AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Textdatei in Stringgrid wandeln - wie geht das???

Textdatei in Stringgrid wandeln - wie geht das???

Ein Thema von lima · begonnen am 30. Dez 2002 · letzter Beitrag vom 31. Dez 2002
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
lima

Registriert seit: 30. Dez 2002
32 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#1

Textdatei in Stringgrid wandeln - wie geht das???

  Alt 30. Dez 2002, 17:34
Hi @ll!

Hab mir grad ein kleines Proggie gemacht, daß verschiedene Daten in Tabellenform in eine Textdatei speichert.

So sieht das aus:

Name [5] Anschrift [5] Ort -> bedeutet, 5 Leerzeichen sind dazwischen
.
.
.
.
.
Name [5] Anschrift [5] Ort -> bedeutet, 5 Leerzeichen sind dazwischen

Jetzt will ich die Textdatei in einen Stringgrid laden, um mir das in dem Programm in einem Memo anzuzeigen.

Kann mir da jemand weiterhelfen???
  Mit Zitat antworten Zitat
Sebastian Nintemann
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2
  Alt 30. Dez 2002, 18:02
Hallo und herzlich willkommen!

Also nun in ein StringGrid oder ein Memo, oder beides?
In ein Memo kannst du die Datei ganz leicht mit
Code:
Memo.Lines.LoadFromFile('C:\test.txt')
laden.
In ein StringGrid wirds schon schwieriger, da musst du dann den text "auseinandernehmen" (sprich nach Leerzeichen als Seperatoren trennen). Unter Umständen wäre es dann wahrscheinlich einfacher du speicherst die Daten gleich in eine Ini Datei, mit der kann man komfortabel auf die Daten zugreifen. Dafür gibts auch schon jede Menge Codebeispiele hier im Forum einfach mal suchen (TIniFile, ReadString, WriteString).

Gruß, Sebastian
  Mit Zitat antworten Zitat
lima

Registriert seit: 30. Dez 2002
32 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#3
  Alt 30. Dez 2002, 18:12
Jo, ich hatte mich vielleicht etwas komisch ausgedrückt. Ich will das nicht in ein Memo angezeigt bekommen, sondern in einem Stringgrid. Die Laderoutinen - damit das geladen wird - hab ich schon, aber eben das Umwandeln von dieser Textdatei in das Strunggrid fehlt mir noch. Oder ich könnte vielleicht auch versuchen die Daten gleich als Stringgrid abzuspeichern, hat da vielleicht jemand ne Idee???

So was in der Art -> nur als Beispiel

Delphi-Quellcode:
assignfile(f,'c:\text.txt');
append(f);
writeln(f,'Name'+' '+'Anschrift'+' '+'Ort');
closefile(f);
Nur eben als Stringgrid.
  Mit Zitat antworten Zitat
Sebastian Nintemann
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4
  Alt 30. Dez 2002, 18:29
Nur mal so als Tipp, du kannst dir Arbeit ersparen wenn du die Klasse TStringList für deine Textdatei verwendest, damit kanst du sowohl einfach auf die Strings in jeder einzelnen Zeile als auch auf den Text als ganzes zugreifen, Lade und Speicherroutienen sind auch enthalten. Ich würde dir trotzdem eine Ini empfehlen, wenn du Daten in Plaintext speichern willst, das könnte dann so aussehen:

Code:
[id1]
name=Gerhard Schröder
anschrift=bundeskanzleramt
ort=berlin

[id2]
name=emma eulenschwanz
anschrift=blümchenstraße 1
ort=neustadt

[id3]
...
...
...
So könntest du direkt auf die einzelnen Daten zugreifen, ohne "auseinandernehmen". Auch das Speichern wär nicht das Problem. Wenn du dich zu einer Ini durchringen () kannst würd ich dir auch einen Beispielcode basteln.

Gruß, Sebastian
  Mit Zitat antworten Zitat
lima

Registriert seit: 30. Dez 2002
32 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#5
  Alt 30. Dez 2002, 18:32
Eine INI wäre nicht das Problem. Im Endeffekt ja egal, ob ich das als INI oder als TXT abspeichere. Könntest Du mir da mal so einen BeispielCode rüberschicken???
  Mit Zitat antworten Zitat
Sebastian Nintemann
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6
  Alt 30. Dez 2002, 18:36
Der Unterschied besteht lediglich in dem einfacheren (weil vorgefertigten) Zugriff auf die Datei
Beispiel kommt sofort

Gruß, Sebastian
  Mit Zitat antworten Zitat
lima

Registriert seit: 30. Dez 2002
32 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#7
  Alt 30. Dez 2002, 18:38
Aha, hmm - hab ein ganz kleines Problem. Wo finde ich die Komponente für die TStringlist, kann die einfach nicht finden, Delphi 7.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sakura
sakura

Registriert seit: 10. Jun 2002
Ort: München
11.579 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8
  Alt 30. Dez 2002, 18:40
Auf der zweiten Palettenseite, das 4. Icon
Daniel W.
Ich bin nicht zurück, ich tue nur so
  Mit Zitat antworten Zitat
lima

Registriert seit: 30. Dez 2002
32 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#9
  Alt 30. Dez 2002, 18:42
@sakura

Hab ich, aber das zeigt bei mir Stringgrid an. Ist das dasselbe - bin noch net der Profi????
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sakura
sakura

Registriert seit: 10. Jun 2002
Ort: München
11.579 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#10
  Alt 30. Dez 2002, 18:49
Oops, ich hatte StringGrid gelesen StringList ist keine Komponente. Die StringList kannst Du nur im Quelltext ansprechen.
Daniel W.
Ich bin nicht zurück, ich tue nur so
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf