AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Umstieg auf Fastreport, Nutzung von 2 Tabellen

Umstieg auf Fastreport, Nutzung von 2 Tabellen

Ein Thema von waldforest · begonnen am 2. Okt 2016 · letzter Beitrag vom 2. Okt 2016
Antwort Antwort
waldforest

Registriert seit: 8. Mai 2005
366 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#1

Umstieg auf Fastreport, Nutzung von 2 Tabellen

  Alt 2. Okt 2016, 14:05
Hallo,
ich möchte meinen aktuellen Quickreport (Rechnung) auf Fastreport umstellen.
In der Rechnung werden die Adressdaten, sowie die Artikelpositionen etc. dargestellt, welche aus unterschiedlichen Datasets angeleifert werden.

Ich finde allerdings in FR nur die Möglichkeit ein Dataset einzubinden.

Wie muss ich vorgehen, damit ich auf das Dataset für die Adressdaten zugreifen kann wenn bereits eines der einbindbaren frxdbDataset auf die Artikelpositionen verweist ?


!! Hat sich erledigt,
habe gerade erst gesehen, dass ich den 2 Dataset unter dem Menupunkt Report / Dataset aktivieren kann / muss
mfg wf

Geändert von waldforest ( 2. Okt 2016 um 14:10 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.862 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#2

AW: Umstieg auf Fastreport, Nutzung von 2 Tabellen

  Alt 2. Okt 2016, 15:55
Schön das es sich so einfach erledigt hat...

Auch wenn du schon ein wenig probiert hast, lege ich dir die Tutorials und das Handbuch ans Herz. Ich habe so das Gefühl das du dir mehr Arbeit machst als notwendig. Bei deinem Code mit den dynamischen Spalten mußt du eigentlich nur die Memo den FR positionieren. Für alles Andere, die Bänder, RowCount, Namen etc. kümmert sich allein der FR drum. Die Bänder müssen nur im äußersten Notfalle per Code gesetzt werden.

Halleluja... wir haben einen bekehrt.
  Mit Zitat antworten Zitat
waldforest

Registriert seit: 8. Mai 2005
366 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#3

AW: Umstieg auf Fastreport, Nutzung von 2 Tabellen

  Alt 2. Okt 2016, 16:58
Hallo,

fast bekehrt.....


Wollte einen Standardbereichte dynamisch erstellen, den ich für all meine Grids nutzen kann.

Für die Umstellung eines Rechnungslayouts, und der damit verbundenen Erfordernisse, komme ich jetzt an die Grenzen der Embarcadero-Version, denn die Events sind nicht nutzbar, bzw. integriert.
Damit ist mein Umstieg erst einmal zu Ende. Da ich mit Programmieren kein Geld verdiene sind mir die ca. 200 € für die Standardversion für das gelegentl. Erstellung von ein paar Reports für mein Hobby zu teuer.:
mfg wf

Geändert von waldforest ( 2. Okt 2016 um 17:01 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.862 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#4

AW: Umstieg auf Fastreport, Nutzung von 2 Tabellen

  Alt 2. Okt 2016, 17:03
Upps...

Ich dachte an Hand der "Daten" das das ein kommerzielles Produkt ist.
  Mit Zitat antworten Zitat
waldforest

Registriert seit: 8. Mai 2005
366 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#5

AW: Umstieg auf Fastreport, Nutzung von 2 Tabellen

  Alt 2. Okt 2016, 17:06
Ich progge da als Hobby was für einen Freund mit ner kleinen Firma.

Darf halt so gut wie nichts kosten ...
mfg wf
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.862 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#6

AW: Umstieg auf Fastreport, Nutzung von 2 Tabellen

  Alt 2. Okt 2016, 17:22
[meine Meinung]
Wenn du schon das unentgeltlich machst, dann dann kann er dir auch deine Entwicklungsumgebung "pimpen".
PS: Für sein Hobby gibt man mehr Geld aus...
[/meine Meinung]
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf