AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Windows 10 - Meinungen

Ein Thema von stahli · begonnen am 4. Aug 2015 · letzter Beitrag vom 24. Dez 2015
Thema geschlossen
Seite 5 von 61   « Erste     345 671555     Letzte » 
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#41

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 18:35
Zitat:
was ihr nur habt, man kann Win10 wenn man schon bei der Installation ALLES ausschaltet, was da auszuschalten geht und dann noch bei den Updates das PeerToPeer rausnimmt soch ziemlich ruhig stellen.
Du widersprichst dir selbst.
Es sei denn du verzichtest komplett auf den App - Store.
Und allen Anwendungen welche einen Datenverkehr mit MS voraussetzen.

Nur dann meine Frage?
Warum dann upgraden? Wo liegt dann noch der Vorteil?

Das ist also ein Trugschluss. (Schuss in's Blaue)

Zitat:
Ich kann nur schlecht nachvollziehen wie mancher hier bei Windows aus dem Rahmen fallen kann während sein Android-Smartphone (?) genau das gleiche macht...
Ganz einfach.. Es gibt Leute die kein Smartphone benötigen.
Schon mal darüber nachgedacht?

gruss
 
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.786 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#42

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 18:42
Ich will keine missionarische Werbung machen, aber Win10 bietet einen Haufen neuer Features. Egal ob die virtuellen Desktops, Cortana (ach nein, das ist ja böse), Benachrichtigungscenter, Continuum (!!), DirectX12, ...

Nur verstehe ich nicht ganz, wie du sagen kannst, der Store wäre der einzige Vorteil von Win7 -> Win10 wenn man dann doch keinen Vergleich zwischen einem Handy-OS aus diesem Jahrzehnt und einem gleichalten PC-OS ziehen darf. Entweder man nutzt es, oder man fürchtet sich davor und lässt es bleiben. Wenn man zum Schluss kommt, dass man besser gleich alles bleiben lässt- Warum auch nicht? Zwingt einen ja keiner. Win7 hat ja noch eine Weile Support

Geändert von Der schöne Günther ( 4. Aug 2015 um 18:45 Uhr)
 
redox
(Gast)

n/a Beiträge
 
#43

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 18:48
http://www.delphipraxis.net/1310956-post18.html

Manche Bauern essen halt nur geschälte Kartoffeln, WENN und FALLS sie von Anderen bereits vorher geschält wurden

Legen aber immer Wert auf ihren alten Senf dazu

Wer wird von MS eigentlich zum Upgrade gezwungen?

MfG
 
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#44

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 18:48
Zitat:
Der Store - Ist das bei einem Schlaufon denn anders?
Nein.. Deshalb ist die Aussage alles zu Deaktivieren schlichtweg ein Schuss in's Blaue, sagte ich aber schon.
Nur ich habe kein Schlaufon
Wie bei W8 schon gesagt PC ist ein Personal Computer und hat für mich nichts mit einem Smartphone zu tun
der Hauptgrund warum ich niemals auf so einem System upgraden würde.

Zitat:
Wer wird von MS eigentlich zum Upgrade gezwungen?
Gut das ich über ein eigenes BRAIN verfüge welches mir sagt genau dies nicht zu tun.
Von daher erübrigt sich deine Frage (für mich persönlich)

Zitat:
Nur verstehe ich nicht ganz, wie du sagen kannst, der Store wäre der einzige Vorteil
Vorteil?
Davon war nicht die rede. Eher das Gegenteil.
Wenn ich alles Deaktiviere wo bleibt dann noch der Vorteil von W10 gegenüber W7.
DirectX12 ?
Nicht wirklich wäre wenn überhaupt der einzige ZWANG um auf W10 umzusteigen.

gruss

Geändert von EWeiss ( 4. Aug 2015 um 18:59 Uhr)
 
redox
(Gast)

n/a Beiträge
 
#45

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 19:04
Einige hier im Forum haben W10 lange (in VMs/VB) getestet und geben ihre Meinung wieder, die auf Erfahrungen basieren.

Andere lesen sich - aus zweiter Hand - was zusammen und bilden sich ihre Meinung.

Im Falle von W10 halte ich das für ein Wenig unangemessen...

MfG
 
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#46

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 19:16
Einige hier im Forum haben W10 lange (in VMs/VB) getestet und geben ihre Meinung wieder, die auf Erfahrungen basieren.
MfG
Gerechtfertigt!

Zitat:
Andere lesen sich - aus zweiter Hand - was zusammen und bilden sich ihre Meinung.
Ebenfalls Gerechtfertigt!
Ich muss mir kein Auto kaufen um sagen zu können ob es mir gefällt oder nicht.
Auch aufgrund von Nachforschungen kann man eine Meinung bilden.
Also Subjektiv.

Zitat:
Im Falle von W10 halte ich das für ein Wenig unangemessen...
Deine Meinung Gerechtfertigt.
Aber nicht die meine

gruss

Geändert von EWeiss ( 4. Aug 2015 um 19:20 Uhr)
 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.177 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#47

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 19:35
Kann man. In den Optionen für das "Übermittlung von Updates auswählen" gibt es diese Auswahl
  • PCs in meinem lokalen Netzwerk
  • PCs in meinem lokalen Netzwerk und PCs im Internet
Das erklärt wie das Update bei meiner Frau so schnell heruntergeladen werden konnte. Wir haben uns schon gewundert. Das hat sich Windows dann wohl einfach per Gigabit-LAN von meinem PC gezogen.

//EDIT:
Andere lesen sich - aus zweiter Hand - was zusammen und bilden sich ihre Meinung.

Im Falle von W10 halte ich das für ein Wenig unangemessen...
Wobei die Argumente diesmal auch in der Fraktion zumindest fundierter sind als das letzte Mal bei Windows 8...
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!

Geändert von jaenicke ( 4. Aug 2015 um 19:40 Uhr)
 
Benutzerbild von Garfield
Garfield

Registriert seit: 9. Jul 2004
Ort: Aken (Anhalt-Bitterfeld)
1.333 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#48

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 19:48
Habe hatte vormittag Win10Pro als Update über Win8.1Pro installiert. Es sah auf dem ersten Blick etwas besser aus, scheint aber deutlich langsamer zu sein. Nach dem ersten Neustart waren meine Maustasten auf rechts gestellt. AVG musste ich mit dem Remover entfernen. Habe dann Avast genommen. Als der Avast Scan lief, meinte Opera, dass der Arbeitsspeicher (8 GB) zu klein sei und die Seite nicht geladen werden könne. Kurz darauf ist das System eingefroren. Später habe ich XE5 gestartet und jedesmal wenn beim Debuggen ein Opendialog geöffnet wurde, hängte sich XE5 weg. Der Taskmanager scheint ohne Funktion sein. Es half jedesmal nur der Ein/Aus-Taster (Laptop).

Ich hatte vorher schon Win3.1, Win95C, Win98SE, WinNT4, WinXPPro, Win7 und Win8. Das Win10 erschient mir im Moment die schlechteste und Win7 die beste Version gewesen zu sein.
Gruss Garfield
TuxedoOS: Laz2.0.6/FPC3.0.4 - VirtBox6.1+W10: D7PE, DXE5Prof
 
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#49

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 20:23
Zitat:
im Moment
In 1 -> 2 Jahren mag das anders sein.

Ich verteufle nicht Windows 10 in allgemeinen.
Aber die Machart dessen.

Es scheint ohne größeren aufwand keine 0 mehr zu geben 1 ist wohl Standard.

gruss
 
hathor
(Gast)

n/a Beiträge
 
#50

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 4. Aug 2015, 20:38
Wer wird von MS eigentlich zum Upgrade gezwungen?

MfG

Lifecycle:
WIN 8
https://support.microsoft.com/en-us/lifecycle?C2=16796
WIN 7
https://support.microsoft.com/en-us/lifecycle?C2=14019
 
Thema geschlossen
Seite 5 von 61   « Erste     345 671555     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf