AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

2016 schafft Delphi die TOP 10

Ein Thema von Bernhard Geyer · begonnen am 10. Dez 2015 · letzter Beitrag vom 11. Mär 2017
Antwort Antwort
Seite 3 von 6     123 45     Letzte » 
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.788 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#21

AW: 2016 schafft Delphi die TOP 10

  Alt 13. Dez 2015, 11:34
Wenn ich nach "Delphi" google, bekomm ich immer tolle Adressen und Speisekarten von griechischen Restaurants
Sei wenigstens so fair und google nach "Delphi (Haupt)Menü"!
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
ByTheTime

Registriert seit: 24. Sep 2011
Ort: Frankfurt
297 Beiträge
 
Delphi XE2 Architect
 
#22

AW: 2016 schafft Delphi die TOP 10

  Alt 13. Dez 2015, 17:05
Python wird glaube ich an den Hochschulen verwendet (War auch früher Pascal, oder?)
Python wird vor allem auf dem Raspberry Pi extrem viel genutzt. Und wenn man sich mal dessen Verkaufszahlen (und die ähnlicher Boards) anschaut, wird einem schnell klar warum außgerechnet Python s oweit oben ist. Hochschulen? Ich würde jetzt mal tippen die machen nur einen winzigen Bruchteil aus.
Lukas
  Mit Zitat antworten Zitat
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#23

AW: 2016 schafft Delphi die TOP 10

  Alt 13. Dez 2015, 19:44
Mein Sohn lernt Python in der Schule. Man kann sich so eine Statistik schönreden oder zurechtbiegen. Andere sagen: 'interpretieren'.

Letztendlich ist es wurscht. Delphi ist und bleibt eine Nischensprache. Nie wird es an Java, C oder C# herankommen. Es ist eine Win32 Sprache mit mobile Ableger. Letzteres könnte die Rettung für Delphi sein.

Delphi als Sprache braucht allerdings kein Mensch. Es gibt kein Alleinstellungsmerkmal der Sprache, im Gegenteil: So gut wie Alles geht in anderen Sprachen besser und kürzer. Aber das ist natürlich subjektiv.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#24

AW: 2016 schafft Delphi die TOP 10

  Alt 14. Dez 2015, 01:56
Python wird vor allem auf dem Raspberry Pi extrem viel genutzt. [...] Hochschulen? Ich würde jetzt mal tippen die machen nur einen winzigen Bruchteil aus.
Da hast du eine verzerrte Wahrnehmung. Python ist deutlich verbreiteter.
Eher ist Python auf dem Raspberry viel genutzt, weil es eine gute Lehrsprache ist: Leute, die mit dem Raspberry rumspielen, sind in Schulen und Universitäten schon mit Python in Berührung gekommen.

Python ist als Lehrsprache (auch an Unis) beliebt, da man Algorithmen relativ klar ausdrücken kann, man es trotzdem produktiv nutzen kann (sry Haskell) und es viele wissenschaftlich nutzbare Bibliotheken gibt. Das Beispiel schlechthin ist das SciPy-Ökosystem, für wichtigen Bibliotheken wie OpenCV gibt es fast immer passende Schnittstellen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Valle
Valle

Registriert seit: 26. Dez 2005
Ort: Karlsruhe
1.223 Beiträge
 
#25

AW: 2016 schafft Delphi die TOP 10

  Alt 14. Dez 2015, 02:28
Ihr stellt das gerade so hin, als sei Python lediglich eine Lehrsprache.

Python ist ähnlich wie Ruby im Web sehr verbreitet! Einige von Googles Webanwendungen sollen in Python geschrieben sein, das gesamte Front- und Backend meiner Firma verwendet Python, Gentoos Paketverwaltung emerge ist Python geschrieben, diverse Virtual Server Management Software verwendet Python usw. Und neben all den Webanwendungen findet Python auch eine hohe Verbreitung bei vielen anderen Dingen, wie zum Beispiel als skriptbarer Helfer für Gimp und Blender oder sogar im Bereich Gaming (EVE online, Frets on Fire)!
Valentin Voigt
BOFH excuse #423: „It's not RFC-822 compliant.“
Mein total langweiliger Blog
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.606 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#26

AW: 2016 schafft Delphi die TOP 10

  Alt 14. Dez 2015, 17:20
Langsam! Rente, das bedeutet nicht unbedingt gleich Sterben.
Man könnte jetzt natürlich mutmaßen, wie es einem rentierten Programmierer so daheim ergeht, ohne Cobol und Delphi, allein mit seiner Frau, wie sie auf die alten Univac Solid State im Wohnzimmer klar kommt, die er per Kran über den Balkon reinschaffen lässt, ob sie ihm vielleicht einen handlichen Emulator aufschwatzen will, .. aber gleich sterben?!
Du Grünschnabel, als Du geboren wurdest, haben wir schon längst geVAXt . Als Du eingeschult wurdest, haben wir aus YellowCable und 3 Compaqs IBMs DDP-Schränke ersetzt. Damals sprach noch beinahe jeder Rechner COBOL, BASIC war auf jedem Rechner ein eigener Dialekt und für ALGOL und APL mußte man den RZ-Leiter persönlich kennen.
Vielleicht "sind wir zu alt für diesen scheiß" aber wohl kaum in diese Univac-Monster verliebt!

Gruß
K-H

P.S. in deinem Scenario fehlen noch Kartenleser, Kartenstanzer und Bulkprinter
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#27

AW: 2016 schafft Delphi die TOP 10

  Alt 14. Dez 2015, 17:29
Danke, jetzt fühle ich mich gar nicht mehr so alt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
189 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#28

AW: 2016 schafft Delphi die TOP 10

  Alt 3. Jan 2016, 19:29
Das ist ja ein echt dämliches Kriterium...

Ich überlege gerade ernsthaft, das hier
Code:
#!/bin/bash

while true
do
  wget -nc -q http://www.google.com/?#q=delphi+programming
  sleep 5
done
auf meinem Server laufen zu lassen, nur um Delphi mehr Ausdruck zu verleihen... *g*

Was meint ihr, wie oft täglich wohl "[Programmiersprache] programming" in den Suchmaschinen eingegeben wird?


Hier ist zumindest ein Entwicklungstrend nur für Google und Delphi:
https://www.google.de/trends/explore...%20programming

Andere wie Java, Python und C zeigen ähnliche Verläufe. C++ ist im Vergleich sehr oft bei Google gesucht wurden. (Natürlich alles laut Google...)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.578 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#29

AW: 2016 schafft Delphi die TOP 10

  Alt 3. Feb 2016, 11:32
Hatte ich recht oder hatte ich nun recht:

http://www.heise.de/developer/meldun...g-3091879.html


War aber nicht eigenverdienst - Apple hat uns geholfen indem es Objective-C mehr oder minder aufs Altengleis geschoben hat.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
7.463 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#30

AW: 2016 schafft Delphi die TOP 10

  Alt 3. Feb 2016, 12:27
War aber nicht eigenverdienst - Apple hat uns geholfen indem es Objective-C mehr oder minder aufs Altengleis geschoben hat.
Dafür hat Perl es aber mit einem großen Sprung unter die Top 10 geschafft - das gleicht sich also wieder aus. Den Platz 10 bekommt Delphi wohl durch den entsprechend größeren Zuwachs gegenüber Visual Basic, das vorher diese Platz innehatte. Ob nun doch Eigenverdienst oder eine angepasste Zählweise bei TIOBE sei dahingestellt. Falls Letzteres, hätte Delphi schon früher diesen Platz einnehmen müssen.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf