AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

Ein Thema von ralfstocker · begonnen am 26. Jun 2016 · letzter Beitrag vom 5. Jul 2016
Thema geschlossen
Seite 3 von 23     123 4513     Letzte » 
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.195 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#21

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 27. Jun 2016, 10:25
Zitat:
Zwar gab es im April neue Versionen von Delphi, C++ Builder und RAD Studio, aber die Neuerungen hielten sich eher in Grenzen, wie auch der kleine Versionsschritt von 10 auf 10.1 nahelegt.
Qualifiziert nicht gerade die Hintergrundkenntnisse....
Philip
 
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.048 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#22

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 27. Jun 2016, 10:27
Naja, außer Bugs ist in meinen Augen tatsächlich kaum was wildes dazugekommen, siehe http://docwiki.embarcadero.com/RADSt.../de/Neuerungen. Adressbuch unter iOS, na wie toll. Erweiterte Dienste für die Zwischenablage, darauf haben alle gewartet. Hohe DPI für Windows, Firedac ... Brauche ich nicht. Echte Probleme wie die lieblose Android Unterstützung wurden nicht angegangen. Sogesehen hat Heise durchaus Recht.

Geändert von greenmile (27. Jun 2016 um 10:32 Uhr)
 
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.195 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#23

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 27. Jun 2016, 10:31
Naja, außer Bugs ist in meinen Augen tatsächlich kaum was wildes dazugekommen.
Hat aber nix mit der Versionsnummer zu tun....
Philip
 
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.355 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#24

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 27. Jun 2016, 10:34
Naja, außer Bugs ist in meinen Augen tatsächlich kaum was wildes dazugekommen.
Hat aber nix mit der Versionsnummer zu tun....
Doch. Normalerweise brüstet man sich mit Versionssprüngen. Wenn man aber nichts vorzuweisen hat, ist man lieber still und hängt ein .1 an altbekanntes.

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
 
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.048 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#25

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 27. Jun 2016, 10:37
Wie schon an anderer Stelle geschrieben hätte man das durchaus in einem Servicepack unterbringen können. Ich finde den Heise Artikel nicht übel. Nach EMBT ging es erstmal bergauf, z.B. kam Multi-Plattform. Jetzt ist mit Innovation schon wieder Schluß, es muss z.B. nun schon extra erwähnt werden, dass "StringReplace" nun schnell läuft. Damit man die Changes-List irgendwie mit Leben füllt. So gewinnt man keinen Blumentopf. Sogesehen frage ich mich auch, was die 80 Leute da bitte gemacht haben. Allen voran die aus der QS. War dann doch eher eine Placebo-Arbeitsstelle.

Geändert von greenmile (27. Jun 2016 um 10:39 Uhr)
 
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.019 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#26

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 27. Jun 2016, 10:40
Was mich bei der ganzen Profitabilitätsdiskussion schon immer interessierte: Wie viel muss eine IDE eigentlich für deren Hersteller abwerfen um profitabel zu sein? Denn machen wir uns mal nix vor, die Preise waren zuletzt doch arg gepfeffert. Ich glaube nicht dass das dazu beigetragen hat die Nutzerbasis zu verbreitern. Dass keine kostenlosen Einsteiger-Editions mehr angeboten wurden war auch in meinen Augen ein böser Fehler - damit hat man vorallem den Schulen ein wichtiges Werkzeug weggenommen (ist doch schon auffällig, wie sehr die typischen Schüler-Hausaufgaben-Fragen hier zurückgegangen sind). Folglich brach dann auch der Nachwuchs weg. Und NEIN, Lazarus ist kein Ersatz dafür. Dafür sind die zwei Welten doch zu weit voneinander entfernt.

Der krampfhaft wirkende Versuch, Delphi mit Firemonkey auf Mobilgeräte zu bringen hat vmtl. auch viele Ressourcen gebunden die anderswo besser aufgehoben gewesen wären. Denn mal ehrlich: Wie viele professionelle Android- oder iOS-Apps sind wohl mit Firemonkey erstellt worden? Zumindest eine (meine ^^) und das war wirklich ein K(r)ampf bis das mal halbwegs lief. Die Kombination von ObjectPascal, UniDAC und Android hat zwar durchaus Vorzüge (direkte MySQL-Connection gibts m.W. nirgendswo anders) aber das Resultat ist - sagen wir mal so - FETT. Im Sinne von Megabytes meine ich. Das bringt doch keinen Blumentopf wenn eine simple DB-App mit wenigen Activities schon > 20 MB wiegt.

Delphi war schon immer eine "Datenbank-IDE". Dafür gibt es keine besseren Tools. Hätte man sich auf dieses Feld konzentriert statt das Ding zu einer ElWoMiSau aufzublasen, sähe die Welt heute sicher besser aus.

Meiner Meinung nach hat man aus der Kuh mehr versucht rauszumelken als drin war.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden

Geändert von Codehunter (27. Jun 2016 um 10:53 Uhr)
 
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.048 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#27

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 27. Jun 2016, 10:55
Sobald eine Heuschrecke im System ist, wird alles getan um die Kuh zu melken. Ausquetschen auf biegen und brechen, scheiß auf die Zukunft, es zählt nur der kurzfristige Profit. Ergibt keinen Sinn, wird aber so gemacht. Und EMBT hat vor Verkauf nochmal ordentlich abkassiert.
 
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.019 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#28

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 27. Jun 2016, 11:21
Und EMBT hat vor Verkauf nochmal ordentlich abkassiert.
Ob sich Idera mit der Aquisition übernommen hat? Man war nur scharf auf einzelne Teile und hat sich mit den teuren Dreingaben verschätzt?
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
 
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#29

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 27. Jun 2016, 11:58
Und EMBT hat vor Verkauf nochmal ordentlich abkassiert.
Ob sich Idera mit der Aquisition übernommen hat? Man war nur scharf auf einzelne Teile und hat sich mit den teuren Dreingaben verschätzt?
Nein, verschätzt haben die sich nicht. Die haben Emba einfach auf den Pott gesetzt und gesagt "Innerhalb Zeitraum x müsst ihr rentabel sein (ohne das, was wir jetzt haben). My way or Highway!"
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
 
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.019 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#30

AW: Delphi wird vermutlich eingestellt

  Alt 27. Jun 2016, 12:05
Die haben Emba einfach auf den Pott gesetzt
Um mal in dem Bildnis zu bleiben: Dann ist es wohl Schei*e gelaufen. ^^
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
 
Thema geschlossen
Seite 3 von 23     123 4513     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf