AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Zugriffsschutzverletzung

Ein Thema von Mattze · begonnen am 21. Jul 2015 · letzter Beitrag vom 22. Jul 2015
Antwort Antwort
Mattze

Registriert seit: 6. Jan 2005
664 Beiträge
 
#1

Zugriffsschutzverletzung

  Alt 21. Jul 2015, 20:38
Hallo,

also, sowas ist mir noch nicht passiert.
Was könnte das sein?
Beim Aufruf von
CM_Get_First_Log_Conf
bekomme ich:
Zugriffsschutzverletzung bei Adresse 000000. Lesen von Adresse 000000.

Der Aufruf erfolgt wie in einem C++-Programm, in dem es funktioniert.

Hat jemand eine Idee, wo ich da suchen müsste?

Gruß
Mattze
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Dalai
Dalai

Registriert seit: 9. Apr 2006
1.637 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#2

AW: Zugriffsschutzverletzung

  Alt 21. Jul 2015, 20:49
Da ist ein Objekt nicht initialisiert/erzeugt. 8x 0 deutet immer auf einen Zeiger auf nil hin.

MfG Dalai
  Mit Zitat antworten Zitat
Mattze

Registriert seit: 6. Jan 2005
664 Beiträge
 
#3

AW: Zugriffsschutzverletzung

  Alt 21. Jul 2015, 21:20
Hallo,

das dachte ich eigentlich auch immer.
Aber bei
cmRet:= CM_Get_First_Log_Conf(@firstLogConf,dev, ALLOC_LOG_CONF);
gibt es nur einen Zeiger.
firstLogConf ist vom Typ LOG_CONF = DWord_Ptr = DWord und wird in der Procedure erzeugt - wenn ich das richtig verstanden habe.
Zumindestens wird es auch im C++-Programm nicht vorher erzeugt!
Und das verlangt auch msdn nicht.

(Ich habe es mal vorher erzeugt. Keine Änderung!)

Wo könnte es da hapern?

Gruß
Mattze
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Dalai
Dalai

Registriert seit: 9. Apr 2006
1.637 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#4

AW: Zugriffsschutzverletzung

  Alt 21. Jul 2015, 21:37
Was ist mit den anderen Inputparametern, vor allem mit dem zweiten Parameter? MSDN sagt:
Zitat:
dnDevInst [in]
Caller-supplied device instance handle that is bound to the local machine.
Schätze mal, dass da was erzeugt bzw. ein Handle ermittelt werden muss.

MfG Dalai
  Mit Zitat antworten Zitat
Mattze

Registriert seit: 6. Jan 2005
664 Beiträge
 
#5

AW: Zugriffsschutzverletzung

  Alt 22. Jul 2015, 06:59
Hallo,

jetzt ist es mir peinlich.
War ein ausgesprochen dussliger Fehler!!!
Frei nach dem Motto:
"Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!"
Die Lösung fiel mir gestern ein, als ich schlafen ging...
Das CM_Get_First_Log_Conf war einfach noch nicht belegt.
Dazu muss man LoadConfigManagerApi aus der CfgMgr32 machen (oder alles einzeln setzen).

(Also: Entschuldigung! Ich war durch die SetUpAPI etwas verwöhnt, weil das da ohne "Loadsetupapi" klappte. Wahrscheinlich wird das einfach implizit in einer Unit aufgerufen und ich wusste das nur nicht.)

Gruß
Mattze
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf