AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

onGuard mit Andriod

Ein Thema von Devil1925 · begonnen am 3. Mai 2017 · letzter Beitrag vom 5. Mai 2017
Antwort Antwort
Benutzerbild von Devil1925
Devil1925

Registriert seit: 20. Nov 2015
Ort: Saerbeck
236 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

onGuard mit Andriod

  Alt 3. Mai 2017, 14:58
Moin, ich versuche gerade onGuard von TurboPower mit Delphi DX 10 und Android zu nutzen um mir Registrierungs-Codes zu erstellen. Das Erstellen funktioniert soweit, hierbei ist es auch egal, ob ich für Android oder Windows Compiliere. Es kommt bei gleichen Eingabeparametern auch immer der Gleiche Registrierungsschlüssel heraus, dementsprechend interessiert auch in diesem Sinne die Platform nicht.

Nun möchte ich diesen Schlüssel in meiner App natürlich auch Verifizieren. Dies funktioniert auf Windows auch ohne Probleme, auf Android hingegen überhaupt nicht. Hat da eventuell jemand eine Idee?

Verwendet wird die Aktuelle Version von onGuard. (Ich weiss, diese ist für XE8 Gedacht und nicht für DX 10. Das einzige was ich geändert habe ist in den Units "TDialogService.MessageDialog" durch "MessageDlg" zu ersetzen.)

Hier der genutzte Code (Ohne Änderung sowohl für Android als auch für Windows verwendet):

Delphi-Quellcode:
unit Generator;

interface

uses
  System.SysUtils, System.Types, System.UITypes, System.Classes, System.Variants,
  FMX.Types, FMX.Controls, FMX.Forms, FMX.Graphics, FMX.Dialogs, FMX.Edit,
  FMX.StdCtrls, FMX.Controls.Presentation, DateUtils;

type
  TForm15 = class(TForm)
    Panel1: TPanel;
    Panel2: TPanel;
    Label1: TLabel;
    edtUserName1: TEdit;
    E_User: TEdit;
    edtRegCode1: TEdit;
    Label2: TLabel;
    Label3: TLabel;
    Label4: TLabel;
    btnGenerate: TButton;
    edtUserName2: TEdit;
    E_User2: TEdit;
    edtRegCode2: TEdit;
    Label5: TLabel;
    Label6: TLabel;
    Label7: TLabel;
    btnVerify: TButton;
    Label8: TLabel;
    edtStatus: TEdit;
    Label9: TLabel;
    procedure btnGenerateClick(Sender: TObject);
    procedure btnVerifyClick(Sender: TObject);
  private
    { Private-Deklarationen }
  public
    { Public-Deklarationen }
  end;

var
  Form15: TForm15;

implementation

{$R *.fmx}

uses FMX.onGuard, FMX.ogUtil;

const
  EncryptionKey : TKey = ($E7, $88, $99, $D2, $82, $39, $AA, $FF,
                          $A7, $FA, $6F, $7F, $A9, $CC, $DC, $44);

procedure TForm15.btnGenerateClick(Sender: TObject);
var
  Key : TKey;
  Code : TCode;
  Modifier : Longint;
  Value: longint;
begin
  Key := EncryptionKey;
  Value := StrToInt(E_User.text);
  Modifier := StringHashELF(edtUserName1.Text);
  ApplyModifierToKeyPrim(Modifier, Key, SizeOf(Key));
  InitSpecialCode(Key, Value, StrToDateTime('01.01.1900'), Code);
  edtRegCode1.Text := BufferToHex(Code, SizeOf(Code));
end;

procedure TForm15.btnVerifyClick(Sender: TObject);
var
  Key : TKey;
  Code : TCode;
  Modifier : Longint;
  Value: longint;
  EXP_Date : TDateTime;
begin
  Key := EncryptionKey;
  Modifier := StringHashELF(edtUserName2.Text);
  ApplyModifierToKeyPrim(Modifier, Key, SizeOf(Key));
  HexToBuffer(edtRegCode2.Text, Code, SizeOf(Code));
  Value := GetSpecialCodeValue (Key, Code);
  exp_Date := GetExpirationDate (Key, Code);
  E_User2.Text := IntToStr(Value);
  if IsSpecialCodeValid(Key, Code) then begin
    if IsSpecialCodeExpired(Key, Code) then
      edtStatus.Text := 'Expired'
    else
      edtStatus.Text := 'Valid';
  end else
    edtStatus.Text := 'Not Valid';
end;

end.
Philipp
Höllische Grüße
Devil
Meistens sitzt das Problem vor dem Bildschirm! - Leider bin das oftmals ich.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Devil1925
Devil1925

Registriert seit: 20. Nov 2015
Ort: Saerbeck
236 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: onGuard mit Andriod

  Alt 5. Mai 2017, 11:01
Ok, wenn es dazu keine Ideen gibt, ist das in Ordnung. Kennt denn jemand eine Alternative dazu? das Wichtige ist halt, dass ich irgendwie einen Wert im Code übergeben muss, welcher mir im endeffekt bestimmte Bereiche meines Programms freischaltet. Die Erzeugung des Codes soll über einen Schlüssel erfolgen, welcher mir zuvor mitgeteilt wird.
Philipp
Höllische Grüße
Devil
Meistens sitzt das Problem vor dem Bildschirm! - Leider bin das oftmals ich.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.851 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#3

AW: onGuard mit Andriod

  Alt 5. Mai 2017, 11:20
onGuard gibt es auch Version für neuere Delphis in GetIT
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz