AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Änderungen in Unit 2 werden nicht beim Programmstart übernommen

Änderungen in Unit 2 werden nicht beim Programmstart übernommen

Ein Thema von braucheHilfe · begonnen am 30. Mär 2017 · letzter Beitrag vom 31. Mär 2017
Antwort Antwort
braucheHilfe

Registriert seit: 19. Jan 2017
9 Beiträge
 
#1

Änderungen in Unit 2 werden nicht beim Programmstart übernommen

  Alt 30. Mär 2017, 18:09
Delphi-Version: 7
Hallo,
Ich hab grade folgendes Problem:
Ich habe in einem Programm mehrere Units, welche auch alle bei unit1 unter uses eingebunden sind.
In Unit 2 war allerdings ein Text der bei einer showmessage-Box aufploppen sollte mit einem Rechtschreibfehler.
Ich hab den Fehler also berichtigt und wollte das Programm wieder starten.
Meine Änderung wurde aber nicht im Programm übernommen
Da ich aber weiß, dass für das Programm wichtige Prozeduren in Unit2 sind, die auch funktionieren, kann ich schon mal ausschließen, dass die Unit falsch eingebunden ist.
Wie kann ich mein Problem also lösen, damit die Änderungen in Unit2 auch im Programm sichtbar.
Danke
  Mit Zitat antworten Zitat
a.def
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2

AW: Änderungen in Unit 2 werden nicht beim Programmstart übernommen

  Alt 30. Mär 2017, 18:16
Dein Problem ist irgendwie total seltsam.
Wenn ich einem VW einen Porsche-Motor einbaue, muss er ja auch definitiv schneller fahren. Dass ein simpler Rechtschreibfehler nicht übernommen... wird, klingt seltsam.

Sicher, dass du an der richtigen Stelle korrigiert hast und auch GENAU DER CODE aufgerufen wird den du korrigiert hast?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
37.220 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Änderungen in Unit 2 werden nicht beim Programmstart übernommen

  Alt 30. Mär 2017, 18:29
mögliche Gründe:

1. entweder wird eine andere Unit1.pas oder Unit1.dcu zum Kompilieren verwendet
* Steht die Unit1 explizit in der DPR drin (mit "unit IN datei") und taucht in der Projektverwaltung auf? (Unit1 weit oben in der DPR)
* Stimmen die Suchpfade, wenn sie implizit ins Projekt kompiliert wird? (nur im USES einer anderen PAS eingebunden)

2. oder der Compilier findet "nur" die Unit1.dcu, aber nicht die Unit1.pas, und verwendet das "alte" kompilat

3. oder der Compiler findet Unit1.dcu und Unit1.pas, aber erkennt nicht, dass sich Unit1.Pas geändert hat und verwendet dann einfach die Unit1.dcu


Bei 3 hilft ein explizites "Build" statt "Compile". (Erzeugen statt Compilieren)
und bei den anderen Zwei kannst du nur deine Festplatte mal durchsuchen


PS: Ich hoffe sie heißt nicht wirklich "unit1", anstatt einen ordentlichen Namen zu besitzen.
Wenn doch, dann bist'e selber auch mit dran Schuld, wenn es rum zickt.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
7.857 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#4

AW: Änderungen in Unit 2 werden nicht beim Programmstart übernommen

  Alt 30. Mär 2017, 20:15
Hallo,
F5, F7, F8, Strg+F5.

Mehr muss man doch dazu nicht sagen, oder?
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.465 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#5

AW: Änderungen in Unit 2 werden nicht beim Programmstart übernommen

  Alt 30. Mär 2017, 20:24
Wie kann ich mein Problem also lösen
Indem du uns den Quellcode zeigst oder - noch viel besser - das Projekt veröffentlichst.

Ansonsten ist das hier Glaskugelmodus.
Sortierkino und Sortier-Kino
Ob ein Programm wirklich gute Qualität hat, erkennt man am besten dann, wenn man einen unbedarften darauf losläßt.

Geändert von Delphi-Laie (30. Mär 2017 um 20:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Hobbycoder

Registriert seit: 22. Feb 2017
866 Beiträge
 
#6

AW: Änderungen in Unit 2 werden nicht beim Programmstart übernommen

  Alt 31. Mär 2017, 11:20
2. oder der Compilier findet "nur" die Unit1.dcu, aber nicht die Unit1.pas, und verwendet das "alte" kompilat

3. oder der Compiler findet Unit1.dcu und Unit1.pas, aber erkennt nicht, dass sich Unit1.Pas geändert hat und verwendet dann einfach die Unit1.dcu


Bei 3 hilft ein explizites "Build" statt "Compile". (Erzeugen statt Compilieren)
und bei den anderen Zwei kannst du nur deine Festplatte mal durchsuchen
Darüber hinaus gibt es ja noch die nützliche Funktion "Bereinigen" Zitat aus der Hilfe:
Zitat:
Mit dem Kontextmenübefehl Bereinigen des Projektknotens in der Projektverwaltung löschen Sie alle erzeugten Dateien eines vorherigen Builds.
und in ganz seltenen Fällen kann es schon vorkommen, dass man mal die DCU's des Projekts per Hand löschen muss. Hat es alles schon gegeben. Im Normalfall sollte das aber nicht notwendig sein.

Gruß Hobbycoder
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf