AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

ZUGFeRD XML erstellen

Ein Thema von rapante · begonnen am 8. Jun 2017 · letzter Beitrag vom 29. Apr 2020
Antwort Antwort
Seite 3 von 5     123 45   
bnreimer42

Registriert seit: 26. Mai 2013
Ort: Erlangen, Franken
96 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#21

AW: ZUGFeRD XML erstellen

  Alt 3. Mai 2018, 13:03
Ich finde auf einige Fragen rund um ZUGFeRD auch keine Antwort, z.B. wenn Rechnungsbetrag oder andere Angaben in XML und PDF differieren, was ist dann gültig?

Es gibt im öffentlichen Bereich das Format XRechnung, was es besser macht, d.h. nur XML ohne PDF. Nur da ist die Frage, wie man das anzeigt. Bei dem Format muss also die Software die Rechnung visualisieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.503 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#22

AW: ZUGFeRD XML erstellen

  Alt 3. Mai 2018, 13:23
Also wenn die Beträge differieren dürfte eine Fehler vorliegen, meiner Meinung nach.
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat
Fritzew

Registriert seit: 18. Nov 2015
Ort: Kehl
645 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#23

AW: ZUGFeRD XML erstellen

  Alt 3. Mai 2018, 14:32
Zitat:
Ich finde auf einige Fragen rund um ZUGFeRD auch keine Antwort, z.B. wenn Rechnungsbetrag oder andere Angaben in XML und PDF differieren, was ist dann gültig?

Auszug aus der ZUGFeRD Doku:
Zitat:
Bei korrekter Implementierung durch den Rechnungsaussteller besteht bei ZUGFeRD- Rechnungen inhaltliche Identität zwischen den XML-Daten und dem PDF-Rechnungsbild. Die korrekte Implementierung sollte der Rechnungsaussteller vor der Inbetriebnahme der Rechnungsversendung von ZUGFeRD-Rechnungen ausreichend testen. Unter Berücksichtigung dieser Voraussetzungen führt die Nutzung dieses Rechnungsformats trotz Ausweis der Umsatzsteuer in beiden Formaten nicht zur doppelten Umsatzsteuerbelastung.

Der Empfänger einer ZUGFeRD-Rechnung muss sich zwischen der Verarbeitung der XML- Daten oder des PDF-Rechnungsbildes entscheiden. Die Prüfung der inhaltlichen Identität zwischen XML-Daten und PDF-Rechnungsbild ist grundsätzlich nicht erforderlich. Gegebenenfalls wird er jedoch die XML-Daten für den Rechnungsverarbeitungsprozess in sein IT- System einlesen und den Mitarbeitern seines Rechnungswesens zusätzlich das PDF-Rechnungsbild zur Prüfung der sachlichen Richtigkeit und Zahlungsfreigabe anzeigen. Hierbei sollte eine Sichtprüfung der übernommenen Rechnungsdaten anhand des PDF-Rechnungsbildes erfolgen. Diese Prüfung wird der Unternehmer allerdings schon aus kaufmännischem Eigeninteresse vornehmen. Sofern es Abweichungen zwischen den eingelesenen Daten und dem PDF-Rechnungsbild gibt, ist die Rechnung vom Rechnungsempfänger zurückzuweisen.
Also sollten wir als Software-Hersteller und Co schon dafür sorgen dass alles zusammenpasst.
Solange man immer schön brav die gleichen Daten verwendet sollte dies auch kein grosses Problem darstellen.
Fritz Westermann
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.096 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#24

AW: ZUGFeRD XML erstellen

  Alt 3. Mai 2018, 15:07
@Fritz: Danke für den Doku-Auszug. Wieder ein schönes Beispiel, weshalb Datenredundanz zusätzliche Arbeit verursacht. XRechnung kannte ich bis dato noch gar nicht, klingt aber sinnvoller als ZUGFeRD. Spart Speicherplatz und ist eindeutig. Aber eben ohne Firmenlogo rechts oben, das dürfte wohl am meisten gestört haben und Grund für dieses Doppelkonstrukt gewesen sein.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat
Fritzew

Registriert seit: 18. Nov 2015
Ort: Kehl
645 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#25

AW: ZUGFeRD XML erstellen

  Alt 3. Mai 2018, 15:37
Ach so schlecht finde ich das nicht,
es kommt natürlich auf den Kundenkreis an. Aber alles in einem File ist keine so schlechte Idee.
So kann es egal sein was der Empfänger damit macht. Ausdrucken und abheften oder nur elektronisch verarbeiten.
Fritz Westermann
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.096 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#26

AW: ZUGFeRD XML erstellen

  Alt 3. Mai 2018, 16:33
Ach so schlecht finde ich das nicht,
es kommt natürlich auf den Kundenkreis an. Aber alles in einem File ist keine so schlechte Idee.
So kann es egal sein was der Empfänger damit macht. Ausdrucken und abheften oder nur elektronisch verarbeiten.
Darum geht es mir primär eigentlich gar nicht. Es wird ohnehin immer mehr in Richtung elektronische Belegführung gehen. Da sind Rastergrafiken oder PDF eigentlich nur schmückendes Beiwerk.

Stell dir mal vor, es gäbe ausschließlich strukturierte Belegdaten. Diese gedankliche Papierbindung würde entfallen. Es käme nicht mehr auf die Gestaltung einer Rechnung an, weil sie der Empfänger frei gestalten könnte, solange inhaltlich alles gleich bliebe. Belege würden dann, wenn überhaupt in Papierform, in einer hausintern vereinheitlichten Form abgehangen. Bankverbindungen könnten gleich ins Onlinebanking einfließen, sodass händisches Abtippen von IBANs entfällt.

Spinnt man den Gedanken weiter, so könnte Buchhalter einer der ersten Berufe sein, die durch KI überflüssig werden. Denn Buchhaltung folgt strikten, wenn auch komplizierten Regeln. Erfolgen Input und Output als strukturierte Daten, wäre dem stark Vorschub geleistet.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat
generic

Registriert seit: 24. Mär 2004
Ort: bei Hannover
2.244 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#27

AW: ZUGFeRD XML erstellen

  Alt 7. Mai 2018, 08:33
Die IX von Heise hatte einen schönen Artikel inkl. konkurierende Versionen und Standards.

https://www.heise.de/ix/heft/Struktu...h-3997217.html
  Mit Zitat antworten Zitat
bnreimer42

Registriert seit: 26. Mai 2013
Ort: Erlangen, Franken
96 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#28

AW: ZUGFeRD XML erstellen

  Alt 7. Mai 2018, 10:46
Zitat:
Ich finde auf einige Fragen rund um ZUGFeRD auch keine Antwort, z.B. wenn Rechnungsbetrag oder andere Angaben in XML und PDF differieren, was ist dann gültig?

Also sollten wir als Software-Hersteller und Co schon dafür sorgen dass alles zusammenpasst.
Solange man immer schön brav die gleichen Daten verwendet sollte dies auch kein grosses Problem darstellen.
Und wenn ich empfangene Rechnungen verarbeiten will muss ich im Zweifelsfall mit einer Texterkennung das Bitmap PDF parsen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Harry Stahl
Harry Stahl

Registriert seit: 2. Apr 2004
Ort: Bonn
1.921 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#29

AW: ZUGFeRD XML erstellen

  Alt 16. Nov 2018, 10:00
Noch in den Anfängen, aber wenn es jemandem nützt, ich bin dran

https://github.com/LandrixSoftware/ZUGFeRD-for-Delphi
Mich interessiert dieser Punkt auch gerade (Integration der Rechnungsdaten als XML-file nach dem ZugFeRD-Standard).

Frage: Was macht Dein Demo? Kann man damit schon spezifische XML-Tags schreiben? Oder generiert es derzeit nur den XML-Rahmen (so sieht es für mich nach einem ersten Blick in den Source aus)?

Ist das Crosscompile-fähig?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.503 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#30

AW: ZUGFeRD XML erstellen

  Alt 16. Nov 2018, 10:30
ich müsste mal meine lokalen Änderungen einpflegen, die liegen momentan noch in einer Delphi 6 Codebasis, die ich aber nicht integrieren möchte.

Crosscompile-fähig?, Keine Ahnung, arbeite nur mit VCL
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf