AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Windows 10 - Meinungen

Ein Thema von stahli · begonnen am 4. Aug 2015 · letzter Beitrag vom 24. Dez 2015
Thema geschlossen
Seite 53 von 61   « Erste     343515253 5455     Letzte » 
mquadrat

Registriert seit: 13. Feb 2004
1.113 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#521

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 23. Nov 2015, 07:42
Also bei mir läuft Win10 wunderbar. Kein eines Problem bis jetzt.

Nvidia kann ich bestätigen, allerdings wurde der Treiber bei meiner Frau nicht von MS aktualisiert, sondern von Nvidia über die Geforce Experience. Gerät gelöscht, neugestartet und Windows hat einen funktionierenden Treiber installiert.
 
Benutzerbild von frankyboy1974
frankyboy1974

Registriert seit: 7. Apr 2015
Ort: SH
169 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#522

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 23. Nov 2015, 08:22
Hallo,

ich möchte auch mal meine Meinung zum Thema äussern:

Ich habe Anfang Oktober meine Rechner auf Windows 10 upgegradet. Auf meinem Neben-Laptop funktionierte es von Anfang an ohne Probleme (Vorher Windows 8). Auf meinem Hauptrechner (vorher Windows 7) gab es nur Schwierigkeiten. Das Startmenue ignorierte teilweise einfache Mausklicks und macht gar nix, beim Programmstart kam teilweise die Fehlermeldung 'Schwerwiegender Fehler. Das Menü Start und Cortana funktioniert nicht. Wir bemühen uns, das Problem bis zur nächsten Anmeldung zu beheben". Also einmal abgemeldet und beim nächsten Anmelden kam die gleiche Fehlermeldung. Gut, also Rechner ganz runterfahren und nochmal probieren. Hilft leider auch nicht. Man muss den Rechner schon mit gedrückter 'Shift'-Taste herunterfahren, dann geht es ersteinmal wieder. Teilweise hatte ich sogar Schwierigkeiten den Taskmanager zu erreichen bzw. den Rechner herunterzufahren, ohne direkt die Stromzufuhr zukappen.

Nach 2 Wochen hatte ich dann keine Lust mehr und hab Windows 10 deswegen wieder runtergeschmissen. Irgendwo hatte ich gelesen, man kann innerhalb eines Monats auf sein altes OS zurückgehen. Gesagt,getan. Dummerweise funktionierte Windows 7 nun plötzlich auch nicht mehr so ganz richtig (einige Mausevents werden einfach ignoriert).
Ich hab mich dann ein paar Wochen damit rumgeärgert, diverse Dinge ausprobiert (Reperaturtools von MS, Checkdisk, Stundenlang nach Viren suchen lassen, Tage im Internet gegoogelt). Irgendwann hatte ich keine Lust mehr und deswegen bin auch dann auf eine Systemwiederherstellung von Anfang des Jahres gegangen, nun funktionierte der Rechner erstmal gar nicht mehr.

Nachdem ich Stunden wieder damit zugebracht hatte, den Rechner wieder zum Laufen zu bringen, und Windows 7 immer noch nicht wieder richtig funktionierte, stand ich nun vor der Entscheidung entweder den Rechner komplett platt zu machen oder Windows 10 ein zweites Mal zu installieren. Ich hab mich dann erstmal für die zweite Variante entschieden.

Anfangs hatte ich dann wieder die gleichen Probleme wie beim erstenmal, nachdem ich mir aber einen neuen User angelegt hatte , funktioniert Windows 10 zu mindestens im Moment halbwegs stabil.

Fazit :Würde ich heute jemanden empfehlen auf Windows 10 upzugraden. Nein im Moment eher nicht und wenn dann aufs eigene Risiko. Sofern Windows 10 richtig funktioniert, gefällt es mir mitterweile ganz gut. Was die Zwangsupdates angeht, kann man diese wohl deaktivieren.
Bis gestern hatte ich auch Schwierigkeiten mit den NVIDIA-Treibern (Im NV-Ordner befanden sich nach der Windows-10-Installation DLL's mit verschiedenen Versionsnummern, Update über die NV-Seite (Stand 19.11.2015) => jetzt geht's).



mfg
Java ist auch eine Insel.
Ist Delphi von Oracle?
In meiner Buchstabensuppen fehlt das C++!
 
Pfaffe

Registriert seit: 29. Jan 2009
263 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#523

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 23. Nov 2015, 08:24
... allerdings wurde der Treiber bei meiner Frau nicht von MS aktualisiert ...
 
bra

Registriert seit: 20. Jan 2015
711 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#524

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 23. Nov 2015, 09:46
Meine Erfahrungen mit Windows 10 bisher:
Ich habe meinen alten Backup-PC vor einigen Wochen auf Windows 10 aktualisiert und nach dem Update waren fast alle installierten Programme weg. Wohlgemerkt nicht alle, aber hauptsächlich die, die ich häufig verwende (Firefox, TotalCommander usw.).

Nach der ganzen Diskussion um die Telemetrie und spätestens seit ich das mitbekommen habe, das beim Windows 10-Update da mal wahllos Treiber und diverse Programme deinstalliert werden, hat sich das Thema Windows 10 für meinen richtigen Rechner erledigt.

Ich nutze dort z.B. noch ältere NVidia-Treiber, weil die neuen regelmäßig Probleme bereiten, da tue ich mir sowas bestimmt nicht an. Und mein Windows 8.1 läuft flott und problemlos.
 
Benutzerbild von mikhal
mikhal

Registriert seit: 11. Sep 2003
Ort: Linz am Rhein
787 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#525

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 23. Nov 2015, 10:02
Ich verfolge diesen Thread mit immer größerem Befremden. Hier wird nur noch geklagt und gemeckert. Konstruktiv wird diesem Thread nichts hinzugefügt. Und das scheint mittlerweile nicht nur diesen Thread zu betreffen, wenn ich mir den Thread zu Delphi 10 Update 1 anschaue...

JEDER bestätigt die Nutzungsbedingungen bevor er die Installation durchführt. Ist man nicht damit einverstanden, bricht man die Installation ab. Aber dann muss man auch erst einmal eine halbe Stunde investieren, den Text zu lesen. Jetzt komme mir keiner damit, dass das nach deutschem Wettbewerbsrecht unzulässig ist: Keiner hat das Upgrade kaufen müssen, keiner wird gezwungen es durchzuführen.

Ich habe das Upgrade auf allen meinen Rechnern durchgeführt: einem selbst zusammengebauten Rechner (meinem Hauptrechner) mit Windows 8.1 pro, meinem kleinen HP-Tablet mit Windows 8.1 Home sowie meinem Surface Pro 3 mit Windows 8.1 pro. Auf jedem Rechner hat das Upgrade einwandfrei funktioniert, ich hatte lediglich auf meinem Hauptrechner Probleme mit meinem Virenscanner und mein Backup-Programm lief gar nicht. Letzteres war bekannt, der Hersteller lieferte wenige Tage später eine neue Version, die seitdem klaglos läuft. Auch der Virenscanner musste "nur" neu installiert werden, dann lief es wieder. Aber auch das Problem war bereits aus der Pre-Release bekannt.

Ich habe in der Zwischenzeit auf diversen fremden Rechnern das Upgrade nachgezogen. Bei keinem der Rechner hatte ich Probleme, alle Rechner laufen einwandfrei.

Das Problem mit nVidia ist mir bis heute noch nicht untergekommen - ich habe selbst eine nVidia-Grafikkarte, okay: älter, 40€ Klasse, mehr braucht's nicht.

Ich arbeite seit fast 30 Jahren in der Branche, habe noch keinen Systemwechsel bzw. kein Upgrade erlebt, das ohne Komplikationen über die Bühne gegangen ist. Die Klagen über Microsoft und seinem Geschäftsgebahren sind so alt wie Microsoft. Microsoft wurde immer als schlechtes Beispiel dargestellt, wenn es um Lizenzpolitik oder um Ausspionieren ging etc.

Aber das gebetsmühlenartige Wiederholen von Vorwürfen ändert nichts an der Situation: sie ist wie sie ist. Microsoft bietet ein Upgrade auf ein neues Bestriebssystem für lau an, zu seinen Konditionen. Sie weisen sogar selbst darauf hin, dass persönliche Informationen gesammelt werden, dass Treiber, die nicht geeignet sind, nicht verwendet werden und durch eigene Treiber ersetzt werden. Andere Hersteller machen das nicht.

Zum Schluss habe ich dann nur noch eine Frage: Was machen die Kritiker eigentlich, wenn sie sich einen neuen Rechner mit vorinstalliertem Windows 10 kaufen. Downgraden auf Windows 7 oder Windows 8? Mit welchen Gerätetreibern? Ist der Downgrade ohne entsprechende Lizenzvereinbarung überhaupt legal?

Grüße
Mikhal
Michael Kraemer
Computer erleichtern die Arbeit...
...und die Erde ist eine Scheibe!
 
Perlsau
(Gast)

n/a Beiträge
 
#526

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 23. Nov 2015, 10:43
Und das, werter Herr Krämer, nenne ich einen völlig unnötigen und überaus destruktiven Beitrag, zudem völlig kritikfrei angesichts drohender Vorratsdatenspeicherung und Aushebelung des Datenschutzgesetzes. Das mußte jetzt mal raus.
 
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#527

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 23. Nov 2015, 10:47
JEDER bestätigt die Nutzungsbedingungen bevor er die Installation durchführt.
Da du sie anscheinend gelesen hast, steht da drin, dass sich Microsoft vorbehält Privacy-Einstellungen wieder zurückzusetzen, vom Benutzer gewollt installierte Treiber ohne Nachfrage zu ersetzen, Software zu deinstallieren und deinstallierte Software von MS wieder zu installieren? Wenn das alles da drin steht, will ich nichts gesagt haben.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
 
bra

Registriert seit: 20. Jan 2015
711 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#528

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 23. Nov 2015, 10:54
Ich verfolge diesen Thread mit immer größerem Befremden. Hier wird nur noch geklagt und gemeckert. Konstruktiv wird diesem Thread nichts hinzugefügt. Und das scheint mittlerweile nicht nur diesen Thread zu betreffen, wenn ich mir den Thread zu Delphi 10 Update 1 anschaue...
Du scheinst nur selten in Foren unterwegs zu sein, da wird meistens nur bei Problemen gepostet. Das verfälscht natürlich die Wahrnehmung etwas

Aber wenn meine Upgrade-Versuche bisher zu einem großem Teil fehlgeschlagen sind und ich vor allem in Windows 10 für mich keinen Vorteil gegenüber Windows 8.1 sehe, wieso sollte ich es dann nicht negativ bewerten? Der wirklich einzige Grund für mich, irgendwann auf Windows 10 umzusteigen, ist DirectX 12, was aber im Moment eh nirgendwo verwendet wird.

Zitat:
Keiner hat das Upgrade kaufen müssen, keiner wird gezwungen es durchzuführen.
Und genau hier ist der erste Fehler in deiner Aussage, ich musste an meinem Windows 8.1 und an diversen anderen Rechnern mit Windows 7 schon zig Einstellungen vornehmen, damit das Update von Windows 10 nicht automatisch OHNE meine Einwilligung installiert wird. Das hat nichts mehr mit freiwillig zu tun.

Zitat:
Das Problem mit nVidia ist mir bis heute noch nicht untergekommen - ich habe selbst eine nVidia-Grafikkarte, okay: älter, 40€ Klasse, mehr braucht's nicht.
Ich habe eine aktuelle GTX 980 und mit den neueren Treibern teils massive Probleme (Abstürze im Spiel, teils sogar Bluescreens). Da ich mit eigentlich allen vorherigen Nvidia-Karten schon diese Probleme hatten, spiele ich nur sehr sporadisch aktuelle Treiber ein, mit ausreichend Tests und gehe ggf. wieder auf alte, funktionierende zurück. Sicher, sowas merkt man vielleicht auch nur als Spieler, mit einer 40€-Billig-Karte im Office hat man die Probleme sicher nicht
 
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.507 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#529

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 23. Nov 2015, 11:24
Ich muss mikhal zur Seite stehen: Einigen von Euch gelingt es nicht, die Defizite von Windows 10 sachlich wahrzunehmen und zu kommunizieren. Bei allem Unmut über ein Software-System wird man doch noch erwarten können, dass wenigstens Ihr Euch nicht gegenseitig an die Gurgel springt. Was soll das denn bringen?
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
 
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#530

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 23. Nov 2015, 12:37
Was soll das denn bringen?
Na das

duty_calls.png
CC BY-NC 2.5 by XKCD


Ich habe übrigens mit Windows 10 und meinen immer aktuellen NVidia-Treibern überhaupt keine Probleme. Läuft gut, sieht ordentlicher aus als Windows 8 und bedient sich wie ein Windows
 
Thema geschlossen
Seite 53 von 61   « Erste     343515253 5455     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf