AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Überwachte Ausdrücke optimieren?

Ein Thema von stahli · begonnen am 30. Jul 2016 · letzter Beitrag vom 5. Aug 2016
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.696 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#1

Überwachte Ausdrücke optimieren?

  Alt 30. Jul 2016, 10:42
Ich nutze folgendes Interface:

Delphi-Quellcode:
  IsoGuid = interface
    ...
    property TS1: TDateTime read _get_TS1 write _set_TS1;
    property TS2: TDateTime read _get_TS2 write _set_TS2;
    property C: LongWord read _get_C write _set_C;
    property AsString: String read get_AsString write set_AsString;
  end;
In den überwachten Ausdrücken wird nur der Klassenname und die Speicheradresse angegeben.
Man kann auch keine Members aufklappen.

Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, die Darstellung für mein Interface in den überwachten Ausdrucken zu optimieren?
Mich würden regelmäßig bestimmte Werte interessieren (oder zumindest einer).

Es wäre cool, wenn man so eine Art Template definieren oder Attribute festlegen könnte, um die gewünschte Darstellung zu erreichen (ohne das ständig neu schreiben zu müssen).
Miniaturansicht angehängter Grafiken
uea.jpg  
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.886 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Überwachte Ausdrücke optimieren?

  Alt 30. Jul 2016, 16:59
Du kannst Dir mit der ToolsAPI einen eigenen Viewer bauen...

Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke
Online

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.214 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#3

AW: Überwachte Ausdrücke optimieren?

  Alt 31. Jul 2016, 12:34
Das Stichwort sind Visualizer:
http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...er_Visualizers
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.696 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#4

AW: Überwachte Ausdrücke optimieren?

  Alt 2. Aug 2016, 16:43
Danke für die Info.

Ich habe mir das gestern mal angesehen.
Aber irgendwie ist Erstellung eigener Visualizer nur halb erklärt.
http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...sualisierungen
http://edn.embarcadero.com/article/40268

Einige vollständigere Beispiele gibt es im Netz jedoch. Z.B. hier:
http://www.petronet.ir/documents/101..._2010_Handbook


Mir ist allerdings grundsätzlich unklar, ob man diese überhaupt für Interfaces realisieren kann.
Was müsste man denn als Typ angeben, damit der passende Visualizer benutzt wird?
"TMyGuid($2F31204) as IMyGuid" geht ja nicht.

Weiß jemand zufällig, ob/wie man das für Interfaces/Klassen lösen kann?
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#5

AW: Überwachte Ausdrücke optimieren?

  Alt 2. Aug 2016, 17:03
Im Notfall kannst du vermutlich IInterface als Typ verwenden können und machst dann intern ein if Supports .
Wenn das trifft, dann deine Anzeige und sonst bildest du die Default-Anzeige nach, falls du den Original-Visualizer nicht aufrufen kannst.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.531 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#6

AW: Überwachte Ausdrücke optimieren?

  Alt 2. Aug 2016, 17:19
Mir ist allerdings grundsätzlich unklar, ob man diese überhaupt für Interfaces realisieren kann.
Was müsste man denn als Typ angeben, damit der passende Visualizer benutzt wird?
"TMyGuid($2F31204) as IMyGuid" geht ja nicht.

Weiß jemand zufällig, ob/wie man das für Interfaces/Klassen lösen kann?
Wenn du dir den von dir selber verlinkten Artikel, die Kommentare in der ToolsAPI.pas zu IOTADebuggerVisualizer und eventuell mal
die mitgelieferten Visualizer angeschaut hättest, wüsstest du, dass die unterstützten Types über ihren TypeName angegeben werden.
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.696 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#7

AW: Überwachte Ausdrücke optimieren?

  Alt 2. Aug 2016, 23:37
Da habe ich (mit wenig Zeit) natürlich versucht, aber mir fällt das etwas schwerer als Dir und die mitgelieferten Beispiele hatte ich nicht gefunden.

Ich bin jetzt aber etwas weiter.
Aus dem String "TsoGuid($2F21204) as IsoGuid" extrahiere ich zunächst den Pointer um dort das Interface abzuholen.
Ich weiß nicht, ob der Pointer auf das Objekt oder das Interface verweist. Beide versuchten Casts funktionieren jedoch nicht.
Debugging ist etwas schwierig, da das ja zur Designtime läuft.


Hier mal ein Auszug (auf Grund der Versuche etwas chaotisch).

Delphi-Quellcode:
var
  P: Integer;
  S, SR: string;
  Adr: Integer;
  lGuid: IsoGuid;
  tmpGuid: TsoGuid;
  O: TObject;

    CodeSite.Send(Expression + ' - ' + TypeName + ' - ' + EvalResult);
    // AUSGABE: Guid - IsoGuid - TsoGuid($2F21204) as IsoGuid
    if (TypeName = 'IsoGuid') then
    begin
      Result := 'IsoGuid! => ' + EvalResult;
      SR := EvalResult;
      P := Pos('(', SR);
      S := Copy(SR, 1, P - 1);
      SR := Copy(SR, P + 1);
      if (S = 'TsoGuid') then
      begin
        P := Pos(')', SR);
        S := Copy(SR, 1, P - 1);
        SR := Copy(SR, P + 1);
        Adr := StrToInt(S);
        if (SR = ' as IsoGuid') then
        begin
// O := TObject(Adr);
// tmpGuid := TsoGuid(Adr);
// if Supports(tmpGuid, IsoGuid, lGuid) then
// Result := '---> IsoGuid'
// else
// Result := ':-( ' + IntToHex(Adr, 8) + ' - ' + EvalResult;
// Result := ':-( ' + O.ClassName;
           Result := IsoGuid(Adr).AsString;
        end;
      end;
      Exit;
    end;
Kann mir jemand nochmal einen Tipp zu dem korrekten Cast geben?
Falls ich zum Ziel komme fasse ich das dann gern für Interessenten hier zusammen.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.531 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#8

AW: Überwachte Ausdrücke optimieren?

  Alt 3. Aug 2016, 08:50
Du brauchst nix casten. Benutz die OTA. Wie das geht kannst du in den mitgelieferten Visualizers für z.B. TStrings sehen.
Kann man fast 1 zu 1 kopieren.
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight

Geändert von Stevie ( 3. Aug 2016 um 08:55 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.109 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#9

AW: Überwachte Ausdrücke optimieren?

  Alt 3. Aug 2016, 08:52
Warum nicht einfach in den überwachten Ausdrücken das schreiben:
TsoGuid(Guid), wobei Guid deine Interface-Instanz ist.
Ist zwar so hart hingecastet, aber zum schnellen Debuggen, um die Werte der Member-Variablen zu prüfen reicht es doch?!?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.696 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#10

AW: Überwachte Ausdrücke optimieren?

  Alt 3. Aug 2016, 09:02
@Stevie
Vielen Dank. Schaue ich mir heute Abend an.

@TiGü
Die Guid verwende ich andauernd in meinem Projekt.
Da ist es hilfreich, wenn die IDE den Inhalt automatisch korrekt anzeigt.
Scheint ja auch so, dass es lösbar ist.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf