woanders nicht ausreicht.


PS: Sieht aber hübsch aus.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Woodman
Woodman

Registriert seit: 17. Mär 2007
74 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#4

AW: Hässlicher Effekt beim Scrollen

  Alt 21. Mai 2015, 17:17
Mensch, Ihr seid ja schnell.

@baumina: Nun ja, wenn ich Tracking auf False setze, habe ich diesen Effekt nicht mehr - ich muss dann 'blind' scrollen, bis ich an der gewünschten Stelle bin.

@stahli: Danke für Deine Tipps, aber dazu bin ich zu wenig Profi, als das Dir folgen kann.
Keep
Horst
Delphi 10.1 Berlin Starter unter Windows 10 - 1803
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
4.024 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Hässlicher Effekt beim Scrollen

  Alt 21. Mai 2015, 17:58
42!

ggf. liegt der Fehler in Deiner Dia-Komponente...
Paintest Du alle Bilder in voller Auflösung oder erzeugst Du Thumbnails?

usw...

Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Woodman
Woodman

Registriert seit: 17. Mär 2007
74 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#6

AW: Hässlicher Effekt beim Scrollen

  Alt 21. Mai 2015, 18:04


ggf. liegt der Fehler in Deiner Dia-Komponente...
Paintest Du alle Bilder in voller Auflösung oder erzeugst Du Thumbnails?
In der Diakomponente werden nur Thumbnails gespeichert, die ich beim Einlesen einer Grafik erzeuge.
Keep
Horst
Delphi 10.1 Berlin Starter unter Windows 10 - 1803
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
4.024 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: Hässlicher Effekt beim Scrollen

  Alt 21. Mai 2015, 18:34
Siehe : 42! (Die Antwort hier im Forum wenn kein Code gepostet wird und wir alle wieder nur raten können)

Gibst Du Grafen frei oder nicht? Wie sieht der OnPaint aus hast Du den überhaupt geändert? usw...

Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Woodman
Woodman

Registriert seit: 17. Mär 2007
74 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#8

AW: Hässlicher Effekt beim Scrollen

  Alt 21. Mai 2015, 18:54
Siehe : 42! (Die Antwort hier im Forum wenn kein Code gepostet wird und wir alle wieder nur raten können)
Danke für die Erleuchtung.
Dafür ist mein Programm zu lang, um alles hier posten zu können.

Gibst Du Grafen frei oder nicht?
Nein, weder Grafen noch Grafinnen.
Wie sieht der OnPaint aus hast Du den überhaupt geändert? usw...

Mavarik
TForm1.OnPaint ist nicht belegt.

Einen kleinen Erfolg hatte ich immerhin: Beim Scrollen mit dem Mausrad hatte ich einen ähnlichen Effekt. Nach Studium von stahlis Beitrag habe ich die OnMouseWheelUp bzw. Down angepasst:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.ArbeitsflaecheMouseWheelDown(Sender: TObject;
  Shift: TShiftState; MousePos: TPoint; var Handled: Boolean);
begin
  YScrollbarPos := Arbeitsflaeche.VertScrollBar.Position;
  Arbeitsflaeche.VertScrollBar.Position := YScrollbarPos + Raster;
// Application.ProcessMessages; // << Habe ich entfernt
  Handled := True;
  Arbeitsflaeche.Invalidate; // << Habe ich zugefügt
end;
Und jetzt klappt das Scrollen mit der Maus hervorragend.

Kann ich irgendwo das Schieben mit dem Scrollbalken abfangen?

Falls es keine einfache Lösung gibt, werde ich das Tracking auf False setzen, da es ja jetzt mit dem Scrollrad funktioniert.
Keep
Horst
Delphi 10.1 Berlin Starter unter Windows 10 - 1803
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli
Online

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.235 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: Hässlicher Effekt beim Scrollen

  Alt 21. Mai 2015, 19:08
Freut mich.
Mit so etwas habe ich mich auch schon öfter herumgeschlagen, da die VCL nicht unbedingt auf genaue und sinnvolle Reaktionen ausgelegt ist.

Wenn Du keinen ScrollEvent findest könntest Du im Paint die Scrollbar.Position abfangen und mit dem letzten vermerkten Stand abgleichen.
Gibt es eine Differenz, kannst Du ein Invalidate auslösen.

Es wird dann natürlich häufiger gezeichnet aber dann sollte das Problem so auch lösbar sein.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Perlsau
(Gast)

n/a Beiträge
 
#10

AW: Hässlicher Effekt beim Scrollen

  Alt 21. Mai 2015, 19:21
Kennt jemand einen Trick, wie ich ein sauberes Scrollen hinbekomme?
In einigen Anwendungen mache ich im Grunde auch nichts anderes als du, hatte jedoch noch nie diesen Effekt, daß Grafiken verzerrt dargestellt werden. Der Unterschied meiner Vorgehensweise besteht darin, daß ich keine Panels als Grundlage nehme, sondern TImage. Genauer gesagt habe ich eine Klasse angelegt, die mir ein Objekt erzeugt, das aus einem TImage und einer TCheckBox besteht, das man aber auch genauso gut mit einem TEdit oder einem TLabel kombinieren kann.

Delphi-Quellcode:
UNIT UnitBilder;

INTERFACE

USES
  ExtCtrls, StdCtrls, Forms;

Type
 TBild = Class

  PRIVATE
    FBild : TImage;
    FTitel : TCheckBox;
    FTempIdx : Integer;
    FTest : Boolean;

    Procedure SetFBild(Const Value: TImage);
    Function GetFBild: TImage;
    Procedure SetFTitel(Const Value: TCheckBox);
    Function GetFTitel: TCheckBox;
    Procedure SetFTempIdx(Const Value: Integer);
    Function GetFTempIdx: Integer;

  PUBLIC

   Property Bild : TImage read GetFBild write SetFBild;
   Property Titel : TCheckBox read GetFTitel write SetFTitel;
   Property TempIdx : Integer read GetFTempIdx write SetFTempIdx;

   Constructor Create();
   Destructor Destroy; override;

 End;

IMPLEMENTATION

{ TBild }

Procedure TBild.SetFBild(Const Value: TImage);
begin
  FBild.Assign(Value);
end;

Function TBild.GetFBild: TImage;
begin
  Result := FBild;
end;

Procedure TBild.SetFTitel(Const Value: TCheckBox);
begin
  FTitel.Assign(Value);
end;

Function TBild.GetFTitel: TCheckBox;
begin
  Result := FTitel;
end;

Procedure TBild.SetFTempIdx(Const Value: Integer);
begin
  FTempIdx := Value;
end;

Function TBild.GetFTempIdx: Integer;
begin
  Result := FTempIdx;
end;

Constructor TBild.Create;
begin
  inherited;

  FBild := TImage.Create(Nil);
  FTitel := TCheckBox.Create(Nil);
  FTitel.Checked := False;
end;

Destructor TBild.Destroy;
begin
  FTitel.Free;
  FBild.Free;

  inherited;
end;

end.
Mit Hilfe dieser Klasse kann ich nun Objekte erzeugen, die ein TImage und eine TCheckbox enthalten. Die Objekte werden nach dem Erzeugen in einer TOBjectList gespeichert, die im Private-Abschnitt meiner Darstellungs-Form folgendermaßen deklariert ist:
Delphi-Quellcode:
  ...
  PRIVATE { Private-Deklarationen }
     BList : Generics.Collections.TObjectList<TBild>;
  ...
Für deine Zwecke kannst du dem TBild-Objekt noch Koordinaten- und GrößenVariablen hinzufügen, in die du dann die linke obere Ecke (Top und Left) und die Größe (Width und Height) speicherst. Beim Neuzeichnen werden die dann von dir einfach abgerufen, ebenso beim Verschieben bzw. Vergrößern neu gesetzt. Wenn du diesen Weg gehen möchtest und dazu weitere Unterstützung benötigst, sag einfach Bescheid.

Also wie gesagt, bei mir flackert da weder was noch werden Grafiken verzerrt dargestellt.

Geändert von Perlsau (21. Mai 2015 um 19:27 Uhr) Grund: Link hinzugefügt
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf