AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Algorithmen, Datenstrukturen und Klassendesign FreeAndNil löscht nur ein Objekt bei gleicher Referenz

FreeAndNil löscht nur ein Objekt bei gleicher Referenz

Ein Thema von enigma · begonnen am 15. Apr 2017 · letzter Beitrag vom 15. Apr 2017
Antwort Antwort
enigma

Registriert seit: 15. Jun 2008
24 Beiträge
 
#1

FreeAndNil löscht nur ein Objekt bei gleicher Referenz

  Alt 15. Apr 2017, 12:36
Hallo,

ich verrstehe nicht, weshalb FreeAndNil nur ein Objekt (list) löscht
und auf nil setzt u. ein weiteres Objekt mit selber Adresse (den Parameter AObject) nicht.
Bei Objekten als Parametern gilt meines Wissens call by reference.
Oder sollte ich "procedure test(AObject: TObject)" mit "var" verwenden?

Danke für euere Tipps


Delphi-Quellcode:
procedure test(AObject: TObject);
begin
  list := TObjectList<TDN>.Create;
  list := TObjectList<TDN>(AObject); {list u. AObject zeigen auf dieselbe Adresse}

  FreeAndNil(list);
// FreeAndNil(AObject); {das möchte ich mir sparen, da list u.AObject ja auf dieselbe Adresse zeigen}

  ShowMessage('AObject = nil = '  + BoolToStr(AObject = nil) + #13+
             {AObject <> nil}
              'list = nil = ' + BoolToStr(list = nil) );
             {list = nil}     
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.732 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: FreeAndNil löscht nur ein Objekt bei gleicher Referenz

  Alt 15. Apr 2017, 12:41
In der Variable kann nur eine Referenz gespeichert werden, also kann FreeAndNil(x), x.Free oder sonstwas natürlich auch immer nur das Letzte freigeben.

Alternative sind Interfaces, wo es eine automatische Speicherverwaltung gibt.

>> Du schreibst hier nacheinander zwei Referenzen in die Variable List.



Außerdem setzt FreeAndNil nur die übergebene Variable auf NIL
und sonst kennt sie nichts.
Delphi-Quellcode:
procedure FreeAndNil(var Obj: TObject);
begin
  Obj.Free;
  Obj := nil;
end;

// aber eigentlich so, wie es auch der Name sagt

procedure FreeAndNil(var Obj: TObject);
var
  Temp: TObject;
begin
  Temp := Obj;
  Obj := nil;
  Temp.Free;
end;
Lösung hier sind Weak-Referenzen, aber diese gibt es nicht in älteren Delphi-Version und ist auch platformabhängig.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (15. Apr 2017 um 12:46 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
enigma

Registriert seit: 15. Jun 2008
24 Beiträge
 
#3

AW: FreeAndNil löscht nur ein Objekt bei gleicher Referenz

  Alt 15. Apr 2017, 15:31
Hallo himitsu,

danke für deine hilfreichen Tipps,
ich habe eben noch was zu Free u. FreeAndNil
reingestellt - würde mich freuen, wenn du eine Blick darauf wirfst
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf