AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Connectionsstrings

Ein Thema von strom · begonnen am 8. Jul 2016 · letzter Beitrag vom 9. Jul 2016
Antwort Antwort
strom

Registriert seit: 23. Aug 2008
Ort: Keine Ergebnisse gefunden
290 Beiträge
 
#1

Connectionsstrings

  Alt 8. Jul 2016, 22:58
Datenbank: mysql • Version: ? • Zugriff über: Mydac
Hallo,
möchte den connectionsstrings aus einer txt Datei lesen oder ini Datei.
Geht das?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#2

AW: Connectionsstrings

  Alt 8. Jul 2016, 23:04
Hmmm, so ein ConnectionString ist ein string , also Text.

Text kann man aus einer Text-Datei lesen.
Eine Ini-Datei besteht auch nur aus Text.

Ich würde mal sagen, ja
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von milos
milos

Registriert seit: 14. Jul 2008
Ort: Bern (CH)
486 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#3

AW: Connectionsstrings

  Alt 8. Jul 2016, 23:08
Hi,

ganz simpel wäre mit Delphi-Referenz durchsuchenTStringList die Datei auszulesen, dann könntest du auch ein string pro Zeile schreiben und bequem auslesen.

Freundliche Grüsse
Milos
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.268 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

AW: Connectionsstrings

  Alt 9. Jul 2016, 09:31
Hmmm, so ein ConnectionString ist ein string , also Text.

Text kann man aus einer Text-Datei lesen.
Eine Ini-Datei besteht auch nur aus Text.

Ich würde mal sagen, ja
Also ich mache das immer mit Dateien im Wuppdi-Format, die binär fluxkompensiert sind
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
strom

Registriert seit: 23. Aug 2008
Ort: Keine Ergebnisse gefunden
290 Beiträge
 
#5

AW: Connectionsstrings

  Alt 9. Jul 2016, 11:49
hallo,
wie und wo muss ich diesen Quelltext einbinden?
Form1.FormCreate oder?

Delphi-Quellcode:
var
  udlfile : string;
begin
  udlfile := ChangeFileExt(ParamStr(0), '.udl');
  if not FileExists(udlfile) then
    raise Exception.CreateFmt('UDL-Datei %s fehlt',[udlfile]);
  MyConnection1.ConnectString := 'Test='+udlfile;
  MyConnection1.Connected := True;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#6

AW: Connectionsstrings

  Alt 9. Jul 2016, 12:11
Ich würde ihn da einbinden wo der Code auf MyConnection1 Zugriff hat und aufgerufen wird bevor diese Einstellung von MyConnection1 benötigt wird.

Wo genau das sein muss, kannst nur du sagen, denn nur du weißt, wie dein Programm funktionieren soll.

PS: Diese Connections haben idR einen OnBeforeConnect Event, der hört sich doch eigentlich vielversprechend an, oder?
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)

Geändert von Sir Rufo ( 9. Jul 2016 um 12:14 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf