AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

verkürztes Startmenü

Ein Thema von thomasdrewermann · begonnen am 17. Jun 2002 · letzter Beitrag vom 18. Jun 2002
Antwort Antwort
Benutzerbild von thomasdrewermann
thomasdrewermann

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Herne
575 Beiträge
 
Delphi 3 Professional
 
#1

verkürztes Startmenü

  Alt 17. Jun 2002, 18:09
Hi,
Nach einem "Systemabsturz" bot sich mir ein seltsames Startmenü da:
http://people.freenet.de/Thomas.D/absturz.jpg

Meine Frage:
Kann man diese "verkürzte" Startmenü auch mit einem Delphi-Programm programmierne?

Denn es werden jetzt ja nur die Verknüpfungen im Orderner c.\windows\Startmenü angezeigt

Vielleicht hat ja einer nen passenden Code dafür????


MFG
THOMAS
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Co-Admin)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
13.919 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2
  Alt 17. Jun 2002, 18:16
Hallo Thomas,

Unter Windows 2000/XP würde ich so ein Startmenü über die Systemrichtlinien einstellen. Inwieweit man auf diese per API zugreifen kann, weiss ich nicht.


Grüße,
Daniel
Daniel R. Wolf
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von thomasdrewermann
thomasdrewermann

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Herne
575 Beiträge
 
Delphi 3 Professional
 
#3
  Alt 17. Jun 2002, 18:51
Wie siehts mit WIN98 aus?
  Mit Zitat antworten Zitat
OregonGhost

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Lübeck
1.216 Beiträge
 
Delphi 3 Professional
 
#4
  Alt 17. Jun 2002, 21:58
Unter Windows 98 gibt es auch Richtlinien. Such dir mal das Programm poledit.exe, wenn es nicht im Windows- oder System-Verzeichnis liegt findest du es auf der CD. Damit kann man leicht sowas hinbekommen, wenn du Glück hast, findest du damit auch raus, welche Registry-Werte du dafür verändern musst.
Oregon Ghost
---
Wenn NULL besonders groß ist, ist es fast schon wie ein bisschen eins.
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.107 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5
  Alt 18. Jun 2002, 09:27
Moin Zusammen,

wenn man sich die dazugehörenden *.adm Dateien ansieht, kann man die entsprechenden Registrykeys sogar recht leicht finden.

Um sich das "Einlesen" in die Dateien zu erleichtern:
  • Datei einlesen (ist eine reine Textdatei)
  • ab Abschnitt [strings] als temporäre INI abspeichern
  • den vordereren Abschnitt (vor [strings]) durchgehen und nach !!Schlüsselwort suchen
  • !!Schlüsselwort durch den entsprechenden String aus [strings] ersetzen. Dazu das Schlüsselwort als Ident-Wert für die temporäre Ini Nutzen
  • Jetzt das Ergebnis als Datei wegschreiben, oder einfach direkt
    anzeigen lassen
  • Jetzt hat man eine recht gut kommentierte ADM Datei, so das in vielen Fällen die jeweilige Bedeutung der Werte klar ist.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz