AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Build Ereignis - Batch Broblem

Ein Thema von haentschman · begonnen am 29. Okt 2015 · letzter Beitrag vom 29. Okt 2015
Antwort Antwort
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.838 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#1

Build Ereignis - Batch Broblem

  Alt 29. Okt 2015, 12:30
Hallöle...

Hinweis: Programmnamen anonymisiert.

Ich habe ein Post Event definiert: Blubb.bat "$(OUTPUTPATH)"
Dies schlägt fehl mit: [Exec Fehler] Der Blubb.bat "E:\Projekte\Bla.exe"-Befehl wurde mit Code 9009 beendet.

Wenn ich diese bat mit dem exakt selben Parameter "E:\Projekte\Bla.exe" außerhalb der IDE ausführe wird alles zur Zufriedenheit abgearbeitet.

PS: Der Pfad enthält keine Leerzeichen.

Wo mache ich den Fehler?

Danke für Info´s
  Mit Zitat antworten Zitat
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2

AW: Build Ereignis - Batch Broblem

  Alt 29. Okt 2015, 12:43
Exit code 9009 beim CMD heißt normalerweise 'command not found'.
Ich vermute er findet deine BAT Datei nicht. Versuche es mal mit dem ganzen Pfad zur BAT.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.838 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#3

AW: Build Ereignis - Batch Broblem

  Alt 29. Okt 2015, 13:39
Hallo...

Recht hast du. Inzwischen hatte ich das auch mit voll qualifizierten Pfadangaben hinbekommen. Das hatte ich ganz am Anfang der Probiererei auch schon. Da wurde das Ausführen wahrscheinlich noch durch einen anderen Fehler blockiert.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#4

AW: Build Ereignis - Batch Broblem

  Alt 29. Okt 2015, 14:51
Wenn du einen voll qualifizierten Pfad für diese Batch brauchst, dann gehe ich mal davon aus, dass du diese Batch in em ein oder anderen Projekt benötigst.

Du kannst dir diesen Pfad zu der Batch in den Umgebungsoptionen hinterlegen
Code:
BlubbBuild | C:\WoAuchImmer\HinzUndKunz\Blubb.bat
und im Build-Ereignis verwendest du nur noch
Code:
"$(BlubbBuild)" "$(OUTPUTPATH)"
Ändert sich dieser Pfad, oder du öffnest das Projekt auf einem anderen Entwicklungsrechner brauchst du nur noch die Umgebungsoptionen anpassen und es ist wieder alles schick.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.838 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#5

AW: Build Ereignis - Batch Broblem

  Alt 29. Okt 2015, 16:30
Danke für die Rückmeldungen.

Sicher kann man das auch in den Umgebungsoptionen hinterlegen. Da allerdings alle Entwicklungsrechner die gleichen Laufwerke / Pfade verwenden, liegt diese Batch z.B. überall am selben Platz. Da muß nirgends mehr was angepaßt werden.

Viele Wege führen nach Rom...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#6

AW: Build Ereignis - Batch Broblem

  Alt 29. Okt 2015, 17:45
Viele Wege führen nach Rom...
Manchmal sieht man aber vor lauter Pfad den eigentlichen Zweck nicht mehr
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.838 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#7

AW: Build Ereignis - Batch Broblem

  Alt 29. Okt 2015, 18:44
Zitat:
Manchmal sieht man aber vor lauter Pfad den eigentlichen Zweck nicht mehr
...wer in seinem Leben noch nie falsch abgebogen ist hat was verpaßt.

BTW: Heute war das erste mal das ich das gebraucht habe. Diese Batch führt eigentlich Funktionen aus für die die normale CMD mit Adminrechten gestartet werden muß. Aus der IDE funktioniert das auch obwohl Delphi nur normal gestartet wurde. Fordert die IDE entsprechende Rechte an? Die IDE nimmt auch die Batchdatei auseinander. PAUSE Befehle z.B. haben keinen Einfluß auf die Abarbeitung. Wie müßte das Build Event gestaltet sein wenn die Batch mit z.B. den Rechten eines anderen Benutzers gestartet werden müßte? Kann man der IDE verklickern das sie die CMD nicht Hidden abarbeitet?

...nicht lebenswichtig.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf