AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

Ein Thema von ralfstocker · begonnen am 26. Jun 2016 · letzter Beitrag vom 5. Jul 2016
Thema geschlossen
Seite 20 von 23   « Erste     10181920 2122     Letzte » 
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#191

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 14:17
Da wäre noch genug zu tun wie z.B. Intel-CPU's bei Android Geräten.
Warum?

Das Intel sich aus dem Android Umfeld (praktisch) zurückgezogen hast, hast du bemerkt?
http://heise.de/-3195240
damit man den Simulator nutzen kann, wie man ihn bei der Java Entwicklung kennt.
 
Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.464 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#192

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 14:19
Darf wann fragen wofür du diesen so dringend brauchst bzw. zu welcher Sprache zu wechseln würdest, wenn Delphi den Compiler nicht bringt?
Unsere RESTFull-Serveranwendung nutzt derzeit noch NexusDB als Datenbank. Diese soll dann auch auf Delphi Linux Server verfügbar sein, weil nach FPC wollen sie nicht portieren. Wenn beides nicht kommt, dann hält uns nix. Dann nehmen wir .NET/Mono mit Oxygene und eine andere DB.
Sven
--
 
Benutzerbild von MEissing
MEissing
Online

Registriert seit: 19. Jan 2005
Ort: Egelsbach
955 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#193

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 14:24
damit man den Simulator nutzen kann, wie man ihn bei der Java Entwicklung kennt.
Bluestacks läuft hier zB:
http://www.delphipraxis.net/1334613-post46.html
Matthias Eißing
cu://Matthias.Eißing.de [Embarcadero]
Kein Support per PN
 
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.038 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#194

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 14:25
Da wäre noch genug zu tun wie z.B. Intel-CPU's bei Android Geräten.
Warum?

Das Intel sich aus dem Android Umfeld (praktisch) zurückgezogen hast, hast du bemerkt?
http://heise.de/-3195240
Nun ja, meine App ist recht weit verbreitet und alle Nase lang (wirklich recht häufig) beschweren sich User, dass die Meldung "Your Device is not supported" erscheint. Unter anderem Medion setzt ordentlich Intel ein. Das andere Thema betrifft die Stabilität. Die App's sind wirklich mehr als träge und/oder instabil. Selbst ein Hello-World stürzt bei Zeiten ab, sei es durch Handy drehen, Lock/Unlock, zwischendurch ne Benachrichtigung, ein Try/Except auf einem besonderen Gerät etc.

Da mir und meinem Bankkonto die App wirklich am Herzen liegt, freue ich mich wirklich, dass endlich Linux kommt, sich aber bei den anderen Plattformen kaum was tut.

Geändert von greenmile ( 4. Jul 2016 um 14:28 Uhr)
 
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.000 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#195

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 14:26
Für mich ist Linux auch sehr wichtig. Im Server-Bereich ist Linux sehr weit verbreitet. Und darum geht es ja. Und im Server-Bereich wird auch gezahlt.

Linux-Desktop ist Nische. Kann irgendwann mal angegangen werden. Ist (für mich) erst mal nicht so wichtig.
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
 
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#196

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 14:29
Darf wann fragen wofür du diesen so dringend brauchst bzw. zu welcher Sprache zu wechseln würdest, wenn Delphi den Compiler nicht bringt?
ich warte auch gerade auf den Linuxcompiler, weil ich eine Windows CGI auf Linux portieren muss, weil die Windowsserver abgeschafft werden, weil deren Finanzierung ein nicht unerhebliches Loch in die Firmenfinanzen reißen.
Nur um die Größenordnung zu sehen, z.B. 1&1 verlangt bei einem Root Server 25,- EUR/Monat für Windows mehr.
Klar, es geht hier um wenig Mehrwert, aber die Summe ist überschaubar.

Als Alternative die ich austeste stehen bereit
Lazars/FPC und Oxygene (.NET) und ggf. auch Oxygene (Island)
Gibt es da nicht schon jetzt eine sehr gute Co-Existens von Delphi und FPC und einige der Komponenten laufen unter beiden, sodass man sich nicht für oder gegen eine seite entscheiden muss.
 
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.038 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#197

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 14:29
Also im Ernst: Wenn die Linux Variante so stabil ist wie Firemonkey für andere Plattformen, dann werde ich das bestimmt nicht auf einem Produktiv-Server einsetzen. Definitiv. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur Kylix/Firemonkey geschädigt. Aber sobald der jeweils aktuelle Besitzer von Delphi eine andere Plattform supported hat, kam Schrott dabei aus.

Geändert von greenmile ( 4. Jul 2016 um 14:31 Uhr)
 
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#198

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 14:34
damit man den Simulator nutzen kann, wie man ihn bei der Java Entwicklung kennt.
Bluestacks läuft hier zB:
http://www.delphipraxis.net/1334613-post46.html
Habe da den Überblick verloren. Gibt es einen Android Simulator für Windows der Apps mit ARM-Code schnell ausführen kann?
 
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.329 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#199

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 14:35
@greenmile
Firemonkey ist doch eher für den Desktop gedacht?
oder hab ich das was falsch verstanden?

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
 
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.038 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#200

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 14:36
Wenn ein Android Device wie z.B. Handy ein Desktop ist ...
 
Thema geschlossen
Seite 20 von 23   « Erste     10181920 2122     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf