AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Sonstige Fragen zu Delphi TXmlDocument: ">" nicht ersetzen durch ">"

TXmlDocument: ">" nicht ersetzen durch ">"

Ein Thema von hoika · begonnen am 29. Nov 2016 · letzter Beitrag vom 29. Nov 2016
Antwort Antwort
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
8.106 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

TXmlDocument: ">" nicht ersetzen durch ">"

  Alt 29. Nov 2016, 09:50
Hallo,

"3>2" wird beim Schreiben mit TXmlDocument ersetzt durch "3>2".

Wie kann ich das Verhindern?


Danke
Heiko

Geändert von hoika (29. Nov 2016 um 10:12 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
17.002 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: TXmlDocument: ">" nicht ersetzen durch ">"

  Alt 29. Nov 2016, 10:04
Gar nicht.
Würde das nicht ersetzt hättest du eine defekte XML-Datei
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.872 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#3

AW: TXmlDocument: ">" nicht ersetzen durch ">"

  Alt 29. Nov 2016, 10:06
Hoffentlich gar nicht?

Oder verstehe ich etwas falsch? Du kannst doch nicht einfach unmaskiert da spitze Klammern reinpacken.

Alternativ gibt es CDATA: https://www.tutorialspoint.com/de/xm...a_sections.htm
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.184 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: TXmlDocument: ">" nicht ersetzen durch ">"

  Alt 29. Nov 2016, 10:57
Jupp, das ist in XML ein "Steuerzeichen" und es muß immer maskiert werden.

Selbst in HTML müsste es prinzipiell maskiert werden, aber die HTML-Parser sind fehlertollerant, weil viele Webentwickler doof sind, aber die Browserhersteller lieber was Falsches anstatt garnichts anzeigen wollen.
In XHTML muß es auch "zwingend" maskiert werden, damit der Code valide ist.

Nur in DATA/CDATA-Blöcken hat man mehr Freiheiten.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
8.106 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: TXmlDocument: ">" nicht ersetzen durch ">"

  Alt 29. Nov 2016, 12:23
Hasllo,
erzähl das mal der Zertifizierungsstelle,
die das bei mir angemeckert hat ...
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.184 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: TXmlDocument: ">" nicht ersetzen durch ">"

  Alt 29. Nov 2016, 13:26
Hier deine Antwort, für diese Leute:
https://www.w3.org/TR/REC-xml/#syntax

[EDIT]
Neee, stimmt > muß nicht immer maskiert werden, aber kann,
und < muß immer.

Aber jeder XML-Parser muß mit den 5 Steuerzeichen in TEXT und Attribut-Value klar kommen.
< &lt;
> &gt;
& &amp;
" &quot;
' &apos;
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (29. Nov 2016 um 13:33 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
9.305 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#7

AW: TXmlDocument: ">" nicht ersetzen durch "&gt;"

  Alt 29. Nov 2016, 14:07
Hasllo,
erzähl das mal der Zertifizierungsstelle,
die das bei mir angemeckert hat ...
Dann zeig doch mal die Spezifikation, die für diese Zertifizierung als Grundlage dient.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sakura
sakura

Registriert seit: 10. Jun 2002
Ort: München
11.586 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: TXmlDocument: ">" nicht ersetzen durch "&gt;"

  Alt 29. Nov 2016, 14:09
Hasllo,
erzähl das mal der Zertifizierungsstelle,
die das bei mir angemeckert hat ...
Was genau haben die angemeckert? Und mit welcher Begründung.

XML ist ein Standard und die meisten Parser werden ein Problem haben, wenn das ">" nicht kodiert wird. Wie schon oben angemerkt, JEDER Parser muss mit den definierten Codes zurecht kommen. Würden die Zeichen nicht kodiert werden, kann man kein brauchbares XML erwarten.

Evtl. ist ja wirklich das CDATA Deine Lösung.
Nebenwirkungen:
  • ]]> darf im Inhalt nicht vorkommen (damit wird das CDATA geschlossen)
  • XML Datei wird wahrscheinlich spürbar größer
......
Daniel W.
Ich bin nicht zurück, ich tue nur so
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
8.106 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: TXmlDocument: ">" nicht ersetzen durch "&gt;"

  Alt 29. Nov 2016, 17:29
Hallo,
mein Fehler,
die haben was anderes angemeckert, das &gt; soll bleiben.

Danke.
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sakura
sakura

Registriert seit: 10. Jun 2002
Ort: München
11.586 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#10

AW: TXmlDocument: ">" nicht ersetzen durch "&gt;"

  Alt 29. Nov 2016, 19:40
mein Fehler,
die haben was anderes angemeckert, das &gt; soll bleiben.
Sh*t happens

......
Daniel W.
Ich bin nicht zurück, ich tue nur so
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf