AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Desktop-Icons von Delphi-Programmen verschwinden

Desktop-Icons von Delphi-Programmen verschwinden

Ein Thema von Jumpy · begonnen am 21. Okt 2016 · letzter Beitrag vom 21. Okt 2016
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.262 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#11

AW: Desktop-Icons von Delphi-Programmen verschwinden

  Alt 21. Okt 2016, 14:44
Moin Zusammen,

als Ergänzung zu Stephans Beitrag:

Über eine Group-Policy kann man erzwingen, das Windows beim Starten auf die Verfügbarkeit des Netzwerks wartet.
Damit sollte das Problem zu beheben sein.
(Computer Konfiguration\Administrative Vorlagen\System\Anmeldung\Immer auf Netzwerk warten)
Zumindest für XP hat Microsoft dokumentiert, dass ein Rechner in einer Domäne immer auf das Netzwerk wartet,
was sich aber als nicht korrekt erwiesen hat.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.588 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#12

AW: Desktop-Icons von Delphi-Programmen verschwinden

  Alt 21. Okt 2016, 15:21
Zumindest für XP hat Microsoft dokumentiert, dass ein Rechner in einer Domäne immer auf das Netzwerk wartet,
was sich aber als nicht korrekt erwiesen hat.
Wie denn auch? Wenn mal das Netzwerk nicht verfügbar wäre könnte ich mich nicht mehr anmelden?!

Außerdem gibt/gab es öfters Probleme mit der Vertrauensstellung in einer Domain und dann half immer nur noch das ziehen des Netzwerksteckers um sich wenigstens wieder anmelden zu können. Dann raus aus der Domain und wieder rein in die Domain und dann ging das auch wieder.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.596 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: Desktop-Icons von Delphi-Programmen verschwinden

  Alt 21. Okt 2016, 15:24
Bei uns wird per Batch im Autostart bei Jedem ein SUBST-Laufwerk verbunden.
Da kann Windows schlecht drauf warten, da es erst nach dem Start verbunden wird.

Aber Server 2012 und 2008 haben meine Icons (an Taskleiste gepinnt) nur nach Rückfrage gelöscht und ab und an gibt es Probleme mit dem falschen Icon.
Wenn die EXE nicht kompiliert wurde und ich zwischendurch Feierabend gemacht hab.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#14

AW: Desktop-Icons von Delphi-Programmen verschwinden

  Alt 21. Okt 2016, 19:49
EDIT: In unserer Firma habe ich bspw. per GPO diesen Haken für alle erzwungen. Nicht das jemand plötzlich wichtige Dateien von einem Laufwerk löscht und keine Nachfrage kommt. Das ist schneller passiert als manche denken. Und bei einem Netzlaufwerk gibt es keinen Papierkorb.
1. Also mein NAS hat ein Papierkorb
2. Sollte es noch Backups geben.
So tragisch wäre das also auch nicht.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.588 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#15

AW: Desktop-Icons von Delphi-Programmen verschwinden

  Alt 21. Okt 2016, 20:15
EDIT: In unserer Firma habe ich bspw. per GPO diesen Haken für alle erzwungen. Nicht das jemand plötzlich wichtige Dateien von einem Laufwerk löscht und keine Nachfrage kommt. Das ist schneller passiert als manche denken. Und bei einem Netzlaufwerk gibt es keinen Papierkorb.
1. Also mein NAS hat ein Papierkorb
2. Sollte es noch Backups geben.
So tragisch wäre das also auch nicht.
Ich weiß ja nicht and welche Datenmengen du denkst, aber wenn mal jemand einen Ordner löscht der mehrere Gigabytes groß ist, dann dauert es auch schonmal eine Zeit lang bis die Daten wiederhergestellt sind. Und wenn es dann ein Ordner ist, in dem aktiv gearbeitet wird, dann ist es umso schlimmer. Weil die geänderten Daten sind dann nicht auf einer Datensicherung vorhanden.

Ich muss in unserer Firma in größeren Dimensionen denken, da ich nicht nur Programmierer, sondern auch EDV-Administrator bin. Als normaler Programmierer muss man sich i.d.R. nicht damit rumschlagen.

Und ein NAS ist etwas anderes als ein Debian oder Windows Fileserver. Dort gibt es so etwas nicht. Ich meine zwar mal gelesen zu haben, dass auf den neueren Windows Serverversionen so eine Funktion zur Verfügung gestellt wird, habe das aber noch nicht ausprobiert. Und ich meinte auch gelesen zu haben, dass das dann alles extrem langsam wird und relativ viel Speicher wegnimmt.

Aber das jetzt ohne Gewähr. Da müsste ich mich auch nochmal genauer einlesen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf