AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Resize ohne Dimensions Verlust

Ein Thema von EWeiss · begonnen am 20. Mär 2017 · letzter Beitrag vom 20. Mär 2017
Antwort Antwort
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

Resize ohne Dimensions Verlust

  Alt 20. Mär 2017, 07:05
Ich berechne die Position des Bildes auf diese weise.

Delphi-Quellcode:
          // Gif Zentrieren
          w := GifFrameRect.Width;
          if w > rc.Right then
            w := rc.Right;
          h := GifFrameRect.Height;
          if h > rc.Bottom then
            h := rc.Bottom;
          x := (rc.Right - w) / 2;
          y := (rc.Bottom - h) / 2;

          // einzelnes Bild auf Graphicsobjekt zeichnen
          if GDIP_DrawImageRect(GifGraphics, GifImage, x, y, w, h) = S_OK then
          begin
Das Problem dabei ist das mein Bild wenn es zu groß ist gestaucht wird also die Dimensionen verändern sich.
Hat jemand eine Formel wie ich das Bild korrekt in den Container Zentrieren kann ohne das sich die Ausmaße verändern?

Bsp.
Wenn sich die höhe verändert soll sich die breite der höhe proportional anpassen so das mein Bild genau in den Container passt.

Solange das Bild kleiner als der Container ist stimmt meine Formel.
Ich kann das zwar selber machen aber das dauert wieder ewig

gruss

Geändert von EWeiss (11. Jul 2019 um 16:46 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mikhal
mikhal

Registriert seit: 11. Sep 2003
Ort: Linz am Rhein
769 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

AW: Resize ohne Dimensions Verlust

  Alt 20. Mär 2017, 08:27
Schau dir mal meine Druckskalierung an, sollte dir weiterhelfen.

Grüße
Mikhal
Michael Kraemer
Computer erleichtern die Arbeit...
...und die Erde ist eine Scheibe!
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

AW: Resize ohne Dimensions Verlust

  Alt 20. Mär 2017, 08:29
Schau dir mal meine Druckskalierung an, sollte dir weiterhelfen.

Grüße
Mikhal
Werde ich mal machen Danke.

EDIT:
BOahh das ist aber ganz schön aufwendig so etwas genau zu machen nicht mit 4 Zeilen erledigt

Was ist mit
Zitat:
Beim Aufruf der Prozedur müssen die Druckränder bereits eingetragen sein
gemeint muss ich diese bei meinem Graphics Container berücksichtigen? Wie breit oder Hoch sind diese Werte?

gruss

Geändert von EWeiss (20. Mär 2017 um 08:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.355 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Resize ohne Dimensions Verlust

  Alt 20. Mär 2017, 08:37
Es geht um Größenänderung unter Beibehaltung der Seitenverhältnisse? Vor der Änderung das Seitenverhältnis berechnen, und dann nur eine der Dimensionen ändern, die zweite aufgrund des errechneten Verhältnisses nachziehen. Fertig. Das dürfte der erwartete Vierzeiler werden.

Edith vergaß das Einpassen: Also bitte meine Einlassung ignorieren, es ist doch nicht ganz so einfach.

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann

Geändert von Sherlock (20. Mär 2017 um 08:40 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
samso

Registriert seit: 29. Mär 2009
384 Beiträge
 
#5

AW: Resize ohne Dimensions Verlust

  Alt 20. Mär 2017, 08:40
So wie ich das verstanden habe, macht die eigentliche Arbeit der Skalierung GDIP_DrawImageRect. Es geht also lediglich darum die korrekte Breite/Höhe zu ermitteln.

Das Problem sind eigentlich zwei Probleme. Du willst das Bild zentrieren und das Bildverhältnis beibehalten.
Du musst dazu in einem ersten Schritt die richtige Breite/Höhe anpassen und in einem zweiten Schritt das Bild zentrieren.

Delphi-Quellcode:
var
  SollVerhaeltnis: Double;
  IstVerhaeltnis: Double;
  w, h: Integer;
begin
  IstVerhaeltnis := GifFrameRect.Width / GifFrameRect.Height;
  SollVerhaeltnis := rc.Width / rc.Height;
  if IstVerhaeltnis>SollVerhaeltnis
  then begin
    w := rc.Width;
    h := trunc(rc.Width / IstVerhaeltnis);
  end
  else
  if IstVerhaeltnis<SollVerhaeltnis
  then begin
    h := rc.Height;
    w := trunc(rc.Height * IstVerhaeltnis);
  end
  else begin
    w := rc.Width;
    h := rc.Height;
  end;
end;
Nun hast die gewünschte Breite und Höhe des Ziel-Bildes. Als nächste musst Du diese Werte benutzen um die Position zu berechnen
Delphi-Quellcode:
  x := (rc.Width-w) div 2 + rc.left;
  y := (rc.Height-h) div 2 + rc.top;

Geändert von samso (20. Mär 2017 um 10:20 Uhr) Grund: Fehlerbeseitigung bei der Zentrierung
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6

AW: Resize ohne Dimensions Verlust

  Alt 20. Mär 2017, 08:41
Es geht um Größenänderung unter Beibehaltung der Seitenverhältnisse? Vor der Änderung das Seitenverhältnis berechnen, und dann nur eine der Dimensionen ändern, die zweite aufgrund des errechneten Verhältnisses nachziehen. Fertig. Das dürfte der erwartete Vierzeiler werden.

Sherlock
Kleines Beispiel? Bin nicht der Mathe Profi. (Also dauert bei mir immer etwas länger)

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#7

AW: Resize ohne Dimensions Verlust

  Alt 20. Mär 2017, 08:43
Zitat:
Nun hast die gewünschte Breite und Höhe des Ziel-Bildes. Als nächste musst Du diese Werte benutzen um die Position zu berechnen
Ops.. Danke.

Werde es mal einbauen und das Resultat posten

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#8

AW: Resize ohne Dimensions Verlust

  Alt 20. Mär 2017, 08:52
Muste noch was ändern.
Aber so geht's. Supi und nochmals Danke..

Delphi-Quellcode:
var
  TargetRatio: Double;
  IsRelationship: Double;
  w, h, x, y: Single;
begin
  // Gif Zentrieren
  IsRelationship := GifFrameRect.Width / GifFrameRect.Height;
  TargetRatio := rc.Right / rc.Bottom;

  if IsRelationship > TargetRatio then
  begin
    w := rc.Right;
    h := rc.Right / IsRelationship;
  end else
  if IsRelationship < TargetRatio then
  begin
    h := rc.Bottom;
    w := rc.Bottom * IsRelationship;
  end else
  begin
    w := rc.Right;
    h := rc.Bottom;
  end;

  X := (rc.Right - w) / 2;
  Y := (rc.Bottom - h) / 2;
end;
Perfekt!
Unterschied Pics von oben und die hier.

EDIT:
Ich lade das Projekt heute Abend hoch zum testen muss jetzt erst mal in die Kiste.

gruss

Geändert von EWeiss (11. Jul 2019 um 16:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
2.204 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: Resize ohne Dimensions Verlust

  Alt 20. Mär 2017, 09:30
TRect.FitInto ?
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#10

AW: Resize ohne Dimensions Verlust

  Alt 20. Mär 2017, 09:34
Muss nicht sein trotzdem Danke.
Es funktioniert ja mit der Vorlage von samso.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf