AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

optionale Parameter mit object-type?

Ein Thema von SearchBot · begonnen am 18. Mai 2016 · letzter Beitrag vom 20. Mai 2016
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
SearchBot

Registriert seit: 27. Jun 2004
Ort: N-W vom Bodensee
232 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

optionale Parameter mit object-type?

  Alt 18. Mai 2016, 02:10
Delphi-Version: XE
Hallo,

ich habe da ein kleines Object aber keine Klasse deklariert:
Code:
type TScript = object
  private
   line:word;
   state:TStatus;
  public
   script:TStringList;
   error:string;
   function Init(scriptfile:string):boolean;
end;

function Interpreter(cmd:string; Modus:TModus; inScript:TScript):TStatus;
Die Interpreter-Function ist sehr umfangreich.
Jetzt habe ich manchmal den Fall, daß ich die Interpreter-Function auch ohne "inScript" aufrufen möchte.

Ich kann den Parameter aber nicht einfach auf NIL setzen, das läßt der Compiler nicht zu.
Ich möchte jedoch nicht nochmal die fast gleiche, umfangreiche Function schreiben und mit OVERLOAD versehen (dann alternativ ohne "inScript").

Wie kann ich auf einfache Weise die Funktion deklarieren, daß der "inScript"-Parameter optional ist?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von milos
milos

Registriert seit: 14. Jul 2008
Ort: Bern (CH)
486 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#2

AW: optionale Parameter mit object-type?

  Alt 18. Mai 2016, 02:37
Hallo,

ich habe da ein kleines Object aber keine Klasse deklariert:
Code:
type TScript = object
  private
   line:word;
   state:TStatus;
  public
   script:TStringList;
   error:string;
   function Init(scriptfile:string):boolean;
end;

function Interpreter(cmd:string; Modus:TModus; inScript:TScript):TStatus;
Die Interpreter-Function ist sehr umfangreich.
Jetzt habe ich manchmal den Fall, daß ich die Interpreter-Function auch ohne "inScript" aufrufen möchte.

Ich kann den Parameter aber nicht einfach auf NIL setzen, das läßt der Compiler nicht zu.
Ich möchte jedoch nicht nochmal die fast gleiche, umfangreiche Function schreiben und mit OVERLOAD versehen (dann alternativ ohne "inScript").

Wie kann ich auf einfache Weise die Funktion deklarieren, daß der "inScript"-Parameter optional ist?
Hi,

wie wärs mit nem Overload der dann einfach ein leeres TScript übergibt? Und wozu genau ein object?

Freundliche Grüsse
Milos
  Mit Zitat antworten Zitat
HolgerX
Online

Registriert seit: 10. Apr 2006
Ort: Leverkusen
909 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#3

AW: optionale Parameter mit object-type?

  Alt 18. Mai 2016, 05:20
Hmm..

wie währe es mit folgender Deklaration

function Interpreter(cmd:string; Modus:TModus; inScript:TScript = nil):TStatus;

Mit dem ' = nil' kann das Object doch einfach beim Aufruf weggelassen werden.
Musst dann nur in der implementation der Funktion überall vor Verwendung von inScript auf Assigned prüfen..
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
8.008 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: optionale Parameter mit object-type?

  Alt 18. Mai 2016, 05:51
Hallo,
warum lässt der Compiler das nicht zu?
Zeig doch mal Deinen Code.
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von uligerhardt
uligerhardt

Registriert seit: 19. Aug 2004
Ort: Hof/Saale
1.702 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#5

AW: optionale Parameter mit object-type?

  Alt 18. Mai 2016, 06:59
warum lässt der Compiler das nicht zu?
TScript ist ein old-style-object, keine class.
Uli Gerhardt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von uligerhardt
uligerhardt

Registriert seit: 19. Aug 2004
Ort: Hof/Saale
1.702 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#6

AW: optionale Parameter mit object-type?

  Alt 18. Mai 2016, 07:00
Ich möchte jedoch nicht nochmal die fast gleiche, umfangreiche Function schreiben und mit OVERLOAD versehen (dann alternativ ohne "inScript").
Du kannst doch in der einen Überladung einfach die andere aufrufen.
Uli Gerhardt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.808 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: optionale Parameter mit object-type?

  Alt 18. Mai 2016, 07:16
Bist du sicher, daß das wirklich so sein soll type TScript = object und nich so type TScript = class ?

In dem Fall würde mich schon der Grund interessieren.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von milos
milos

Registriert seit: 14. Jul 2008
Ort: Bern (CH)
486 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#8

AW: optionale Parameter mit object-type?

  Alt 18. Mai 2016, 07:22
Bist du sicher, daß das wirklich so sein soll type TScript = object und nich so type TScript = class ?

In dem Fall würde mich schon der Grund interessieren.
Dachte ich eben auch ^^
Hab in den ganzen Jahren noch nie object verwendet wüsste auch nicht wozu.
Milos
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.303 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: optionale Parameter mit object-type?

  Alt 18. Mai 2016, 09:08
http://docwiki.embarcadero.com/RADStudio/Berlin/en/Classes_and_Objects_%28Delphi%29#Object_Types"]http://docwiki.embarcadero.com/RADStudio/Berlin/en/Classes_and_Objects_%28Delphi%29#Object_Types"]http://docwiki.embarcadero.com/RADStudio/Berlin/en/Classes_and_Objects_%28Delphi%29#Object_Types
Zitat:
Object types are supported for backward compatibility only. Their use is not recommended.
http://stackoverflow.com/questions/6...lass-in-delphi

Rollo
  Mit Zitat antworten Zitat
Fritzew

Registriert seit: 18. Nov 2015
Ort: Kehl
658 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#10

AW: optionale Parameter mit object-type?

  Alt 18. Mai 2016, 11:47
das geht wenn Du einen Pointertyp für das Object erzeugst.

PmyObject = ^TmyObject; und diesen in der function als parameter verwendest. Aber am besten ist es sicher eine Klasse zu verwenden.
Fritz Westermann
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf