AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

E-Mail Spider Programm

Ein Thema von Bjoerk · begonnen am 17. Jan 2017 · letzter Beitrag vom 18. Jan 2017
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Bjoerk

Registriert seit: 28. Feb 2011
Ort: Mannheim
1.384 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: E-Mail Spider Programm

  Alt 17. Jan 2017, 18:19
Ich hab jetzt doch mal schnell mit meinem Unternehmensberater gesprochen. Ich hoffe er schickt mir deswegen keine Rechnung. Er sagt, E-Mail Werbung wie auch Telefonmarketing ist in Deutschland grundsätzlich verboten und kann teuer abgemahnt werden. Dies würde aber in aller Regel nur dann gemacht, wenn der Kontakt zu Verstehen gibt, daß er das nicht möchte, du ihn aber trotzdem weiter nervst.

Ich überleg' mir das Ganze nochmal. Ich danke für die ehrlichen Antworten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
42.824 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#12

AW: E-Mail Spider Programm

  Alt 17. Jan 2017, 18:21
http://www.mein-dortmund.de/harvester.html

Was ist denn ein unerwünschter Spider?
Die Bots gewisser Suchmaschinen lass ich rein und für Einige stellt die Seite sogar entsprechende Suchhilfen zur Verfügung.
Außerdem meldet meine Seite Änderungen an einige Suchprovider, bzw. stellt Inhaltinfos mit Datumsangaben bereit, damit die Indizierung meiner Seiten schneller geht und weniger Serverlast verursacht, da diese Spider nicht ständig sinnlos ALLES neu auslesen müssen.
Google und Co. müssen meine Webseite nicht wild nach internen Links durchsuchen, da sie die Seitenstruktur direkt geliefert bekommen.

Ja, man kann fast alles "fälschen", beim Zugriff auf den Webserver, und gibt sich dann als jemand Anderes aus, aber dazu sag ich mal nichts.

Daniel hat bestimmt auch paar Benachrichtigungsfunktionen hier aktiv, damit wir schneller mit aktuellen Themen gefunden werden.
Bei Google suchenE-Mail Spider Programm
Bei Google suchenE-Mail Spider Programm Delphi
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests

Geändert von himitsu (17. Jan 2017 um 18:34 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#13

AW: E-Mail Spider Programm

  Alt 17. Jan 2017, 18:23
@himitsuProbleme bekommt der Webseitenbetreiber, er muss Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, wenn er nicht aussponiert werden will.
Und als Spider werde ich mich niemals als ebensolcher ausgeben
Probleme bekommt das Opfer, ich habe nichts zu verantwortern, sprach der Mafioso und schoss Karl-Heinz ins Knie.

Das "Einsammeln" der Nailadressen dürfte kein Problem sein, solange du nicht unnötig hohen Traffic verursachst, den muss der Seitenbetreiber nämlich auch zahlen. Was du dann damit machst, ist was anders. Ich weiß, dass sogenannte "Cold calls", also unerwünschte Werbeanrufe ohne bestehende Geschäftsbeziehung, sind in Deutschland strafbar. Wie sich das mit E-mails verhält, weiß ich nicht. Schluss endlich verschickst du mit den über dein Programm gewonnenen E-Mails Spam. Punkt. Nichts anderes ist das.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#14

AW: E-Mail Spider Programm

  Alt 17. Jan 2017, 18:32
Dies würde aber in aller Regel nur dann gemacht, wenn der Kontakt zu Verstehen gibt, daß er das nicht möchte, du ihn aber trotzdem weiter nervst.
Und wie findest du das raus? Ich wäre genervervt, würde mir aber keine Müghe machen dies dir mitzuteilen. Schickst du dann weiter Mails?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
nahpets
(Gast)

n/a Beiträge
 
#15

AW: E-Mail Spider Programm

  Alt 17. Jan 2017, 18:44
Also wir haben früher immer nur Mailwerbung an Leute verschickt, mit denen wir vorher schon Kontakt hatten und die mit dem Zuschicken von Informationen / Werbung einverstanden waren.

Alles andere ist Spam. Punkt.

Auch wenn ich sehr gut weiß, wie ich im Netz an entsprechende Informationen komme, werde ich das nicht ausnutzen.
Warum soll ich anderen etwas zumuten, was ich selbst verabscheue.

Werbung nur nach vorheriger Einverständniserklärung.

Er sagt, E-Mail Werbung wie auch Telefonmarketing ist in Deutschland grundsätzlich verboten und kann teuer abgemahnt werden. Dies würde aber in aller Regel nur dann gemacht, wenn der Kontakt zu Verstehen gibt, daß er das nicht möchte, du ihn aber trotzdem weiter nervst.
Frei nach dem Motto: Man kann alles verbotene machen, wo kein Kläger ist auch kein Richter?

Also weiterhin illegale Autorennen in der Stadt?
Solange ich nicht erwischt werde, was soll's?
Soll doch der Andere den Schaden tragen, ich höre erst dann auf ihn zu schädigen, wenn er mich erwischt und dies auf eine Art deutlich macht, bei der ich persönlich für mich mit negativen Konsequenzen rechnen muss?

Unerwünschte Werbung ist unseriös.
Wer mich so kontaktiert hat keine Chance auf einen Erfolg seiner Werbemaßnahme.

Du kannst Dir aber auf diese Weise, ja nach Größe und Bekanntheit Deines Geschäftes, den Ruf des unseriosen Geschäftspartners "einheimsen". (Innerhalb eine Branche kennt man sich.)
Ist es das wert?
  Mit Zitat antworten Zitat
a.def
(Gast)

n/a Beiträge
 
#16

AW: E-Mail Spider Programm

  Alt 17. Jan 2017, 18:54
Unerwünschte Werbung ist unseriös.


Bei mir werden generell alle Mails deren Absender ich nicht kenne oder deren Betreff seltsam ist sofort mit "Block" bei Outlook abgehakt.

Ich möchte keinen Streit anfangen oder ähnliches.. nur eine generelle Frage..
wieso hat man es, als vermutlich Klein-Unternehmer..., nötig, sich auf dubiose Art und Weise Mail-Adressen aus dem Netz zu besorgen?
  Mit Zitat antworten Zitat
nahpets
(Gast)

n/a Beiträge
 
#17

AW: E-Mail Spider Programm

  Alt 17. Jan 2017, 19:12
Kaltakquise ist aufwändig, Verhältnis zwischen Aufwand und Nutzen ist nicht zwingend als positiv zu betrachten. Kostet nicht unerheblich Geld.
Das muss man erstmal erwirtschaften.
Für 'ne "One-Man-Show" geht quasi nur:
Man macht das Eine oder das Andere.
Einen Kunden bedienen, während man nach neuen Kunden sucht, geht nicht zeitgleich.
Kundensuche ist also dann noch verschärfend Verdienstausfall bei bestehenden Kunden.
Und ein Vertriebler will auch (nicht schlecht) bezahlt werden.

Du bist hier in der letzten Zeit sehr aktiv.
Stell Dir vor, das ist ein Kundenprojekt. Du bist in Deinem Unternehmen allein. Für das Projekt hast Du einen Fertigstellungstermin. Der Aufwand ist so, dass er Dich voll und ganz fordert. Einen Folgeauftrag bei dem Kunden oder bei einem anderen Kunden gibt es noch nicht.
Wie willst Du nun für die "Brötchen" nach dem Erledigen des aktuellen Auftrages sorgen?

Ein Spider könnte Dir "so nebenbei" neue, potenzielle Kunden suchen.
Du selbst kannst entweder am Projekt arbeiten oder nach Kunden suchen.

Das Ansinnen ist also schon verständlich.
  Mit Zitat antworten Zitat
Bjoerk

Registriert seit: 28. Feb 2011
Ort: Mannheim
1.384 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#18

AW: E-Mail Spider Programm

  Alt 17. Jan 2017, 19:47
Unerwünschte Werbung ist unseriös.
Ich möchte keinen Streit anfangen oder ähnliches.. nur eine generelle Frage..
wieso hat man es, als vermutlich Klein-Unternehmer..., nötig, sich auf dubiose Art und Weise Mail-Adressen aus dem Netz zu besorgen?
Gegenfrage. Woher weiß ein potentieller Kunde, daß es mich gibt?

nahpets, gerade in letzer Zeit hier nicht groß aktiv gewesen. Und, ich stimme im wesentlichen zu. Hatte oben doch schon geschrieben, daß es mir nochmal überlege.

Und, ein Unternehmensberater tickt eben anders. Er sagt, die Vermarktung des Produktes ist deine oberste Aufgabe. Such' dir notfalls einen Programmierer. Hab mich letztes Jahr 4 h beraten lassen. Sag euch besser nicht, was das gekostet hat..
  Mit Zitat antworten Zitat
nahpets
(Gast)

n/a Beiträge
 
#19

AW: E-Mail Spider Programm

  Alt 17. Jan 2017, 20:29
Gegenfrage. Woher weiß ein potentieller Kunde, daß es mich gibt?
Messen, Fachveranstaltungen, -tagungen, Xing ...
Bei Xing den entsprechenden Gruppen beitreten oder 'ne eigene gründen. Dort Fachbeiträge einstellen ...
Auf anderen Plattformen mit aussagekräftigen und immer aktuellen Profilen präsent sein ...
Anzeigen in Fachzeitschriften ... Dort eventuell Artikel veröffentlichen ...
nahpets, gerade in letzer Zeit hier nicht groß aktiv gewesen. Und, ich stimme im wesentlichen zu. Hatte oben doch schon geschrieben, daß es mir nochmal überlege.
Mir ist durchaus klar, dass das nicht einfach ist "so mal eben" Kundenkontakte zu pflegen bzw. neue Kunden zu werben.
Und, ein Unternehmensberater tickt eben anders. Er sagt, die Vermarktung des Produktes ist deine oberste Aufgabe. Such' dir notfalls einen Programmierer. Hab mich letztes Jahr 4 h beraten lassen. Sag euch besser nicht, was das gekostet hat..
Das liegt teils jenseits von Gut- und Böse. Frag' mich immer wieder, ob die das Geld, dass sie verlangen, wirklich wert sind, bzw. wie das Preis-/Leistungsverhältnis einzuordnen ist.
  Mit Zitat antworten Zitat
Jens01

Registriert seit: 14. Apr 2009
664 Beiträge
 
#20

AW: E-Mail Spider Programm

  Alt 17. Jan 2017, 23:21
Zitat:
Gegenfrage. Woher weiß ein potentieller Kunde, daß es mich gibt?
Anzeige in Fachzeitschriften!?

War früher mal im Verkauf.
Man muss mit den Werbeaktionen Erfahrung sammeln, bei welcher Werbung am meisten (gute) Kundenrückfragen kommen. Da gilt viel Trial and Error.
Manchmal ist ne ganz teure Werbung voll der Bringer, manchmal auch nicht. E-Mail und solche Wurfsenden sind der große Mis*. (Geht vlt bei Viagra)
Am besten ist die persönliche Ansprache und Empfehlungen von Dritten.(Der Klassiker halt.)

Sowas muß man von langer Hand aufbauen. Kostet viel Zeit und Geld, aber lohnt sich.
Achtung: Bin kein Informatiker sondern komme vom Bau.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz