AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Cross-Platform-Entwicklung Firmonkey app läuft auf Android phone aber nicht auf Tablett

Firmonkey app läuft auf Android phone aber nicht auf Tablett

Ein Thema von weber8722 · begonnen am 4. Nov 2015 · letzter Beitrag vom 12. Mai 2016
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
weber8722

Registriert seit: 8. Jul 2015
29 Beiträge
 
Delphi XE8 Professional
 
#1

Firmonkey app läuft auf Android phone aber nicht auf Tablett

  Alt 4. Nov 2015, 08:57
Hallo,

habe eine kleine app mit Firemonkey und XE8 erstellt, läuft prima auf verschiedenen Android-Phones wie Samsung S5 u.ä. ABER jetzt habe ich die App mal auf unser neues Asus 10-Zoll-Tablett kopiert und installiert, doch beim Start erscheint sofort die Meldung dass die App nicht kompatibel ist.
Wie kann das sein? Habe gedacht, die App erscheint ganz normal, füllt evtl. einfach nicht den ganzen Bildschirm aus wie beim Phone.

Viele Grüße
Stephan
  Mit Zitat antworten Zitat
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2

AW: Firmonkey app läuft auf Android phone aber nicht auf Tablett

  Alt 4. Nov 2015, 09:11
Delphi unterstützt nicht alle Android Plattformen. Es muss ein ARM Prozessor mit NEON Unterstützung sein:
http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...on_Development
https://play.google.com/store/apps/d...syscheck&hl=en
  Mit Zitat antworten Zitat
mensch72

Registriert seit: 6. Feb 2008
829 Beiträge
 
#3

AW: Firmonkey app läuft auf Android phone aber nicht auf Tablett

  Alt 4. Nov 2015, 09:12
Intel-x86 CPU ?

Delphi FMX geht ohne Handstände nur auf ARM (kompatiblen) CPUs. Gerade bei Tablets sind aber nun auch schon IntelCPUs unter Android verbreitet, und da geht keine derzeit FMX App.

Wenn du eine "Inkompatibel Meldung" siehst, hast du bei "Bereitstellung" noch die EmbarcaderoChecks für Mips,Intelx86 und ARM drin... da würde ich unbedingt rausnehmen, denn wenn neue im Prinzip kompatible CPUs oder Emulatoren kommen, dann blockiert der starre Hardwarecheck dies. Wenn es nicht geht, startet es eben nicht und das OS soll/kann notfalls eine Fehlermeldung geben.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
4.024 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Firmonkey app läuft auf Android phone aber nicht auf Tablett

  Alt 4. Nov 2015, 09:56
Ja ja... Und als Marco auf den Delphitagen gefragt hat ob jemand FMX für Android auf Intel glaubt zu brauchen hat sich kaum einer gemeldet...
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.301 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: Firmonkey app läuft auf Android phone aber nicht auf Tablett

  Alt 4. Nov 2015, 10:17
Hat schonmal jemand mit libHoudini rumgespielt ?

Bekommt man damit Apps auf Intel, unter welchen Bedingungen ?

Rollo
  Mit Zitat antworten Zitat
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6

AW: Firmonkey app läuft auf Android phone aber nicht auf Tablett

  Alt 4. Nov 2015, 10:58
Hat schonmal jemand mit libHoudini rumgespielt ?

Bekommt man damit Apps auf Intel, unter welchen Bedingungen ?

Rollo
https://community.embarcadero.com/bl...tudio-xe7-1-en
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.301 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: Firmonkey app läuft auf Android phone aber nicht auf Tablett

  Alt 4. Nov 2015, 12:33
Hallo Bambini,

ja danke für die Info.
Ich weiss auch das Marco Cantu und andere damit rumgespielt haben,
aber ist auch hier im Forum mal jemand der damit echte Erfahrung hat ?

Ein einfaches Demo wird wohl laufen, aber kann man damit schon echte Apps bauen ?

Rollo
  Mit Zitat antworten Zitat
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#8

AW: Firmonkey app läuft auf Android phone aber nicht auf Tablett

  Alt 4. Nov 2015, 14:44
Ein einfaches Demo wird wohl laufen, aber kann man damit schon echte Apps bauen?
Ich denke das ein Weg über Emulatoren nicht der richtige Weg für "echte" Apps ist.
Professionelle Apps sollte direkt und ohne Umwege auf der Plattform laufen.
Die Mac OSX Programme von Delphi sind ja auch keine Win32 Programm die mit WINE auf dem Mac laufen.
Es finde es befremdlich, wenn Emba hausgemachte mangelnde Plattformfähigkeiten über Emulatoren versucht zu verstecken.
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.301 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: Firmonkey app läuft auf Android phone aber nicht auf Tablett

  Alt 4. Nov 2015, 16:22
Hallo Bambini,

naja, libHoudini ist NICHT von Embarcadero, und sogar Intel scheint sich dafür zu interessieren (warum wohl ?).

So ganz verkehrt ist es vielleicht nicht, aber eben für "seichte" Apps, ohne große Last.

Genau deswegen frage ich ja, ob schon jemand damit eine "echte" App gebaut hat ?
Für den TS könnte das ja auch eine Lösung für sein Problem sein ...

Rollo
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.491 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#10

AW: Firmonkey app läuft auf Android phone aber nicht auf Tablett

  Alt 4. Nov 2015, 21:39
Ja ja... Und als Marco auf den Delphitagen gefragt hat ob jemand FMX für Android auf Intel glaubt zu brauchen hat sich kaum einer gemeldet...
Mein letztes Handy war mit x86 und ich habe dazumals öfters hier um Forum nachgefragt. Nun habe ich eines mit Arm.
Ich glaube kaum, dass x86 jemals von FMX unterstützt wird.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf