AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Mit ExeNamen auf Fensterhandle zugreifen

Mit ExeNamen auf Fensterhandle zugreifen

Ein Thema von whiteF · begonnen am 10. Jul 2016 · letzter Beitrag vom 10. Jul 2016
Antwort Antwort
whiteF

Registriert seit: 14. Okt 2008
45 Beiträge
 
#1

Mit ExeNamen auf Fensterhandle zugreifen

  Alt 10. Jul 2016, 13:04
hallo,
ich würde gerne anhand eines ExeNamens auf ein Fenster zugreifen und dessen Höhe auslesen lassen.

Nun ist mir auch die Problematik bekannt, dass ein ProcessHandle mehrere FensterHandles haben kann. Die gesuchte "exe" datei ist von meiner firma erstellt worden und hat immer nur ein fenster.

Mit folgenden Funktionen habe ich jedoch ein kleines Problem:
Delphi-Quellcode:
uses
...TlHelp32...;
...
function GetWindowHandleByExeName(const AExeName: string): THandle;
...
  var
  WindowHandle: THandle;
...
function MyEnumWindowProc(AHandle: THandle; LParam: LongWord): boolean;
stdcall;
var
  ProcessID: THandle;
begin
  ProcessID := 0;
  GetWindowThreadProcessID(AHandle, ProcessID);
  Result := not (ProcessID = LParam);
  if not Result then
    WindowHandle := AHandle;
end;

function GetWindowHandleByExeName(const AExeName: string): THandle;
var
  SnapShot: THandle;
  p: TProcessEntry32;
  ProcessHandle: THandle;
begin
  Result := 0;
  WindowHandle := 0;
  ProcessHandle := 0;
  p.dwSize := SizeOf(p);
  SnapShot := CreateToolhelp32Snapshot(TH32CS_SnapProcess, 0);
  try
    if Process32First(SnapShot, p) then
      repeat
      if AnsiLowerCase(AExeName) = AnsiLowerCase(p.szExeFile) then
        ProcessHandle := p.th32ProcessID;
      until (ProcessHandle <> 0) or not Process32Next(SnapShot, p);
    EnumWindows(@MyEnumWindowProc, ProcessHandle);
    Result := WindowHandle;
  finally
    CloseHandle(SnapShot);
  end;
end;
(von hier erhalten: https://www.delphi-treff.de/tipps-tr...mens-erhalten/)

>>> Compiler-Fehler bei:
GetWindowThreadProcessID(AHandle, ProcessID);
>>> Fehler-Beschreibung:
[dcc32 Fehler] UnitUsefullTools.pas(35): E2250 Es gibt keine überladene Version von 'GetWindowThreadProcessId', die man mit diesen Argumenten aufrufen kann

Der Compiler stört sich an der ProcessID, welches ein THandle ist. Lt. der Funktion wird jedoch ein DWORD benötigt.

Nur ist mir diese Funktion "MyEnumWindowProc" vom Ablauf nicht nachvollziehbar und weiß mir daher nicht selbst zu helfen.
(Die Funktion "GetWindowHandleByExeName" habe ich nachvollziehen können)

Könnt ihr mir da etwas unter die Arme greifen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Helmi
Helmi

Registriert seit: 29. Dez 2003
Ort: Erding, Republik Bayern
3.304 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#2

AW: Mit ExeNamen auf Fensterhandle zugreifen

  Alt 10. Jul 2016, 14:19
Hallo,

schon mal:
Delphi-Quellcode:
var
  ProcessID: Dword;//THandle;
oder
Delphi-Quellcode:
var
// ProcessID: THandle;
  ProcessID: Cardinal;
ausprobiert?
mfg
Helmi

>> Theorie ist Wissen, dass nicht funktioniert - Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiss warum! <<
  Mit Zitat antworten Zitat
whiteF

Registriert seit: 14. Okt 2008
45 Beiträge
 
#3

AW: Mit ExeNamen auf Fensterhandle zugreifen

  Alt 10. Jul 2016, 18:57
Der Austausch durch DWORD lässt den Compiler nicht mehr meckern. Jedoch bekomme ich ein Fenster-Handle "0" raus (PHandle existiert aber). Obwohl meine testanwendung nach der ich suche läuft (skype, thunderbird...).

Nach weiteren Recherchen war noch ein weiterer Fehler enthalten.
Jetzt läuft es wie es soll...


Das hier
Delphi-Quellcode:
function MyEnumWindowProc(AHandle: THandle; LParam: LongWord): boolean;
stdcall;
muss durch das ersetzt werden:
Delphi-Quellcode:
function MyEnumWindowProc(AHandle: THandle; LParam: LongWord): Bool;
stdcall;
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf