AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein .NET-Framework (managed code) C# System.Security.Cryptography to Delphi

C# System.Security.Cryptography to Delphi

Ein Thema von pHL · begonnen am 29. Okt 2015 · letzter Beitrag vom 2. Nov 2015
Antwort Antwort
pHL

Registriert seit: 27. Mai 2011
83 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#1

C# System.Security.Cryptography to Delphi

  Alt 29. Okt 2015, 16:47
Hallo Delphianer,

gibt es die Möglichkeit, die Funktionen "Protect" und "Unprotect" direkt in Delphi(XE5) zu nutzen oder diese zu portieren?
https://msdn.microsoft.com/de-de/lib...vs.110%29.aspx

Vielleicht gibt es diese Funktionen ja bereits in irgendwelchen Komponenten?

Ansonsten hätte ich nur noch die Idee, das in eine DLL zu kapseln und so in Delphi zu verwenden.

Danke im Voraus!
pHL
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.798 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: C# System.Security.Cryptography to Delphi

  Alt 29. Okt 2015, 17:23
Ansonsten hätte ich nur noch die Idee, das in eine DLL zu kapseln und so in Delphi zu verwenden.
Das ist die schnellste und beste Lösung.
Du weißt wie das geht?
http://stackoverflow.com/a/27968126
  Mit Zitat antworten Zitat
pHL

Registriert seit: 27. Mai 2011
83 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#3

AW: C# System.Security.Cryptography to Delphi

  Alt 29. Okt 2015, 19:02
Perfekt, danke für die Antwort
  Mit Zitat antworten Zitat
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

AW: C# System.Security.Cryptography to Delphi

  Alt 30. Okt 2015, 07:50
Und was ist, wenn ich (der Angreifer) die DLL dann austausche? Oder spielt das keine Rolle?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.528 Beiträge
 
#5

AW: C# System.Security.Cryptography to Delphi

  Alt 30. Okt 2015, 08:01
Hallo Delphianer,

gibt es die Möglichkeit, die Funktionen "Protect" und "Unprotect" direkt in Delphi(XE5) zu nutzen oder diese zu portieren?
https://msdn.microsoft.com/de-de/lib...vs.110%29.aspx

Vielleicht gibt es diese Funktionen ja bereits in irgendwelchen Komponenten?
Nicht in "irgendwelchen Komponenten": Die sind direkt Teil des Betriebssystems, und Du kannst Die über die DPAPI direkt aus Delphi ansprechen, ohne den Umweg über .NET zu gehen: https://msdn.microsoft.com/en-us/lib...-dpapi_topic03 Das ganze steht ab Windows 2000 in der Crypt32.dll zur Verfügung.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.798 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#6

AW: C# System.Security.Cryptography to Delphi

  Alt 30. Okt 2015, 10:06
Und die Leute von JEDI haben dir das sogar schon übersetzt:
http://stackoverflow.com/a/13146105
  Mit Zitat antworten Zitat
pHL

Registriert seit: 27. Mai 2011
83 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#7

AW: C# System.Security.Cryptography to Delphi

  Alt 2. Nov 2015, 11:22
Hallo Leute!

Und was ist, wenn ich (der Angreifer) die DLL dann austausche? Oder spielt das keine Rolle?
Das spielt eigentlich keine Rolle

Danke für die hilfreichen Antworten. Dann kann ich jetzt auf die DLL verzichten.

MfG
pHL
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf