AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Thread beenden durch Button clicked

Thread beenden durch Button clicked

Ein Thema von smmahaup · begonnen am 10. Okt 2016 · letzter Beitrag vom 11. Okt 2016
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.243 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: Thread beenden durch Button clicked

  Alt 10. Okt 2016, 17:40
Grundsätzlich kann man das Grid aus dem Thread heraus befüllen, wenn dies synchronisiert erfolgt. So lange steht halt der Thread.

Wenn man ein Zwischenergebnis schnell in eine Liste wirft, kann der Thread sofort weiter wuseln und das nächste Ergebnis holen.
Der Mainthread kann dann nach und nach ein Ergebnis aus der Liste holen und dieses darstellen.
In dem Fall muss aber die Liste gegen konkurrierende Zugriffe abgesichert werden (z.B. mit CriticalSections) damit der Thread die Liste nicht beschreiben will während der Mainthread einen Eintrag entnimmt und die Liste kürzt. Der Thread könnte dann keinen Eintrag mehr hinter die ermittelte letzte Position hängen, da die inzwischen nicht mehr existiert.

Also ist die ursprüngliche Lösung die einfachere und bessere, sofern diese keine Performanceprobleme mit sich bringt.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#12

AW: Thread beenden durch Button clicked

  Alt 11. Okt 2016, 01:16
Ist eigentlich niemand aufgefallen, dass man mit Form1.Measure; auf das VCL-Formular aus dem Thread zugreift, was man tunlichst unterlassen sollte?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
smmahaup

Registriert seit: 15. Apr 2016
Ort: Kaufbeuren
6 Beiträge
 
#13

AW: Thread beenden durch Button clicked

  Alt 11. Okt 2016, 07:59
Hallo Leute,
vielen Dank für das tolle Feedback.

Ich hatte das mit MyThreadObject.terminate schon ausprobiert. Dabei kommt mir aber eine Fehlermeldung auf 'Cannot terminate an externally thread.'

Bei MyThreadObject.free wird mir eine Access Violation angezeigt.

Ich habe mir eine 'WAIT'-Funktion in meine WriteToStringgrid - Procedure geschrieben, das sollte doch reichen?

Wäre schön wenn wir das noch lösen könnten
Markus
  Mit Zitat antworten Zitat
Geda

Registriert seit: 24. Jul 2015
20 Beiträge
 
Delphi XE8 Professional
 
#14

AW: Thread beenden durch Button clicked

  Alt 11. Okt 2016, 08:29
Moin,

setze im Thread "FreeOnTerminate" auf "True" und schreibe in Deinem Main-Thread (Fenster) eine Ereignisbehandlung für "OnTerminate", in der Du z.B. eine Message ausgibst ("Thread beendet"), ein Flag setzt oder andere schöne Dinge tust, um die Beendigung des Threads mitzubekommen.

Der Thread wird mit "Terminate" zum Beenden angeregt. Die von Dir angesprochene Fehlermeldung ("extern ...") kenne ich z.B. von dem Fall, dass der Thread eigentlich schon freigegeben ist (z.B. weil das Programm beendet wird).

Hope this helps,

Geert
Geert
  Mit Zitat antworten Zitat
smmahaup

Registriert seit: 15. Apr 2016
Ort: Kaufbeuren
6 Beiträge
 
#15

AW: Thread beenden durch Button clicked

  Alt 11. Okt 2016, 10:39
Moin,

setze im Thread "FreeOnTerminate" auf "True" und schreibe in Deinem Main-Thread (Fenster) eine Ereignisbehandlung für "OnTerminate", in der Du z.B. eine Message ausgibst ("Thread beendet"), ein Flag setzt oder andere schöne Dinge tust, um die Beendigung des Threads mitzubekommen.

Der Thread wird mit "Terminate" zum Beenden angeregt. Die von Dir angesprochene Fehlermeldung ("extern ...") kenne ich z.B. von dem Fall, dass der Thread eigentlich schon freigegeben ist (z.B. weil das Programm beendet wird).

Hope this helps,

Geert
Hallo Geert!

Da stellt sich mir die Frage:

OnTerminate wird doch ausgelöst, sobald die Methode Execute des Threads zurückgekehrt ist, aber bevor der Thread freigegeben wird.
Aber ich möchte ja mit der Flag des Terminates meine Schleife beenden lassen. Wenn ich das richtig verstanden habe, werde ich aber solange zurückkehren, wie mein Terminate nicht gesetzt ist.
Da bin ich mir also nicht so schlüssig, wie ich damit arbeiten soll.
Danke schonmals.

Markus
Markus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sakura
sakura

Registriert seit: 10. Jun 2002
Ort: München
11.583 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#16

AW: Thread beenden durch Button clicked

  Alt 11. Okt 2016, 10:44
Die drei TerminateXXX:

Terminate: Methode, um den Thread zu beenden. Kann aus anderen Threads aufgerufen werden, um einen Thread dazu zu bringen, die Ausführung zu beenden.
Terminated: Eigenschaft, kann in der Execute-Methode abgefragt werden, um auf eine Terminate-Anforderung zu reagieren.
OnTerminate: Event, wird aufgerufen, wenn der Thread beendet wird.

......
Daniel W.
Ich bin nicht zurück, ich tue nur so
  Mit Zitat antworten Zitat
Jim Carrey
(Gast)

n/a Beiträge
 
#17

AW: Thread beenden durch Button clicked

  Alt 11. Okt 2016, 10:53
Da du dich mit Threads auskennst.

.Free, .Terminate oder beides um einen Thread zu beenden?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sakura
sakura

Registriert seit: 10. Jun 2002
Ort: München
11.583 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#18

AW: Thread beenden durch Button clicked

  Alt 11. Okt 2016, 11:01
.Free, .Terminate oder beides um einen Thread zu beenden?
Wie oben schon geschrieben, würde auch ich empfehlen:FreeOnTerminate := True; , das mache ich meist direkt im Konstruktor, so dass es per Standard für alle Threads gilt. Dann reicht ein Aufruf an Terminate; , um den Thread zu beenden, auch wird dieser dann automatische freigegeben, wenn das Programm beendet wird oder dieser seine Aufgabe erfolgreich erledigt hat. Das hilft Speicherlöcher zu vermeiden.

......
Daniel W.
Ich bin nicht zurück, ich tue nur so
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf