AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

Ein Thema von ralfstocker · begonnen am 26. Jun 2016 · letzter Beitrag vom 5. Jul 2016
Thema geschlossen
Seite 1 von 23  1 2311     Letzte » 
ralfstocker
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 26. Jun 2016, 03:07
So wie es aussieht, wird Delphi nicht mehr lange am Leben sein. Man beachte die Kommentare von Allen Bauer.

https://plus.google.com/u/0/10548119...ts/FnLvMteQ4dU

Alle wurden gefeuert. Das Delphi Team besteht nur noch aus 8 Entwicklern (zur Abwicklung).

Ich kann euch wärmstens diese Seite empfehlen, falls ihr geschäftlich überleben wollt:

http://www.lazarus-ide.org/

Geändert von ralfstocker (26. Jun 2016 um 03:23 Uhr)
 
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
14.578 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 26. Jun 2016, 04:06
Was für ein dramatischer Titel. Du solltest eine Karriere bei der Boulevardpresse in Erwägung ziehen.

In der Tat wird der Standort in Spanien offenbar geschlossen. Allan Bauer ist seit Monaten nicht mehr dort beschäftigt und lässt kein gutes Haar an seinem ehemaligen Arbeitgeber. In nahezu jedem seiner Statements sucht er eine Bestätigung für die Richtigkeit seiner Entscheidung, zu Google zu wechseln. Das ist menschlich, aber langsam auch anstrengend.

Die Aussage, dass nur noch acht Personen beschäftigt seien findet sich in einem anonymen (!!) Kommentar auf dem Blog von Jerone. Dass diese acht Personen nur für die Abwicklung zuständig seien, ist eine neue Erfindung von wem auch immer.

Es wäre mir auch lieber gewesen, wenn sie den Standort nicht geschlossen hätten, aber dass Entwicklungsabteilungen verschoben werden, haben wir auch früher schon gesehen. Aktuell sind Rumänien und St.Petersburg (wieder) im Gespräch.

Wer mag, kann jetzt natürlich ausrasten, allen anderem empfehle ich einen Tee und eine Portion Gelassenheit. Für Panik ist es noch viel zu früh.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
 
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
6.375 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#3

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 26. Jun 2016, 04:14
Zitat:
Wer mag, kann jetzt natürlich ausrasten, allen anderem empfehle ich einen Tee und eine Portion Gelassenheit.
Ich trink mir nen Tee und gelassen bin ich auch.
Letztendlich würde es mich persönlich nicht weiter stören gibt genug alternativen.
Delphi ist nicht das maß aller dinge.

Wir haben Sommer Anfang irgendwie muss das Loch ja gestopft werden.

gruss
 
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
14.578 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 26. Jun 2016, 04:23
Der Thread bei Google+ liest sich in der Tat unschön, aber bei näherer Betrachtung sind es auch dort stets die selben Protagonisten, die regelmäßig auftreten, wenn Delphi mal wieder tot ist.

Jetzt mit Lazarus und FreePascal zu wedeln, ist zu kurz gedacht. Nicht wenige von uns bauen auf Bibliotheken von DevExpress und TMS und solange diese nicht vollumfänglich von Lazarus unterstützt werden, ist selbiges für manche Projekte eben gerade keine Option.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
 
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
6.375 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#5

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 26. Jun 2016, 04:29
Zitat:
die regelmäßig auftreten, wenn Delphi mal wieder tot ist.
Jo Sommerloch das kennen wir ja hier auch..
Die fortlaufenden Wiederholungen des gleichen Themas.

Ich denke mal, selbst wenn, würden ja die Lizenzen nicht Automatisch ungültig.
Weiterarbeiten ist also weiterhin möglich wenngleich die ausstehenden nicht behobenen Probleme bestehen bleiben.

gruss
 
ralfstocker
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 26. Jun 2016, 11:21
Für manche Leute ist die Entlassung von 80 Leuten und die Auflösung der Delphi-Entwicklung ein Sommerloch. ?
 
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#7

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 26. Jun 2016, 11:35
Für manche Leute ist die Entlassung von 80 Leuten und die Auflösung der Delphi-Entwicklung ein Sommerloch. ?
Nein, aber das ewige Geschrei Delphi ist am Ende in all seinen Ausprägungen.

Es war nach der Übernahme durch Idera zu erwarten, dass es Veränderungen geben wird, die rein monetär begründet sind. Erster Hinweis war die Einführung der quasi Zwangs-Subscription (kurz vor der Übernahme durch Idera).

Die personellen Veränderungen und die Subscription zeigen, dass Embarcadero nur mit dem RAD Studio zu wenig Geld verdient um rentabel zu sein. Wenn es nicht rentabel ist, jagt Idera den Hund vor die Tür.

Also werden Leute entlassen um rentabler zu werden, weil man eben nicht aufhören möchte. Eine Garantie für den Fortbestand gibt es nicht und gab es noch nie.

Grundsätzlich ist man immer gut beraten, wenn man auch die Speisekarten der anderen Restaurants studiert, dann weiß man wo man evtl. hingehen kann, wenn das Restaurant schließt.

Das ist bestimmt nicht schön, aber es liegt an einem selbst ob es tragisch ist/wird.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
 
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.863 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#8

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 26. Jun 2016, 12:13
Schon wieder?
 
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
188 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#9

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 26. Jun 2016, 12:23
Mal rein hypothetisch gedacht: Wenn Idera Delphi wirklich aufgäbe, wie wahrscheinlich wäre es wohl, dass sich jemand findet, der das nicht nur (ausschließlich) des Geldes wegen übernimmt, dass überhaupt jemand das weiterführen kann?
 
Benutzerbild von milos
milos

Registriert seit: 14. Jul 2008
Ort: Bern (CH)
486 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#10

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 26. Jun 2016, 17:31
Mal rein hypothetisch gedacht: Wenn Idera Delphi wirklich aufgäbe, wie wahrscheinlich wäre es wohl, dass sich jemand findet, der das nicht nur (ausschließlich) des Geldes wegen übernimmt, dass überhaupt jemand das weiterführen kann?
Eine kostenlose alternative wäre FreePascal/Lazarus dessen Team das auch auf freiwilliger basis macht und die Arbeit sogar als Open Source veröffentlicht. Dies ist mMn. auch der grösste Nachteil bei Delphi. Wieso sollte man x-Tausend € für eine Entwicklungsumgebung ausgeben wenn man sie nicht kennt und sowieso die ganze Zeit davon geredet wird das die Sprache bald "stirbt"? Ein Umdenken wäre vielleicht angebracht um mehr Leute anzuwerben und nicht nur bestehenden Kunden immer mehr Geld aus der Tasche zu ziehen...

Naja abwarten un Tee trinken... (mal wieder)

just my 2 cents...

Freundliche Grüsse
Milos
 
Thema geschlossen
Seite 1 von 23  1 2311     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf